Bücherrunde - Leselust

Ob Krimi oder historischer Roman, Liebesgeschichte oder Science Fiction: Wer gerne liest und Bücher vorstellt, Lektüre empfiehlt oder kritisiert, der ist in dieser Runde herzlich willkommen!

1 Bild

Staubsauger sind doof: Wilfried Besser schreibt lustige Geschichten

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | vor 8 Stunden, 27 Minuten

„Ob Sie‘s glauben oder nicht - Geschichten mitten aus dem Leben“ hat Wilfried Besser zu erzählen. 31 Geschichten, um genau zu sein. Wer gerne lacht oder schmunzelt, wird das neue Buch des Recklinghäusers genießen. Bemerkenswert, denn eigentlich kennt man Wilfried Besser als Verfasser von Aphorismen - das sind heitere Sprüche, Literatur-Häppchen. Nun legt er erstmals Geschichten vor. Das Themenfeld ist breit: Der tägliche...

1 Bild

Politik und Narren... Helau und Alaaf 14

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | vor 4 Tagen

Da soll mal einer sagen, Politik sei langweilig und die Politiker erfindungslos. Kaum haben sie im Blitzverfahren" das Asylpaket 2 trotz Gabriels Leseschwäche auf den Weg gebracht, nachdem sie die polnische Regierung unter Beobachtung gestellt hatten, sind die nächsten Planungen schon im Gange. Bei den Demokratieverhinderungsaktivitäten der Ungarn war Europa gerade mit Banken, Geld und Griechenland beschäftigt. Und das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verbrannte Erde 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 06.02.2016

Peter-Willi ist ein Kind des Ostens, genauer gesagt, er wurde 1960 in der so genannten DDR geboren. Seine Mutter bemerkte schon recht früh, dass er ein außergewöhnliches Kind war. Eines Tages litt sie unter quälenden Kopfschmerzen. Mitleidig strich Peter-Willi ihr über die Stirne und die Schmerzen verschwanden. Zuerst glaubte sie an einen Zufall und probierte es beim nächsten Schmerzanfall mit ihren anderen Kindern, denn...

3 Bilder

LERNEN MENSCHEN von MENSCHEN

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 05.02.2016

AUTORIN G A B R I E L E AUTH erzählt von Menschen, die auf Menschen treffen… „Mensch lernt von Mensch“ Wieder liegt ein kleines Büchlein vor mir, genauer gesagt, es liegt schon seit Wochen hier herum, und wartet darauf, weiter beachtet zu werden! Vor Weihnachten drückte man es mir in die Hand, und wieder war es der Titel, der einfach meine Aufmerksamkeit erregte … MENSCH lernt von Mensch… Endlich komme ich nun ...

1 Bild

Wattenscheid / Die Stadt muss lernen, mit dem Sterben der Geschäfte umzugehen

Heike Kreitschmann
Heike Kreitschmann | Wattenscheid | am 05.02.2016

Leere Schaufenster, geschlossene Geschäfte. Trostlosigkeit macht sich breit. Wattenscheids Innenstadt lädt weder zum Verweilen noch zum Bummel ein. Jedes tote Schaufenster lässt erahnen, dass neue Mieter kaum in Sicht sind. Dass dieser Leerstand bereits als kritisch angesehen wird, geht aus dem ISEK Konzept / Gesundes Wattenscheid – Soziale Stadt hervor. Unter Punkt 1.1 / Zum Anfang – die Ausgangslage in Wattenscheid, Seite 3...

1 Bild

Wattenscheid / Leerstände nutzen 3

Heike Kreitschmann
Heike Kreitschmann | Wattenscheid | am 03.02.2016

Leerstände bieten Möglichkeiten für Neues und sollen neu erfunden und belebt werden Seit geraumer Zeit befasst sich die Stadtentwicklung Bochum-Wattenscheid mit den demografischen und anderen gesellschaftlichen Entwicklungen dieses Stadtteils. Unter Zuhilfenahme der Städtebauförderung versucht man einen Aufwertungs- bzw. Stabilisierungsprozess einzuleiten. Mit dem ISEK-Konzept für Bochum-Wattenscheid (Integriertes...

Der Fuchs! 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 30.01.2016

Der Fuchs! In unserem Urlaub in Assinghausen wanderten mein Mann und ich sehr viel und genossen die herrliche Natur. Wir sahen Marder, Eichhörnchen und Rehe, aber richtig an getan war ich von einem Fuchs, der auf dem Panorama Weg genau vor unseren Füßen im Unterholz verschwand. Völlig fasziniert blickte ich ihm nach. „Hallo Füchslein, komm doch bitte noch einmal raus, Tante Gitte möchte dich doch so gerne streicheln“,...

8 Bilder

SO RICHTIG STROM inne TAPETE… hat die Polizei 20

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 29.01.2016

K R I M I - Cops ... in Düsseldorf-Garath, STADTTEILBÜCHEREI 25.01.2016 KLAUS Stickelbroeck, Ingo Hoffmann und Carsten Vollmer .... und "STRULLER + JENSEN" ermittelten TAPFER weiter ... Buchvorstellung: "KNOCK´ out" Eine vollbesetzte S-Bahn-Linie in Düsseldorf im Montags-Feierabend-Verkehr brachte mich die letzten Minuten stehenderweise zum Ziel-Bahnhof. Der aussteigenden Masse einige Treppenstufen hinunter...

1 Bild

Shalom 5

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 27.01.2016

Heute vor 71 Jahren wurden die Überlebenden des KZ Auschwitz befreit. Millionen von Juden, aber auch Kranke, Behinderte, Homosexuelle, Sinti und Roma, Polen und Katholiken gehörten zu den Ermordeten des Nazi-Regimes. Paul Celan hat in seinem Gedicht "Todesfuge" das Grauen mit Worten beschrieben. Das Zitat aus der Todesfuge „Der Tod ist ein Meister aus Deutschland“ fand als Redewendungen Eingang in den deutschen...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Training für die Lachmuskeln? 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch zum Schmunzeln bringen. Vielleicht auch zum Nachdenken. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken...