Cineasten

Filmkonsumenten, Kinogänger, Videoliebhaber, .. die auch gern drüber reden. Und hier schreiben. (Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)

4 Bilder

Wenn Teenies zu Terroristen werden: 8. Filmfestival Recklinghausen

Es gibt Preise, rote Teppiche, Diskussionen und die Chance, sich Autogramme zu holen. Aber: Die Zuschauer in Recklinghausen sind hautnah dabei, näher als in Berlin oder Cannes. Auch das macht den Reiz des Kirchlichen Filmfestivals aus. Insgesamt 13 Spiel- und Dokumentarfilme bietet das besondere Event Filmfans vom 15. bis 19. März im Cineworld. Die ausgewählten Filme behandeln bei dem mittlerweile 8. Treffen aktuelle...

1 Bild

Glückwunsch: Martin Brambrach gewinnt Deutschen Fernsehpreis 4

Glückwunsch zum Deutschen Fernsehpreis: Martin Brambach, in Recklinghausen lebender Charakterdarsteller, wurde als Bester Hauptdarsteller 2017 ausgezeichnet. Speziell mit seinen brillanten Vorstellungen in "Der Fall Barschel" (ARD/Degeto Film/Zeitsprung Pictures) und "Wellness für Paare" (ARD/WDR/Riva) überzeugte Martin Brambach die Jury. In Düsseldorf wurden die herausragenden Leistungen des Fernsehjahres 2016 in...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

MiR: "Die Passagierin" - erste Oper über den Holocaust 3

Eine Überlebende des Holocausts begegnet einer KZ-Wärterin: Ausgangspunkt der packenden Geschichte der Polin Zofia Posmysz, Grundlage der gleichnamigen Oper von Mieczysław Weinberg. "Wir haben das Gefühl, ,Die Passagierin' ist unsere wichtigste Produktion", sagt MiR-Intendant Michael Schulz. Eine Oper, die teilweise im KZ spielt und zehn Frauenrollen hat, dürfte nicht nur außergewöhnlich, sondern einmalig sein. Am Samstag,...

2 Bilder

Stadtspiegel versteigert Promi-Bilder am 15. Dezember: Weihnachtsaktion

Wem es noch an Ideen fehlt, womit er seinen Lieben eine Freude zu Weihnachten machen kann: Ein von prominenten Schauspielern wie Edgar Selge oder Günter Lamprecht gezeichnetes Bild ist der Hammer, weil originell und einzigartig. Unter den selbigen kommen die "gesammelten Werke" am Donnerstag, 15. Dezember, um 17.30 Uhr im Eckstein Recklinghausen. Mit Buntstiften auf normalen Malblöcken haben Stars,die bei den...

1 Bild

33. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet vom 25.9. bis 2.10.

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 24.08.2016

Zwei mal die 3, also schon seit 33 Jahren gibt es die Kinderfilmtage im Ruhrgebiet. Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2016 flimmern in den Städten Essen, Mülheim und Oberhausen wieder aktuelle Kinderfilme über die Leinwände der beteiligten Kinos. Es ist eine bunte Mischung, deren Schwerpunkt auf deutschen Produktionen liegt. So können die kleinen Kinofans unter anderem die „Baumhauskönige“ bei ihrer Arbeit bewundern,...

1 Bild

Ruhrfestspiele 2016 knacken erneut die 80.000er-Marke - Party bis in die Nacht

80.610 Gäste haben - das gibt Festivalleiter Dr. Frank Hoffmann bekannt - die 70. Spielzeit der Ruhrfestspiele Recklinghausen besucht. Damit war das älteste deutsche Theaterfestival wieder ein Erfolg. Das Ergebnis darf Hoffmann, seit 2005 Chef der Ruhrfestspiele, für seine Planung des gigantischen Kulturbetriebs auf seine Kappe nehmen und strotzt vor Selbstbewusstsein. „Wir waren mutig und doch erfolgreich“, zog der...

2 Bilder

Mister Ruhrfestspiele: Flüchtlingsdrama und türkische Oprah Winfrey - Heyme feiert Premiere

Alle Welt spricht über Erdogan und sein mangelhaftes Verständnis für Demokratie - und Hansgünther Heyme beweist einmal mehr sein Gespür für (politische) Themen. Bei den Ruhrfestspielen, die in dieser Saison 70 Jahre alt werden, inszeniert der ehemalige Festivalleiter "Am Rand", ein Stück der türkischen Autorin, Journalistin und Dramatikerin Sedef Ecer. Story: Tamar und Azad haben nur einander, beide sind Waisen. Sie leben...

1 Bild

Ruhrfestspiele: "Die lebenden Toten" stürmen nach Europa - Zombies gibt es überall

So toll es ist, bei den Ruhrfestspielen bereits große Inszenierungen aus anderen Städten (und Ländern) sehen zu können, die Uraufführungen sind das Salz in der Suppe. "Die lebenden Toten", inszeniert von Tilmann Köhler, werden vor Publikum erstmals in Recklinghausen gezeigt. Ein starkes Stück gegen Rechtspopulismus und den Missbrauch der Flüchtlingsfrage. (Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Staatsschauspiel...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Die Wohlstandsgesellschaft verroht

Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek gibt in diesem - kontrovers diskutiertem - Stück ihrem Ekel über die "Schande Europas" Ausdruck: den Umgang mit den Flüchtlingen. "Die Schutzflehenden/Die Schutzbefohlenen" basieren auf antikem Stoff und sind zugleich brandaktuell. Bei Aischylos ist es die Küste von Argos der schutzgebende Ort, an dem Fremden Zuflucht gewährt wird. Um der Versklavung und Zwangsverheiratung zu...

3 Bilder

Ruhrfestspiele: "Das Leben ein Traum. Calderón" mit Koch, Horwitz, Macaulay und Schygulla

Mit „Calderón“ schrieb der große italienische Filmregisseur Pier Paolo Pasolini seinen Abgesang auf die Revolution. Von Calderóns berühmtem klassischen Schauspiel „Das Leben ein Traum“ griff er nur Bruchstücke auf, um die Frage nach der Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit zu behandeln. Regisseur Frank Hoffmann hat Pasolinis radikalen Zugriff auf „Calderón“ wieder geöffnet und - wie in einem offenen Dialog mit beiden Autoren...

5 Bilder

Ruhrfestspiele: 1. Mai: Kulturvolksfest Recklinghausen - Programm im Überblick

Mehr Kultur auf einmal geht nicht. Das Kulturvolksfest am 1. Mai in und rund ums Ruhrfestspielhaus Recklinghausen ist das größte Event dieser Art in ganz NRW. Am Sonntag, wenn das Wetter mitspielt, werden bis zu 90.000 Besucher auf den „Hügel“ erwartet. Sie können Musik, Artistik, Polit-Talk und viele Mitmach-Aktionen genießen. 70 Jahre Ruhrfestspiele – das Programm ist besonders üppig. Hier ein Überblick. Draußen Mit der...

2 Bilder

Sky du Mont: "Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen" - Interview 2

Seit Jahrzehnten unterhält Sky du Mont Kinogänger und TV-Zuschauer. Auch als Autor hat er sich einen Namen gemacht. In seinem neuen Buch geht es - auf heitere, intelligente Weise - ums Älterwerden: „Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen“ stellt Sky du Mont am 19. April im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen vor. Vorab hat sich der Stadtspiegel mit Sky du Mont unterhalten. Was halten Sie...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Sommer, Brambach, Fechner geben mehr

Auf Grund des großen Interesses an der Produktion „Von Gelsenkirchen bis Hollywood“ mit Christine Sommer, Martin Brambach und Matthes Fechner bieten die Ruhrfestspiele neben der Aufführung am 5. Mai um 18 Uhr eine Zusatzvorstellung am gleichen Tag um 21 Uhr im Theaterzelt am Ruhrfestspielhaus an. Kunden, die ihren Kartenwunsch auf der Warteliste vermerken ließen, werden von der Kartenstelle telefonisch und/oder postalisch...

4 Bilder

Neues Casting für Kinofilm

Erst im letzten Jahr gab es im Rahmen der Vorbereitungen für den neuen Adolf-Winkelmann-Film "Junges Licht", der am 1.Mai. in Essen seine Premiere feiern wird, ein großes Casting im Dortmunder U. Bald stehen wieder Dreharbeiten im Ruhrgebiet an, unter anderem beim kommenden Mayday. Für die Kino-Verfilmung des Sven-Regener-Bestsellers "Magical Mystery" suchen die Produzenten nach über 900 Komparsen und Kleindarstellern...

3 Bilder

Neuer Tatort-Kommissar aus Recklinghausen: Martin Brambach 4

Geht's nach seiner beeindruckenden Schauspielkarriere, ist Martin Brambach längst ein Star. Aber einer, der einem nicht unbedingt auffällt. Das wird sich ändern, wetten: Am Sonntag (6.3., 20 Uhr, ARD) ist der Recklinghäuser erstmals im neuen „Tatort“ aus Dresden zu sehen, als Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel. Werden Sie am Sonntag den „Tatort“ sehen? Martin Brambach: Ja. Die Familie Brambach-Sommer wird in...