Bücherrunde - Leselust

Ob Krimi oder historischer Roman, Liebesgeschichte oder Science Fiction: Wer gerne liest und Bücher vorstellt, Lektüre empfiehlt oder kritisiert, der ist in dieser Runde herzlich willkommen!

1 Bild

Vom Leben und leben lassen - Lesung am 12. Mai 2016

Helmut Peters
Helmut Peters | Gelsenkirchen | vor 8 Stunden, 50 Minuten

Sorg dich nicht, denn: 90 Prozent aller Sorgen treten niemals ein, darum lass die Sorge Sorge sein!!! (Gabriele Jöhren) Sorgen werden vom Entsorgungsunternehmen nicht entsorgt! (Helmut Peters) Das erwartet Sie: Ein literarischer Abend mit Gabriele Jöhren, Helmut Peters. Im Wechsel – mal schnell, mal langsam, mal tragisch, mal komisch – eine bunte Palette an Texten rund um das Leben haben die beiden Autoren...

7 Bilder

♫ Der Mai ist gekommen ♫ Lieber 1. Mai Gruss ♥ 25

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | vor 13 Stunden

* Der Mai ist gekommen... und, wer mitsingen möchte, der kann den Text hier schön ablesen und aus vollem Herzen dieses Mailiedchen schmettern!!! Der Mai ist gekommen Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus. Da bleibe wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus. Wie die Wolken dort wandern am himmlischen Zelt, so steht auch mir der Sinn in die Weite, weite Welt. Herr Vater, Frau Mutter, daß Gott euch...

Anzeige
Anzeige
48 Bilder

Lokales aus Moers - KLEINE WELTEN - Programm: ♫ ♠ ♫ "Niederrhein - das ist der Gipfel!" ♫ ♠ ♫ im Lokal "Zum Kleinen Reichstag" 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Moers | vor 1 Tag

* Moers 26.04.2016 Kleine Welten Und wieder einmal... war es an der Zeit... Zeit für die "Kleine Welten"!!! Das letzte Mal vor der Sommerpause! 7 auf einem Streich... trafen sich an diesem Abend um Kultur zu genießen und gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu verbringen! Und, wenn sich diese Künstler vor versammelten Publikum treffen, dann wird das immer ein gelungener Abend! Ein Abend, den so...

3 Bilder

Heia Walpurgisnacht! 11

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 1 Tag

Heia Walpurgisnacht! Leute bleibt hübsch brav zu Haus, die Hexen gehen heute aus. Zisch, was ist das nur gewesen, doch nicht etwa ein Hexenbesen? In der Luft ein seltsam Gebrumm, wie Hummeln summen sie herum. Der Brocken, ja das ist ihr Ziel Und es sind ihrer ungeheuer viel. Einmal bin ich dabei gewesen, mit Tante Ursels Hexenbesen. Ich ritt auf ihrem alten Zu den seltsamen Gestalten. Viel Bekannte traf...

1 Bild

Nachts, wenn alle schlafen! 16

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 2 Tagen

Nachts, wenn alle schlafen! Vivian ist ein äußerst ungewöhnliches Mädchen. Andere Kinder wachen am Morgen fröhlich auf und freuen sich auf den neuen Tag. Nicht so Vivian. Ihre Mutter hat reichlich Mühe, sie am Morgen wach zu bekommen und am Tage, wenn alle Kinder spielen, rennen und balgen, döst sie träge vor sich hin. Oft beobachtet ihre Mutter sie und fragt sich, was mit ihr los ist. Warum fehlt gerade ihrem Kind...

Auf dem Bergfriedhof! 7

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 4 Tagen

Auf dem Bergfriedhof! Hier eine Tante, erst kürzlich gestorben Nun liegt sie warm hier und geborgen. Dahinter das Großeltern Grab, ach Opa, wie lieb ich dich hab. Dann Tantes Mann, erst ein Jahr tot, schimmernde Tränen zeugen Tantchens Not. Auch meine Eltern sind hier gebettet, keins meiner heißen Gebete hat sie gerettet. Ich such nach der anderen Großeltern Grab, das lange ich nicht gesehen hab. Es ist dahin,...

1 Bild

DAS WAR ein ... GROßER- "KLEINE WELTEN"-Abend! 20

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Moers | vor 5 Tagen

N I E D E R R H E I N !!! ... nein, EINSCHLAFEN... konnte man NICHT! DANKE, für einen großartig-albernen- und doch sinnlichen "KLEINE-WELTEN" Abend in Moers mit netten LK´lern....! DANKE für das leckere Essen und DANKE den Künstlern! BIS BALD, GUTE NACHT Text+Foto:AAT, April 2016

TTIP muss verhindert werden! 5

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 25.04.2016

Auch wenn Obama mit Küsschen und Winke Winke auf Werbetour für TTIP ist, dürfen wir, der kleine Mann und die kleine Frau, uns nicht auf den Standpunkt zurückziehen: Wir können ja doch nichts ändern! Warum gehen wir zur Wahl? Eben weil wir glauben und hoffen, dass unsere Stimme etwas bewirkt. Sie bewirkt bei Wahlen weniger als das, was wir jetzt zu tun im Stande sind! Meine Geduld mit dieser Politik ist derartig am Ende,...

2 Bilder

Meer(ES)Gärten - Heike Kreitschmann

Dieter Zawodniak
Dieter Zawodniak | Wattenscheid | am 24.04.2016

Meer(ES)Gärten - Heike Kreitschmann Salz und Blumenduft würzen die Luft 9,99 Euro ISBN 978-3-7375-9599-5 Softcover / Taschenbuch Gedichtband Ihr zweites Gedichtband in Folge von Heike Kreitschmann! Meer(ES)Gärten In mir Meer und Garten in beiden bin ich Seefahrer und Gärtner jeden Tag finde ich neues Land im traumhaften Sein Heike Kreitschmann (c) 2016 Heike Kreitschmann Poetin und...

4 Bilder

Cafe - Montefino - Tanz in den Mai

Dieter Zawodniak
Dieter Zawodniak | Wattenscheid | am 24.04.2016

Tanz in den Mai - NEUERÖFFNUNG - ~ Cafe - Montefino ~ Friedrich-Ebert-Straße 22-24 44866 Bochum-Wattenscheid Mobil: 0177 - 6375555 http://cafe-montefino.jimdo.com/

4 Bilder

WENN das LEBEN Dir Z I T R O N E N schenkt … 31

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 24.04.2016

…mach´ Limonade! (Postkarten-)Sprüche, Gedichte, Lebensweisheiten… BÜCHER… Für einen Geburtstag suchte ich kürzlich wieder ein kleines Büchlein, oder eine besonders schöne Karte und betrat zu diesem Zwecke eine kleine Buchhandlung, die auch viel christliche, geistliche und esoterische Literatur anbietet. In Ruhe schaute ich mich um und wurde natürlich fündig! Das werde ich immer. Es gibt so Vieles zu entdecken,...

1 Bild

Essen-Werden 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Essen-Werden | am 24.04.2016

Werden Wie oft schon wurdest du besungen Und vieles ist echt gut gelungen. Wer einst geboren in Werdens Schoß Wird diese Liebe niemals los. Immer wieder kommt’s in den Sinn, ich muss nun endlich wieder hin. In der Heckerschule saßen wir einst drinnen, sahen auf der Kirchturmuhr die Zeit verrinnen. (Quälend langsam damals) Auf dem Heyerstrang, da glitten wir übers Eise Auf wunderbare, märchenhafte Weise. Und...

4 Bilder

KOCIUCKI mal´ ZWEI.... 5

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Gladbeck | am 23.04.2016

FAMILIEN-Lesung im Café Stilbruch Gladbeck MONTAG, 04.04.2016 Gestorben wird IMMER! DAS hat es für mich länger nicht gegeben: Eine MONTAGS-Lesung im CAFÈ Stilbruch in Gladbeck! Und dann auch noch eine mir bekannte Autorin treffen, eine, der ich verdammt gerne zu höre, Claudia Kociucki. Ihr Sohn Ben war mit von der Partie, so dass die Gäste diesmal das Vergnügen KOCIUCKI mal´ Zwei hatten. Der...

1 Bild

Neuerscheinung, Mai 2016 - "In der sibirischen Kälte" 1

Rosa Ananitschev
Rosa Ananitschev | Hemer | am 22.04.2016

Das kleine Mädchen, das auf dem Coverbild scheinbar so unbeschwert einen Wintertag genießt, hat auf seinem Weg zum Erwachsenwerden viel erlebt. Es ist ein Werdegang mit vielen Hindernissen und Unbillen. Teilweise finden diese ihren Ursprung in der Zeit, der Herkunft und politischen Lage, in der diese Biografie ihren Anfang nimmt: 1954 in einem Dorf in Westsibirien. Rosa Ananitschev erzählt von Erlebnissen, die ihr besonders...