Cineasten

Filmkonsumenten, Kinogänger, Videoliebhaber, .. die auch gern drüber reden. Und hier schreiben. (Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)

3 Bilder

Recklinghausen: Film und Diskussion über Pränataldiagnostik und Spätabtreibung - "24 Wochen"

Ein Paar erwartet Nachwuchs, die Freude ist groß. Doch dann kommt bei der vorgeburtlichen Untersuchung eine Diagnose, die niederschmettert. Darum geht es in dem Film "24 Wochen", den die Schwangerschaftsberatungsstelle des Caritasverbandes am Mittwoch, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Cineworld Recklinghausen zeigt. Mit der Vorführung des Films und der anschließenden Gesprächsrunde möchte das Team der Beratungsstelle eine...

1 Bild

SchulKinoWochen NRW - auch in Hagen und Wetter!

Sara Holz
Sara Holz | Hagen | am 11.01.2018

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und Gedächtnistrainer predigen seit Jahr und Tag, wie wichtig beim Lernen und Speichern von Informationen die Verknüpfung zwischen Information und Bildern ist. Kein Wunder also, dass auch die große Leinwand längst beliebte Ergänzung zum tristen Schulalltag ist. Bühne frei für die nächste Ausgabe der SchulKinoWochen NRW! Hagen/Wetter. Zum elften Mal bietet die landesweite Aktion ein...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Star Wars: "Der letzte Jedi" hat alles, was den Mythos ausmacht - reingehen!

Auch wenn ich erst jetzt dazu komme, zur Star-Wars-Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Cineworld Recklinghausen zu schreiben: Es hat sich voll gelohnt. Ich bin restlos begeistert. Außer mir waren noch einige hundert andere Verrückte bis pünktlich um 2.31 Uhr völlig gefesselt von den beiden Streifen. Einige hatten - natürlich - sich verkleidet und/oder auch Lichtschwerter dabei, Eine wunderbare Stimmung. Zu dem neuen Film...

4 Bilder

Tresen-Filmfestival

2011 gründete Regisseur und Kameramann Johannes Klais das Dortmunder Tresen-Filmfestival. Wie so oft im Leben haben die besten Ideen etwas mit Leidenschaft zu tun. Besonders in einer Stadt wie Dortmund, in der die größte Leidenschaft der Fußball ist. Fußball, Bier und Kneipe gehören hier untrennbar zusammen. Doch was passiert in der spielfreien Zeit mit den Leinwänden? Dann wird der Fußball gegen Film getauscht. Kurzfilme...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Das Beste kommt zum Schluss - Norbert Lammert

Norbert Lammert: Politiker, brillanter Redner, Querkopf. Als Bundestagspräsident ein hoher Würdenträger. Eine starke Persönlichkeit. Bundespräsident wollte er nicht werden. Dass Lammert ein streitbarer Freund der Kultur ist, weiß man auch. Dass seine Lesung - sein Vortrag - "Kopfüber/Weltunter" am Sonntag zu einem der Höhepunkte der Ruhrfestspiele 2017 gehört, versteht sich von selbst. Ausverkauft ist die Lesung im Großen...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Vom Leiden eines Kindes: Ulrich Matthes liest Kafkas "Brief an den Vater"

Ulrich Matthes liest Kafka, genauer gesagt: "Brief an den Vater". Das verspricht für die Besucher der Ruhrfestspiele 2017 bei der Lesung am Sonntag (11. Juni, 11 Uhr) eine Vorstellung, bei der Gänsehaut garantiert ist - und bei der bestimmt auch gelacht werden wird. Ulrich Matthes kommt, seitdem Frank Hoffmann die Leitung übernommen hat, jedes Jahr zu den Ruhrfestspielen. Seine Vortragskunst ist - schlicht gesagt...

5 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival - täglich Musik, Schauspiel und Action bis zum 11. Juni

Das FRiNGE Festival, der kleine Ableger der großen Ruhrfestspiele, bietet von Dienstag, 6. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, wieder Unterhaltung ohne Frackzwang an verschiedenen, auch ungewöhnlichen Spielorten in Recklinghausen. Hier der Überblick. FRiNGEZelt im Stadtgarten täglich bis 11. Juni - 17 Uhr (So um 15 Uhr): Stick Stones Broken Bones, Schattentheater aus Australien - 19 Uhr (So um 17 Uhr): Imbalance, Arobatik,...

8 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival - volles Programm bis 4. Juni im Überblick

FRiNGE Festival, die zweite Woche. Der kleine, freche, unkonventionelle Ableger der Ruhrfestspiele bietet auch in dieser Woche wieder skurrile Shows, bewegende Musik, Slapstick, Akrobatik und spannende Begegungen, auch an ungewöhnlichen Orten. Hier das Programm im Überblick. Das Programm bis Samstag im Überblick: FRiNGEZelt im Stadtgarten täglich bis 4. Juni - 17 Uhr (So um 15 Uhr): Wat(t) nu?ISamuel Beckett mal anders,...

8 Bilder

Von Doppel-8 bis Festplattenrekorder

Sie haben schon viel erlebt, viele technische Neuerungen mitgemacht: Von der handaufgezogenen Doppel-8-Kamera sind sie auf Super-8-Material umgestiegen, danach haben sie auf Tonkameras umgestellt und schließlich auf Camcorder – Die Mitglieder des Dortmunder Filmklubs sind oft mehr als ein halbes Leben als Amateurfilmer unterwegs. Ihr Klub ist ein traditionsreicher: Die „filmende Bäckersfrau“ Elisabeth Wilms war ein...

7 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival - täglich Spaß, Musik und Drama bis zum 28. Mai

Wer es steif und altmodisch mag, sollte entweder daheim bleiben oder sich überraschen lassen. Ab sofort heißt es wieder FRiNGE Festival. Das ist die kleine, freche, aufmüpfige Schwester der großen, alten Ruhrfestspiele. Das Programm bis Samstag im Überblick: FRiNGEZelt im Stadtgarten täglich bis 28. Mai - 17 Uhr: Titi tombe, Titi tombe pas (für die ganze Familie) - 19 Uhr: I am Someboy (ab 10) - 21 Uhr: Happily together...

4 Bilder

Ruhrfestspiele: Sebastian Koch und die Sehnsucht nach Freiheit - ein deutscher Weltstar

Kevin Spacey, John Malkovich, Ethan Hawke, Cate Blanchett... und jetzt Sebastian Koch. In die Reihe der weltberühmten Schauspieler, die sich bei den Ruhrfestspielen die Ehre geben, reiht sich 2017 einer der wenigen deutschsprachigen Stars ein, die international gefragt sind. Sebastian Koch ist zum ersten Mal auf dem "Hügel", zu sehen in dem symphonischen Projekt "Prometheus/Egmont". Egmont symbolisiert den Freiheitskampf,...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Gastgeber betrunken, Gäste todmüde - Peymann liest Bernhards "Holzfällen"

Einer der Großen des deutschen Theaters beehrt (erneut) die Ruhrfestspiele Recklinghausen. Claus Peymann ist am Montag, 15. Mai, in "Holzfällen. Eine Erregung" live zu erleben. Es ist eine szenische Lesung des Werks von Thomas Bernhard in der Textfassung von Angelika Hager. Heißt: 80 Minuten Peymann-Power ohne Pause. Das wird schräg und voller Wucht, wetten. Kostprobe: In "Holzfällen" sagt ein Schauspieler, ihm sei völlig...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Robert Stadlober, Wolfram Koch und Jacqueline Macaulay in "Rausch" - tödliche Begierden

August Strindberg gehört zu den Dramatikern, die menschliche Abgründe beschreiben können und uns heute noch etwas zu sagen haben. Frank Hoffmann, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, inszeniert dessen Stück "Rausch" mit prominenter Besetzung: Robert Stadlober, Wolfram Koch und Jacqueline Macaulay stehen ab dem 12. Mai auf der Bühne des Großen Hauses. Strindberg hat "Rausch" 1899 verfasst. Es geht um den...

2 Bilder

Ruhrfestspiele: "Bombenstimmung" oder gelogen wird überall - eine drastische Komödie

Uraufführungen sind das Salz in der Theatersuppe. "Bombenstimmung" feiert bei den Ruhrfestspielen seine Uraufführung. Es geht um aktuelle politische Entwicklungen und gesellschaftliche Zustände - Missstände. Zuschauer erleben eine drastische Komödie. Darum geht's: Ein altgedienter Sportjournalist bei einem Provinzblatt war früher sehr engagiert in seinem Beruf. Nun steht er ständig unter Druck. Viele Stellen wurden...