CANON INFIZIERTE

Canon hat uns angesteckt. Da hast du nach Jahren der fotografischen Enthaltsamkeit mit Kameras herum experimentiert und dann fällt es dir wie Schuppen von den Augen; Du bist immer noch infiziert und Dein Unterbewusst-sein signalisiert dir, es muss wieder eine Canon sein. Hier bei uns, sind alle die "Canon Infizierten & Enthusiasten" gern gesehen, die uns mit Ihren Fotos oder Artikeln begeistern wollen. Wir, Claudia Lopatta aus Kassel und Joachim Hartung aus Monheim am Rhein, sind auch wieder dabei. Und dabei ist es wurscht, ob du eine Bridge, DSL oder Kleinbildcamera von Canon dein Eigen nennst.

Was immer du dann von dir, deiner Ausrüstung oder Erfahrungen und Fotos zum Besten gibst, bleibt "wordsmässig" Dir selbst überlassen. Aber es gibt nichts Schöneres als ein gemeinsames Hobby mit guten, gleichgesinnten Freunden zu teilen, die dich zu schätzen wissen. Sei herzlichst Willkommen in der Gruppe der Canon Infizierten hier bei uns.

Wer Ideen hat, wie wir zusätzliche Aktivitäten hier anleiern oder in Bewegung setzen können, sollte sich bei Joachim Hartung mittels PN melden. Ich freue mich drauf...:)

9 Bilder

Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die größte Kunst. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 4 Tagen

Am Nachmittag genossen wir diesen sonnigen Tag in freien Natur. Weitab vom Straßenlärm vor den Toren von Unna, in einer hügeligen Landschaft. Die Wanderer erlebten wir gelöst vom Alltagsstress, ein Lächeln auf den Lippen, ein kurzer Gruß und weiter ging es. So mag ich Menschen begegnen. Ein kleines Paradies für Kenner ... Ich hoffe auch sie haben einen schönes Wochenende mit netten Begegnungen erlebt.

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Christlicher Fastenbrechtag für den kleinen Hunger ? 17

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 5 Tagen

Warum soll der Fastenbrechtag nur in bestimmten Kulturkreisen Gültigkeit haben ? Ich plädiere dafür, daß es auch einen ,,Christlichen Fastenbrechtag,, geben sollte !!!

8 Bilder

Es läuten die Glocken, oh wie schön …. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 5 Tagen

Schneeglöckchen, ei, bist du schon da? Ist denn der Frühling schon so nah? Wer lockt hervor Ans Licht? Trau doch dem Sonnenscheine nicht! Wohl gut er`s eben heute meint. Wer weiß, ob er dir morgen scheint? „Ich warte nicht, bis alles grün; Wenn meine Zeit ist, muss ich Blühn.“ Hugo von Hoffmansthal Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende.

24 Bilder

Winterimpressionen am „Haus Opherdicke“, Teil: 2. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 16.02.2018

Mit diesem Beitrag möchte ich sie zu einer kleinen Wanderung einladen. Der Weg die Strecke beginnt hinter dem Schloss, es geht bergab in Richtung Truppenübungsplatz. Entlang an einem alten Obstgarten, der von einem Weidezaun umgeben ist. Am Ende befindet sich ein sehr schönes Insektenhotel, dort biegen sie rechts ab. Dort entdecken sie einen romantisch gelegen Fischteich. Am Ende des Weges biegen sie links ab, hier geht...

12 Bilder

Winterimpressionen am „Haus Opherdicke“, Teil: 1. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 15.02.2018

Dieser Ort eignet sich immer für einen Kurzausflug, wenn man etwas Ruhe und Erholung sucht. Das Haus Opherdicke zählt zu den herausragendsten Baudenkmälern der Region. Das im 12. Jahrhundert gebaute Wasserschloss ist ein Musterbeispiel für das harmonische Nebeneinander von Denkmalschutz und zeitgemäßer Nutzung. Die Lage des...

18 Bilder

Die Legende lebt 2

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Dinslaken | am 14.02.2018

Vor fast 15 Jahren, am 12. September 2003, verstarb die US-amerikanische Country-Legende Johnny R. Cash. Doch seine Musik lebt auch nach eineinhalb Jahrzehnten weiter. Das haben die Musiker von Johnny Cash Experience aus Wesel am vergangenen Sonnabend eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Frontman Jochen „Joe“ Sander, Olaf Hermann (Gitarre), Oliver „Olli“ Janke (Bass), Marco Lodemann (Drums) und als Gastmusiker Mark...

7 Bilder

Kleiner Spaziergang bei KM-781 am Rhein 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 12.02.2018

Mein kleiner ---Sonntagsnachmittagverdauungsspaziergang--- in DU-Ruhrort zur Ruhrmündung bei Rhein-KM- 781,- bei zwar  kalter, aber schöner frischer Luft.

8 Bilder

Kai Magnus Sting,--- „Sonst noch was,,--- ? 8

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 12.02.2018

Ein fast ausverkauftes Duisburger Stadttheater und Kai Magnus Sting ,,versteht die Welt nicht mehr,, .... oder umgekehrt,- die Welt versteht K.M. Sting nicht mehr,- ---- Sonst noch was ? ----- In seinem neuesten Programm,- mittlerweile sein 12. Soloprogramm,- macht der 40-jährige Kai Magnus Sting seinem Unmut nach allen Regeln der Wortkunst Luft. Er überrascht die Theaterbesucher mit einem...

17 Bilder

Der gegenwertige Augenblick ist stets voll unendlicher Schätze. 1

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.02.2018

Bei der morgendlichen Fütterung im Schneetreiben begegneten mir die zwei im Schnee. Es gab keine Berührungsängste, sie grasten vergnüglich weiter. Nun der Schnee ist bereits schon wieder verschwunden, ich bin gespannt was uns der Rosenmontag noch bieten wird.

16 Bilder

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 11.02.2018

Das passiert und jeden Tag, wenn sich unsere Gäste auf der Terrasse und im Garten bewegen. Natürlich sitzen sie auch Stunden an der Futterstelle, sie fühlen sich glücklich und zufrieden. Natürlich freuen sich unsere Enkelinnen bei jedem Besuch auf die treuen Tiere. Was wird uns der Sommer bringen, sie sind ja keine Kostverächter, wie sichern unserer Gemüseplantage und die leckeren Blüten in den Beeten? Ich suche noch eine...

37 Bilder

Im Augenblick der Stille erspürt man ein Geheimnis, das sich leise auftut. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 11.02.2018

Mit dieser Motivserie vom 9. Februar 2018 möchte ich etwas Sonnenschein übermitteln. Ich denke sie werden beim Betrachten der Bilder, etwas von dem misslichen Wetter abgelenkt. Noch einen erholsamen Sonntag.

5 Bilder

----- KALAHA ----- ein Spiel für ,, Jung und Alt ,, 15

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 09.02.2018

Eigentlich wurde dieses Spiel 1940 von dem US-amerikanischen Steuerberater William Julius Champion erfunden. Doch Kalaha ist fast identisch mit Dakon, ein Spiel aus Indonesien (Java) und Congkak (Malaysia) zwei asiatischen Mancala-Varianten. Hier in Europa ist es mittlerweile stark auf dem Vormarsch und erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei mir und meiner Familie.

13 Bilder

SEIDENMALEREI --- für den Hausgebrauch 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 08.02.2018

Für Bruni Rentzing und Ursula Hickmann : Seidenmalerei war auch einmal eins meiner vielen Hobbys. Hier in diesem Fall von 2004  habe ich einen langen Seidenstoff, ( 16,00 m x 1,0 m ) zu Gardinenüberwürfe für 2 Fenster bearbeitet. Bruni, es geht wirklich ganz einfach, man braucht nur einen stabilen passenden Rahmen, der Rest geht von selber. L.G. Jürgen In der Vergrößerung erkennt man mehr---...

7 Bilder

Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 07.02.2018

Ich kann es wirklich  nicht verstehen, das Thema Vandalismus nimmt in der heutigen Zeit überhand. Am Samstag im Kurpark Königsborn, ich traute meinen Augen nicht, als den Schaden sah. . Die kunstvoll gestaltete Litfaßsäule wurde ein Opfer von Randalierern, mit Pflastersteinen wurden die Sicherheitsgläser zerstört. Es ist kaum zu glauben was aus lauter Böswilligkeit oder Zerstörungswut angestellt wird.