Blaulicht

Diese Gruppe mit dem Namen „Blaulicht“ ist für jeden geöffnet der sich für die Arbeit unserer Polizeikräften, Feuerwehrleuten, THW ganz einfach für die Arbeit von Menschen Interessieren die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr für uns im Einsatz sind.

Hier soll über alles was Tag ein Tag aus durch Leben begleitet geschrieben und Diskutiert werden.

Vielleicht Trägt diese Gruppe ja auch dazu bei, das Überfälle Verhindert werden, das wir in unserer Nachbarschaft besser aufeinander Aufpassen, oder das Kriminelle Scheller Gefasst und Aufgeklärt werden
In diesem Sinne Glück auf

1 Bild

Familienstreit in Gelsenkirchen – Bismarck endet in Polizeigewahrsam

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 21 Stunden, 12 Minuten

  Gelsenkirchen. Ein 39-jähriger Gelsenkirchener lauerte am Freitag, den 20.Oktober .2017, gegen 22:30 Uhr, auf der Bismarckstraße in Gelsenkirchen den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Frau auf der Bismarckstraße auf. Er packte den ebenfalls 39-Jährigen Mann an der Oberbekleidung und zog ihn auf die andere Straßenseite. Dort schlug er auf seinen Kontrahenten ein und versuchte ihn mit einem Messer zu verletzen. Dieser...

4 Bilder

DRK Gladbeck; Erste Hilfe lernen Sie bei uns

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | vor 1 Tag

DRK Gladbeck Erste Hilfe - Rotkreuzkurs - lernen Sie bei uns Jeden Sonntag im DRK Informations- und Beratungscenter - Bottroper Str. 6 - Gladbeck neben dem neuen Rathaus Beginn: 09:00 Uhr Ende: 16:30 Uhr Unkostenbeitrag: 30,00 € Wozu der Rotkreuzkurs? Der Rotkreuzkurs entspricht dem Erste-Hilfe-Kurs, der für Führerscheine aller Art erforderlich ist. Seit dem 1. April 2015 wird nicht mehr zwischen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sprengstofftäter gesucht

Britta Kruse
Britta Kruse | Ennepetal | am 18.10.2017

Bereits am 2. Oktober, so teilt die Polizei jetzt mit, kam es gegen 11.40 Uhr in Ennepetal, Milsper Straße Höhe der Haus-Nr. 33, an der dortigen Bushaltestelle der VER, zu der Sprengung eines Mülleimers. Tatmittel ist ein bislang unbekanntes Sprengmittel. Nach den durchgeführten Überprüfungen handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Sprengmittel nicht um herkömmliches Silvesterfeuerwerk, sondern um eine Objekt mit...

1 Bild

Bei Wohnungsbrand wurden 3 Personen erheblicher verletzte.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 16.10.2017

Gelsenkirchen – Horst. In der Nacht zum Montag. 16. Oktober 2017gegen 02:00 Uhr wurden die Bewohner die sich in einem Wohnhaus in der Industriestraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst aufhielten, durch eine ausgelösten Hausbrandmelder alarmiert. Im Dachgeschoss war im Bereich einer Sauna ein Brand ausgebrochen. Das Feuer drohte bei Eintreffen der Gelsenkirchener Feuerwehr auf die angrenzenden Räume und in die Dachhaut...

116 Bilder

Großübung im Kraftwerk Scholven. 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 15.10.2017

110 Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Gelsenkirchen übten am Samstag den 14.10.2017 den Ernstfall im Kraftwerk Scholven. Das Übungszenario: Im Block F des Kraftwerks war es zu einer Explosion mit starker Rauchentwicklung gekommen. Nach Eintreffen der Rettungskräfte war es das oberste Ziel die eingeschlossenen...

10 Bilder

DRK Gladbeck übte den Ernstfall

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 15.10.2017

DRK Gladbeck übte den Ernstfall Stabsrahmenübung Springendes Pferd Am Wochenende wurde der DRK Einsatzstab Gladbeck alarmiert und in die Stabsrahmenübung Springendes Pferd des DRK Landesverbandes Westfalen Lippe in Münster eingebunden. An dieser Stabsrahmenübung nahmen die Kreisverbände Gladbeck, Bottrop, Borken, Coesfeld, Steinfurt, Recklinghausen, Münster und die Führungsstaffel Westfalen teil. Die angenommene...

3 Bilder

DRK Gladbeck; Ausbildung der Kraftfahrzeugmarsch

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 15.10.2017

DRK Gladbeck Ausbildung der Kraftfahrzeugmarsch Die Ausbildung ist für ehrenamtliche Rotkreuzler sehr wichtig und verschiedene Ausbildungsthemen müssen immer wieder wiederholt und geübt werden. Dies ist auch der - Kraftfahrzeugmarsch -.  Erst wurde an einem Ausbildungsabend der Gladbecker Rotkreuzgemeinschaft der theoretische Unterricht durchgeführt und jetzt wurde der praktische Ausbildungsteil...

1 Bild

Am 12.10 . ist geschlossen, da die Mitarbeiter eine Fortbildung in Münster haben

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | am 11.10.2017

Aufgrund von einer Fortbildung unserer Mitarbeiter bleibt die kostenlose Kleiderkammer an der Merschstr. morgen geschlossen. Ab Freitag gelten dann neue Öffnungszeiten Freitag von 10- 14.30 Uhr Dienstag von 10- 14.30 Uhr Donnerstag von 10-13 Uhr und von 14.30-17 Uhr

1 Bild

DRK Gladbeck vor Ort: Vorstellung Hausnotruf beim Tag der offenen Tür St. Josef Krankenhaus (KKEL)

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 11.10.2017

DRK Gladbeck vor Ort: Vorstellung Hausnotruf beim Tag der offenen Tür beim St. Josef Krankenhaus (KKEL) Das Deutsche Rote Kreuz hatte beim Tag der offenen Tür im St. Josef Krankenhaus (KKEL) einen Informationsstand aufgebaut und Besucher konnten sich hautnah über Hausnotruf und die Vorzüge dieses Systems informieren. Ulrich Stumpf Hausnotrufmitarbeiter konnte viele Fragen beantworten und neue Kontakte knüpfen.  Ein...

1 Bild

DRK Informations- und Beratungscenter

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 11.10.2017

Am 06. Oktober eröffnete das DRK Gladbeck sein neues Informations- und Beratungszentrum an der Bottroper Str. gegenüber des neuen Rathauses. Hierzu wurden die Geschäftsräume der ehemaligen Barmer-Ersatzkasse umfangreich renoviert und umgestaltet. Neben Informationen zum Hausnotruf, den DRK-Fahrdiensten und ehrenamtlichen Engagement finden jeden Sonntag Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinbewerber statt. In Zukunft wird es ein...

1 Bild

DRK Gladbeck; 107 Blutspender in der Mathias Jakobs Stadthalle

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 10.10.2017

DRK Gladbeck; 107 Blutspender in der Mathias Jakobs Stadthalle Am Montag, 09.10.2017 war es wieder soweit. Der monatliche Blutspendetermin in der Mathias Jakobs Stadthalle fand statt. Diesmal waren die Erwartungen des Blutspendeteams Gladbeck etwas getrübt durch die Sanierungsarbeiten der Tiefgarage. Ein freies Parken war deshalb diesmal nicht möglich. Im November klappt es wieder.  Aber die Blutspender suchten andere...

6 Bilder

+++ Update +++ Frau von ICE mit 160 km/h erfasst +++ 4

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.10.2017

Die Bahnstrecke "Kamen - Dortmund" ist nach der Sperrung wieder freigegeben. Ersten Meldungen zufolge ist am Bahnübergang Methler (Im Telgei / Husener Straße) eine Frau unter einen Zug geraten. Wegen des Einsatzes am Bahnübergang an der Husener Straße war die Strecke zwischen Dortmund und Kamen bis etwa 15.15 Uhr gesperrt. Mehrere Regionalbahnen haben dadurch Verspätungen.  Nun ist der Notarzteinsatz am Gleis, zwischen...

1 Bild

+++ Zur Vermisstenmeldung +++ Mann wurde in Meschede gefunden

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.10.2017

Der seit gestern (Sonntag) vermisste Iserlohner ist heute zwischen Meschede und Soest gefunden worden. Der 62-Jährige ist inzwischen wohlbehalten zurück. Im Verlauf des gestrigen Abends und der Nacht wurden behördenübergreifend umfangreiche Suchmaßnahmen durchgeführt. Dabei kamen neben einem Polizeihubschrauber auch so genannte Mantrailer-Hunde zum Einsatz. Die Spur verlor sich in der Nacht zum Montag in Holzwickede.

3 Bilder

Hemmerde: Unfall auf der B1 (von Werl in Richtung Unna) setzt Verkehr kurzzeitig lahm

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.10.2017

Kurz vor 7 Uhr ereignete sich im Berufsverkehr ein folgenschwerer Unfall auf der B1, bei Hemmerde in Richtung Unna. Am Montagmorgen (09.10.2017) fuhr gegen 6.35 Uhr ein 60-jähriger Unnaer auf der Hemmerder Landwehr von Hemmerde kommend in Richtung Werler Straße. Als er hier geradeaus in Richtung Dreihausen weiterfahren wollte, missachtete er die Vorfahrt eines 48 jährigen Fröndenbergers, der die Werler Straße von Unna in...