Blaulicht

Diese Gruppe mit dem Namen „Blaulicht“ ist für jeden geöffnet der sich für die Arbeit unserer Polizeikräften, Feuerwehrleuten, THW ganz einfach für die Arbeit von Menschen Interessieren die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr für uns im Einsatz sind.

Hier soll über alles was Tag ein Tag aus durch Leben begleitet geschrieben und Diskutiert werden.

Vielleicht Trägt diese Gruppe ja auch dazu bei, das Überfälle Verhindert werden, das wir in unserer Nachbarschaft besser aufeinander Aufpassen, oder das Kriminelle Scheller Gefasst und Aufgeklärt werden
In diesem Sinne Glück auf

1 Bild

Große Straße: Glastüre mit Gullydeckel eingeworfen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 1 Tag

Ein bisher unbekannter Täter hat am Mittwoch (16. August 2017) gegen 2 Uhr nach Informationen der Polizei an der Große Straße eine Glastür von einem Geschäft mit einem Kanaldeckel ein. Den Kanaldeckel hatte er zuvor an der Straße Hasenberg ausgehoben. Der Täter entwendete aus dem Geschäft nach bisherigen Angaben ein Mobiltelefon. Er löste dabei die Alarmanlage aus. Eine Zeugin sah, wie ein Mann vom Tatort in die Straße...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen: Exhibitionist an der Henri-Dunant-Straße

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 3 Tagen

Samstag (12. August 2017) gegen 17.45 Uhr entblößte sich ein unbekannter Mann an der Henri-Dunant-Straße vor zwei Frauen (25 und 26 Jahre alt). Anschließend flüchtete er mit einem Mountainbike in Richtung Südstraße. Der Mann hatte ein osteuropäisches Aussehen, kurze braune Haare und eine kräftige Figur. Er sprach akzentfreies Deutsch und trug ein graues T-Shirt sowie eine schwarze Jogginghose. Hinweise bitte an die Kripo...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Autofahrer (21) fährt in Mehr offenbar betrunken auf parkendes Auto

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | vor 4 Tagen

Ein 21-jähriger Klever befuhr mit seinem VW Golf in Kranenburg die Wibbeltstr. in Richtung Erlendeich. In Höhe der Hausnummer 75 kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Ford C-Max. Bei dem Aufprall geriet sein Fahrzeug im Frontbereich in Brand. Das Feuer griff auf den geparkten PKW über. Der 21-jährige stand unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 29500 Euro

Bürgersteig benutzen unmöglich,! 1

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | vor 5 Tagen

Gefahr in Verzug.... Gegenüber eines Seniorenheimes hier  in DU-Neudorf ist es unmöglich den Fussgängerweg  gefahrlos zu benutzen. Die wilden Sträucher eines Eckgrundstückes (Wildstr.Krautstr,) zerkratzen mit ihren Ästen die Haut und verunreinigen die Kleidung dessen der da lang gehen müsste!! Man könnte auch von Körperverletzung und Sachbeschädigung (durch Unterlassen) reden, da der bzw.die Eigentümer  es ablehnen die...

1 Bild

Geld aus Krankenhauszimmer gestohlen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 11.08.2017

Aus einem Patientenzimmer im Krankenhaus klauten in der Zeit zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstag (10. August 2017), 7 Uhr, bisher unbekannte Täter etwa 220 Euro Bargeld von einer 25-jährigen Frau. Das Geld war in einer Geldbörse, die sich im Schrank der Patientin befand. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.  Die Polizei rät: -Nehmen Sie keine größeren Geldbeträge oder...

1 Bild

Lkw-Rowdy fährt Anwohner an

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Ennepetal | am 08.08.2017

Beieidigt, dann geflüchtet Am gestirgen Montagnachmittag (7.08) sprach ein Anwohner des Falkenwegs einen Lkw-Fahrer an, der sein Fahrzeug auf der Vilvoorder Straße mit laufendem Motor über längere Zeit abstellte. Der 60-jährige Ennepetaler beschwerte sich über den Lärm und die entstandenen Abgase. Der 53-jährige Lkw-Fahrer beleidigte daraufhin den Beschwerdeführer und fuhr mit seinem Fahrzeug los. Beim Anfahren...

2 Bilder

DRK Gladbeck im Einsatz; Evakuierungsmaßnahmen in Gladbeck Brauck im Rahmen einer Bombenentschärfung

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 07.08.2017

DRK Gladbeck im Einsatz Evakuierungsmaßnahmen in Gladbeck Brauck im Rahmen einer Bombenentschärfung Am Montag, 7.8. 2017 wurde bei Bauarbeiten eine 5-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg an der Rethelstraße in Gladbeck Brauck gefunden. DRK Gladbeck im Einsatz Das DRK erreichte eine Mitteilung des Ordnungsamtes der Stadt Gladbeck für durchzuführende Evakuierungsmaßnahmen. Das DRK besetzte seinen Einsatzstab und verstärkte...

1 Bild

14-Jährige Fußgängerin verletzt: Audi-Fahrer fuhr einfach weiter

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 07.08.2017

Ein Fall von Fahrerflucht in Wissel: Sonntag (6. August 2017) gegen 9.30 Uhr lief eine 14-Jährige Jugendliche aus Kalkar vom Dünenweg auf die Hellendornstraße. Ein von links kommender unbekannter Audi-Fahrer stieß dort mit der Fußgängerin zusammen. Die 14-jährige verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der Audi-Fahrer war,...

1 Bild

Fahrer wich Rehen auf der B 504 aus: Milchtransporter kippte um

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 07.08.2017

In der vergangenen Nacht gegen Mitternacht Uhr geriet ein 43-jähriger Xantener mit seinem Milchtransporter auf der B 504 in Richtung Goch fahrend kurz vor der Überführung Treppkesweg in Frasselt auf den Seitenstreifen, nachdem er zuvor zwei oder drei auf die Fahrbahn laufenden Rehen ausgewichen war. Der Sattelzug kippte anschließend in den Straßengraben, wo er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der 43-Jährige blieb...

1 Bild

Vier Autos "hin" nach Trunkenheitsfahrt in Ennepetal

Britta Kruse
Britta Kruse | Ennepetal | am 07.08.2017

Vier demolierte Fahrzeuge sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt am Samstag (5. August), teilte die Polizei mit. Um 18.10 Uhr befuhr ein 53-jähriger Ennepetaler mit seinem Nissan die Loher Straße in Richtung Voerde. In Höhe der Hausnummer 122 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Skoda. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der vor dem Skoda geparkte Fiat und ein davor geparkter VW...

18 Bilder

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 06.08.2017

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen Am 28.Juli 2017 machten sich die THW-Helfer Andreas Seppelfricke, Daniel Ewald und Stefan Schrader auf dem Weg in das gut 530 km entfernte Ehingen, Baden Württenberg. Bei der Herstellerfirma AVS Aggregatebau GmbH wurde am 29. Juli nach intensiver Einweisung eine neue mobile Netzersatzanlage übernommen und nach Gelsenkirchen überführt. Das neue...

1 Bild

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und dem Polizeipräsidium Essen. Der Tatverdächtige der in Horst seine Freundin getötet haben soll ist gefast. 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 06.08.2017

Täter in Barcelona gefastIn einer Gemeinsame Presseerklärung Teilte die Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen zum Tötungsdelikt in der Teplitzer Straße, in Gelsenkirchen – Horst heute mit. Gelsenkirchen. Das die intensiven Fahndungsmaßnahmen der Polizei erfolgreich waren. Der Tatverdächtige konnte am späten Samstagnachmittag in Barcelona festgenommen werden. Nähere Informationen zur...

1 Bild

Einbrecher machten in Kellen merkwürdige Beute

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 05.08.2017

Bei einem Wohnungseinbruch in der Zeit zwischen Donnerstagvormittag und Freitagnachmittag (04. August 2017) an der Olmer Straße in Kellen gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus. Hier durchsuchten sie mehrere Räumlichkeiten und konnten unerkannt mit ihrer Beute entkommen. Dabei handelt es sich um ein Fernsehgerät, einen Staubsauger sowie Lebensmittel. Hinweise an die Polizei Kleve,...

39 Bilder

DRK Gladbeck; Blutspendemarathon - Wir sagen DANKE

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 05.08.2017

BLUTSPENDEMARATHON in GLADBECK Das DRK Gladbeck sagt DANKE !! Es ist Freitag, der 4. August 2017 um 12:30 Uhr fuhren die ersten DRK Fahrzeuge auf dem Willy Brandt Platz vor dem Rathaus vor. Alles war vorbereitet und schnell und zügig konnte der Aufbau beginnen für den BLUTSPENDEMARATHON 2017 in Gladbeck. Das Wetter hatte auch einsehen und die Aktion Blutspendemarathon in Zusammenarbeit mit Radio Emscher Lippe konnte...

2 Bilder

FEUERWEHR ESSEN: Brennender Wäschetrockner im Keller des Restaurants "Vapiano", 110 Menschen mussten das Restaurant und ein im gleichen Gebäude befindliches Hotel verlassen 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen-Süd | am 05.08.2017

Essen. Am Samstagmittag 05. August 2017 gegen 13:39 Uhr ist im Keller des Restaurant "Vapiano" in der Rüttenscheider Straße in Essen – Rüttenscheid ein Wäschetrockner in Brand geraten. Die Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus, zwei Löschzüge der Essener Berufsfeuerwehr Feuerwehr rückten an. Zu diesem Zeitpunkt war die Räumung des Restaurants und des Hotels Arosa bereits angelaufen. Etwa 110 Personen,...