Deutsch-Britischer Club Holzwickede e.V.

Als Partnerschaftsverein pflegen wir die Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Holzwickede und der Stadt Weymouth & Portland in der englischen Grafschaft Dorset.

In den 70er Jahren schuf die Gemeinde Holzwickede in der Ortsmitte einen Wohnschwerpunkt für Angehörige der britischen Armee. In kurzer Zeit entstanden hunderte Wohnungen. Der rasche Zuzug britischer Familien brachte soziale Konflikte mit Holzwickeder Bürgern, die teils auf offener Straße ausgetragen wurden.
Schnell hatten wir uns als Begegnungsinitiative zusammengeschlossen.

Die Förderung der Völkerverständigung im Geiste von Humanität und Toleranz, ein harmonisches Miteinander in der Nachbarschaft und eine freundschaftliche Begegnung im Alltag, diese Aufgabe hatten wir uns gestellt. Mit der Vereinsgründung am 02.09.1981 manifestierten wir dieses Unterfangen.
Seit dem 26.04.1987 wurden die Städtepartnerschaft mit Weymouth besiegelt.

Deutsch-Britischer Club e.V. Holzwickede präsentiert Rhythm & Swing

Marie-Luise Wehlack
Marie-Luise Wehlack | Holzwickede | am 03.10.2016

Mit dabei sind: Boogie Voodoo Schlagzeug-Ensemble der Musikschule Dortmund The Baff Big Band der Städtischen Realschule, Menden Green Onions Big Band des Clara-Schumann-Gymnasiums, Holzwickede VVK € 10,-- Erwachsene / € 5,-- Schüler/innen Abendkasse € 12,-- Erwachsene