Bücherrunde - Leselust

Ob Krimi oder historischer Roman, Liebesgeschichte oder Science Fiction: Wer gerne liest und Bücher vorstellt, Lektüre empfiehlt oder kritisiert, der ist in dieser Runde herzlich willkommen!

1 Bild

Mein Buchtipp: 300 Jahre Duisburger Hafen

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Duisburg feiert in diesem Jahr das 300-jährige Hafenjubiläum. Aus diesem Anlass ist ein umfangreiches und reich bebildertes Jubiläumsbuch erschienen. Am 16. September 1716 beschloss der Ruhrorter Magistrat den Bau eines Hafens. Während die Reichsstadt Duisburg früh über die sogenannte Börtschifffahrt mit Handelszentren wie Nimwegen und Amsterdam verbunden ist, entwickelt sich der kleine Nachbar Ruhrort im Laufe des 18....

1 Bild

Mein Buchtipp: Hafenmeister Harry und die Duisport-Zeitreise

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Duisburg feiert in diesem Jahr das 300-jährige Hafenjubiläum. Am 16. September 1716 beschloss der Ruhrorter Magistrat den Bau eines Hafens. Für Kinder hat sich duisport etwas Besonderes einfallen lassen. Eine fliegende Barkasse namens „Düsi“ und eine Zeitmaschine, die dreihundert Jahre in die Vergangenheit zurückreist – mit diesen Attraktionen sollen Mädchen und Jungen im Vor- und Grundschulalter für die 1716 beginnende...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der erste Tag des zweiten Lebens 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 3 Tagen

Dieser Krimi entsprang meiner Fantasie, die Methode funktioniert nicht Der erste Tag des zweiten Lebens! Carina erwachte. Sie fühlte sich wie zerschlagen……nein, sie WAR zerschlagen und zwar von ihrem eigenen Ehemann. Er hatte sie mal wieder verprügelt. Wie froh war sie gewesen, zu heiraten…. Nun wird alles gut, hatte sie gedacht, sie verzog den Mund zu einem bitteren Grinsen, aber auch das ging schnell in eine...

11 Bilder

GIPFEL für GIPFEL immer wieder schöne, KLEINE WELTEN... 8

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Moers | vor 3 Tagen

Christian Behrens und "Gefolge" am Niederrhein, in M O E R S 26.04.16 „Die Liebe liebt entgegen besseren Wissens“ Eine kleine LK-Truppe besucht CHRISTIAN BEHRENS samt seinen Mitstreitern im „Kleinen Reichstag in Moers“. Wieder einmal hat Renate es dankenswerterweise für uns arrangiert und wieder einmal wurde es ein ganz besonderer Abend. Seit vielen Jahren schon zeigt Behrens seine Fotographien seiner Heimat, dem...

4 Bilder

GENUSSVOLLES in Bottrop ... 18

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Bottrop | vor 4 Tagen

Il Vinaio Bottrop City Mai 2016 http://www.lokalkompass.de/bottrop/kultur/vernissage-genuss-momente-mit-autorenlesung-d658431.html/action/posted/1/#comment2026507 ... gestern Abend bei einer VERNISSAGE-Lesung zum Thema GENUSSVOLLES einige Künstler-Bekannte aus der Umgebung getroffen! Volles Haus beim Martin im IL VINAIO... genussvollen Abend erlebt ... Anita Scheffler stellte einige ihrer Arbeiten...

1 Bild

meine nächste Lesung am 09.06.2016 6

ich möchte nicht versäumen, euch auf einen für mich wichtigen Termin hinzuweisen: am Donnerstag, 09.Juni 2016 werde ich ab 20 Uhr in Rees lesen. Und zwar in der wunderbar, urigen BÜCHERECKE mit dem tollen, warmen Ambiente. Bücher, Bücher, nix als Bücher. Kennt ihr sie? Einheimische bestimmt: auf der Dellstraße 14 in Rees. Geführt von Frau Renate Bartmann. Kennt ihr nicht? Dann solltet ihr unbedingt kommen. Ich denke, es...

Frieden?! 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 24.05.2016

Frieden!? Oft ich über den Friedhof eile, heut’ hab ich Zeit und ich verweile. Die Frau am Grab, so alt und grau Heut’ betrachte ich sie mal genau. Bemerke sie an fast allen Tagen, ist es ihr Mann der hier begraben? Sie sieht nicht traurig aus und nicht vergrämt Verbirgt sie Gefühl, weil sie sich schämt? Ein Grab, so wunderschön geschmückt Das unser Auge glatt entzückt. Ein Mädel grade 18 Jahr, sie starb an...

1 Bild

Ruhrfestspiele: "Die lebenden Toten" stürmen nach Europa - Zombies gibt es überall

So toll es ist, bei den Ruhrfestspielen bereits große Inszenierungen aus anderen Städten (und Ländern) sehen zu können, die Uraufführungen sind das Salz in der Suppe. "Die lebenden Toten", inszeniert von Tilmann Köhler, werden vor Publikum erstmals in Recklinghausen gezeigt. Ein starkes Stück gegen Rechtspopulismus und den Missbrauch der Flüchtlingsfrage. (Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Staatsschauspiel...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Die Wohlstandsgesellschaft verroht

Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek gibt in diesem - kontrovers diskutiertem - Stück ihrem Ekel über die "Schande Europas" Ausdruck: den Umgang mit den Flüchtlingen. "Die Schutzflehenden/Die Schutzbefohlenen" basieren auf antikem Stoff und sind zugleich brandaktuell. Bei Aischylos ist es die Küste von Argos der schutzgebende Ort, an dem Fremden Zuflucht gewährt wird. Um der Versklavung und Zwangsverheiratung zu...

6 Bilder

ABSCHIED nehmen ...

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 21.05.2016

vom "Clown" und Trommler P E T E R Behrens Geplant war der Abend im route 66 für den dritten Juni 2016 ein wenig anders! Peter Behrens, der Trommler der 80 ziger Jahre Band TRIO wollte zusammen mit Niggemeier und co.´ seine Buchvorstellung fortsetzen... und sicher von alten Zeiten erzählen! Aus seinem Leben, damals, danach und heute, "MEIN LEBEN MIT TRIO" ...ganz sicher! Und es wäre ganz sicher ein...

28 Bilder

V A T T A T A C H - weniger klassisch, eher flingerisch 2

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 21.05.2016

Düsseldorf-Flingern ROUTE 66 "Vatertag" 2016 05.Mai 2016 DIE ZWEITE! HERRLICHTES Feiertags-Wetter war für Christi Himmelfahrt angesagt gewesen! Und tatsächlich; schon früh weckten mich Sonnenstrahlen, obwohl das blickdichte Rollo ziemlich tief heruntergelassen war. Dennoch fällt es mir an einem freien Tag hin und wieder nicht leicht, zeitig aufzustehen… nun, irgendwann schälte ich mich dann doch aus den Federn...

1 Bild

Arbeitslos! 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 20.05.2016

Arbeitslos! Wieder eine neue Woche ohne Perspektive. Sarah zog missgelaunt die Decke ihres Daunenbettes ein wenig höher. Warum sollte sie aufstehen? Ein neuer Tag voller Langeweile wartete auf sie. Welches Datum haben wir, überlegte sie? Der 26., also noch 5 Tage bis das Geld von Arbeitsamt kam, die paar Kröten Hartz4. Seufzend quälte sie sich endlich aus dem Bett und schlurfte ins Bad. Erst mal einen heiße Dusche, dann...

Alt! 10

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 19.05.2016

Alt! Du denkst zurück und es ist wahr du stelltest wirklich mal was dar. Die Jahre vergingen und du musstest sehen man begann dich wahrhaftig zu übersehen. Du nahmst dich zurück und das war sehr schwer jedoch dein Einfluss der schwand immer mehr. Die Verbitterung gesellte sich dazu und raubte den Rest dir von deiner Ruh'. Wie imposant einstmals deine Gestalt Einschüchtern klappte notfalls mit Gewalt. Das alles...

1 Bild

Autobiografisches ... aus der sibirischen Kälte

Rosa Ananitschev
Rosa Ananitschev | Hemer | am 17.05.2016

Im Mai im Karina-Verlag, Wien erschienen: "In der sibirischen Kälte" von Rosa Ananitschev. Erhältlich bei Amazon und in vielen Online-Buchshops, auch über die Homepage: www.rosa-andersrum.de

4 Bilder

DAS HERZ 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 14.05.2016

FRÜHLING! Fast schon SOMMER! HERZ - Gedichte .... Bücher, Büchlein, Gedichtebände Es lachte mich an! Sofort! Es lag da mit vielen anderen kleinen und großen Büchern, wild durcheinander, draußen, auf einem Tisch vor einer großen Buchhandlung. Ich zögerte nicht lang´, nahm es sogleich in die Hände und blätterte darin… „Oh Menschenherz, was ist Dein Glück?“ Wenn ich ein Buch in der Hand halte, vielleicht, ja,...