diachtdielacht

Die Acht, die lacht. .Hier kann jede/r auch (nur virtuell) Mitglied werden, wenn er denkt oder wenn sie denkt, das sie spielen könnte in real auf nem grünen oder blauen Tuch. Und Kreide nicht in Verbindung nur für die Tafel im Restaurant oder für den bösen Wolf sieht. Gerne mal ein Döneken zum Besten gibt, aber nicht krampfhaft fotografieren können will. Interpunktionsfähigkeiten spielen nicht die Rolex, weil wir wollen ja spielend was schaffen. Gemeinsam, am Besten im zwanglosen Rotationsverfahren, immer mal in nem anderen Ort, in ner anderen Stadt, steht noch in den Sternen, aber ein Anfang ist gemacht.

Wir fangen an in dem ich 5 Nomen, also Hauptworte vorgebe, und jeder macht daraus für sich etwas ganz Besonderes. Eine Story, nen Blog, ein Gedicht, was Erfundenes, ne Ermahnung, eine Fotoserie. Und Billard spielen werden wir dann irgendwann in 2013, da bin ich mir sicher.

Grüsse vom Quebes

Unsere Großmütter hatten noch echtes Heil-Wissen!!!!!! 11

Christa Palmen
Christa Palmen | Düsseldorf | am 16.03.2014

Die Heilmethoden unserer Großmütter: Die Großmutter belehrt das Enkelkind über ihre praktischen Erfahrungen: "Zur besseren Verdauung trinke ich Bier, bei Appetitlosigkeit trinke ich Weißwein, bei niedrigem Bludruck Rotwein, bei hohem Blutdruck Kognak, und wenn ich verkühlt bin, nehme ich Slivowitz." "Und wann trinkst du Wasser?" "Eine so schwere Krankheit hatte ich noch nie!"

1 Bild

Zum Schluss 21

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 31.12.2013

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grüße 20

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 25.12.2013

3 Bilder

Neue Gruppe >>>>Der Briefkasten 7

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 18.11.2013

Trotz E-mails werden immer noch Briefe von Postboten in einem Briefkasten abgegeben. Und wir werfen immer noch Brief in einem Briefkasten ein. Briefkästen erfreuen uns weltweit auf unterschiedliche Weise. Hier sind sie willkommen, ob alte, originelle oder aus andernen Ländern.... http://www.lokalkompass.de/gruppen/der-briefkasten-648.html Bitte teilt diesen Beitrag weiter, vielleicht gibt es noch mehr Interessierte,...

1 Bild

hab ich euch schon diesen erzählt: 11

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 12.04.2013

Fritzchen will nicht essen. Die Mutter ist schon völlig entnervt. Sie unternimmt einen letzten Versuch: “So, mein Schatz, wir spielen jetzt Straßenbahn. Du bist die Straßenbahn, und der Löffel, der in Deinen Mund kommt, ist der Fahrgast!” “Au fein,” meint Fritzchen begeistert. Alles klappt hervorragend, der Teller wird immer leerer, fast ist er schon vollkommen leer, da meint Fritzchen nach dem 10. Löffel: “So, jetzt alles...

1 Bild

das waren noch zeiten :-)))) 15

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 03.04.2013

erinnert ihr euch noch? obwohl, es die preise von heute sind;-)

1 Bild

Grüße 12

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 31.03.2013

von ganzen Herzen wünsche ich euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest! Ein wenig rar geworden auf meiner Seite, aber erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt ;-) Zum einem muss ich mich um sehr wichtige und persönliche Angelegenheiten kümmern, und zweitens ist mir der PC abgestürzt, aber richtig! es war nichts mehr zu retten, keine Bilder, keine Dateien..... schlimmmmmmmm! Wenn alles wieder im...

1 Bild

Mitternachtsspaß 7

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 09.02.2013

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster. Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und brüllt den Mann an: "Was sollte denn das jetzt?"

1 Bild

Chillen 26

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 09.01.2013

4 Bilder

Weihnachten 2012 8

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 24.12.2012

Um 335 nach Chr. begann man im Rom das Weihnachtsfest zu feiern. Doch das tatsächliche Datum kennt keiner. Die am 25. Dezember Wintersonnenwende wurde wohl als Anlass genommen um das heidnische Fest, der „sol ivictus“ des mächtigen Sonnengottes abzulösen. Dies ist nicht selten in der christlichen Tradition, dass heidnische Bräuche von christlichen Festen abgelöst wurden. Entscheidend ist, dass mit diesem Kind, welches...

1 Bild

Umzug 13

Claudia Lopatta
Claudia Lopatta | Düsseldorf | am 14.12.2012

Guten Morgen! Momentan bin ich ein wenig rar geworden hier bei Lokalkompass, und es wird vorübergehend nicht anders werden können. Umzug ist angesagt und damit ganz viel Arbeit verbunden. Außerdem steht am neuen Wohnort kein Internet zu verfügung. Wird erst werden! Dankbar wäre ich für Tipps wie man drei Schichten Tapete und Rauhfaser von den Wänden runter bekommt? Ganz herzliche Grüße aus Nordhessen!