Baumgesichter

Hier kann man alle seine Fotos, Allen mitteilen die sich mit Bäumen beschäftigen.

7 Bilder

Wer, wir...Haben damit nichts zu tun... 6

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 04.07.2018

04.07.2018 In loser Folge... Neues aus meinem Umfeld...Wer, wir...Haben damit nichts zu tun... Das sind die kläglichen Überreste vom Sturm Ela...Wurden nur beigeschnitten...Das war`s...Jetzt kümmert sich keiner mehr drum... Die Äste sind so niedrig gewachsen, dass man nicht mehr normal drunter hergehen kann...Es hat sich schon Jemand dran gemacht die Äste abzubrechen... Deshalb wäre es jetzt an der Zeit...Wer dafür...

1 Bild

WILDWUCHS

Andrea Holtkamp
Andrea Holtkamp | Schermbeck | am 03.07.2018

Anzeige
Anzeige
12 Bilder

Sonne-Wind-Wald-Wolken-Kopf frei-Foto-Abend-Spaziergang 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Bedburg-Hau | am 21.06.2018

Schon länger brauche ich ein ganz bestimmtes Foto für eine meiner Geschichten und heute Abend war mir nach viel frischer Luft. Kopf frei kriegen und loslaufen. Den Tipp für die Anfahrt hatte ich letztes Wochenende bekommen, mal sehen, ob ich neben dem Denkmal auch das Tor mit der schnurgeraden Baumreihe finde!  Ein stürmischer Wind bläst mir um die Ohren, dazu wunderbares Wind-Sonne-Wolken-Wetter. Aber mächtig frisch....

12 Bilder

Sag mir, was soll es bedeuten - Kurioses aus dem Reichswald 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 27.05.2018

Bei der Veröffentlichung meines Beitrags über die Bärenhöhle bekam ich in der Klever Facebook-Gruppe einen Hinweis auf einen weiteren interessanten Ort "zwischen Gnadenthal und Donsbrüggen am Pfad direkt oberhalb der Bundesstraße". Klar, dass wir das gelegentlich erwandern mussten :-)  Wunderbare Natur, tolle Ausblicke auf die Niederung, das Waldschlösschen und die Kirche von Donsbrüggen wurden uns zuteil. Sowie dieses...

1 Bild

Das Prachtstück... 5

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 27.05.2018

24 Bilder

Fotorätsel: Steinreich :-) im Reichswald 11

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 24.05.2018

Auf unseren letzten Wanderungen im Reichswald (siehe unter meiner Beitragsübersicht) haben wir nun schon einige Hügel und Steine entdeckt. Manchmal direkt am Wegesrand gelegen, oft aber auch sehr versteckt. Am Rupenberg beispielsweise bin ich als Kind mit unserem Hund unzählige Male vorbeigewandert, wie sich vor kurzem herausgestellt hat. Diesmal wollten wir den Stoppelberg - neben dem Rupenberg die höchste Erhebung -...

14 Bilder

Die Bärenhöhle in der dollen Gruft am Schlangenweg 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 29.04.2018

Das ist das schöne an Heimat: Egal, wie lange man hier schon lebt, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Das ist das schöne an Facebook: Dort stößt man auf interessante Bilder davon. Vor kurzem habe ich ein Foto von einer imposanten Baumpersönlichkeit entdeckt. Leider verlor ich es ebenso schnell aus den Augen. Also startete ich in der Klever Gruppe eine Umfrage, wo denn dieser tolle Baum mit dem stark ausgeprägten...

12 Bilder

Bäume... 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 26.04.2018

26.04.2018 In loser Folge... Wir bleiben zusammen für immer...

9 Bilder

Der Frühling ist da, auch im Forstgarten Kleve! 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 07.04.2018

Ein herrliches Gefühl - die dicke Daunenjacke endlich gegen T-Shirts tauschen zu können! Die Natur explodiert geradezu, was vorgestern noch grau in grau war, ist heute schon hellgrün oder blüht in allen Farben. Heute Abend haben wir noch einen kleinen Spaziergang durch den Forstgarten gemacht. Viele Menschen sind noch unterwegs, es wird gepicknickt und in einer Runde hat jemand eine Gitarre mitgebracht.  Die Enten sind...

18 Bilder

Aufstieg zum Brandenberg und die ersten Veilchen 7

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kranenburg | am 02.04.2018

In der dünnen Höhenluft schleppten sich die Wanderer mit letzter Kraft zum Gipfelkreuz auf... 90 m Höhe ;-) Karfreitag Blut geleckt haben wir heute ein weiteres Hügelchen im Reichswald in Angriff genommen. Dabei kamen wir auch an einem seltsamen aufgeschütteten Hügel vorbei. Alter Bunker? Wasserspeicher? Eelco Hekster, kannst du es mir sagen? :-)  Ausgangspunkt der Wanderung heute war Frasselt. Im Wald gibt es immer...

18 Bilder

Karfreitag auf 3-Gipfel-Tour im Reichswald: die alte Rodelstrecke, bemooste Baumriesen und ein Tausendfüßler 6

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kranenburg | am 30.03.2018

In Sachen Karfreitag bin ich relativ altmodisch. Karfreitag ist ein stiller Tag für mich. Und wo könnte man ihn bei diesem herrlichen Sonnenschein besser verbringen als im Wald?  So starteten wir diesmal vom 1. Parkplatz hinter Frasselt aus. Parkplatz Rendez-vous, wie ich später noch lernen sollte. Ein Schelm, wer... ;-) Ziel war der Feuerwachturm auf dem Geldenberg. Meine alte Rodelstrecke übrigens, für Niederrheiner eine...

18 Bilder

Leider auch viel Müll: Hochwasser und Sturm schaffen skurile Kunstwerke am Rhein 9

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 25.03.2018

Ein Spaziergang bei Sonnenschein und einem Hauch von Frühling heute Mittag am Rhein bei Salmorth. Das Hochwasser und der Sturm im Winter haben Spuren hinterlassen und ein paar interessante Kunstwerke ;-) geschaffen. 

3 Bilder

Guten Morgen liebe Sonne... 2

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 08.03.2018

08.03.2018 In loser Folge... Guten Morgen liebe Sonne... Was für unsere lieben Morgenmuffel... Frühausteher haben damit kein Problem...

1 Bild

Wetter 2. 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 05.03.2018

05.03.2018 In loser Folge... Muß sein...