EIN HERZ FÜR TIERE

TIERE HABEN AUCH EINE SEELE
TIERE HABEN AUCH EIN RECHT ZU LEBEN
TIERE BRAUCHEN UNS MENSCHEN SIE KÖNNEN NICHT SPRECHEN
TIER GEBEN UNS WAS ZURÜCK OB HUND OB KATZE OB KATER
MEERSCHWEINSCHEN HASEN VÖGEL ALLES TIER HABEN EIN RECHT
AUF EIN SCHÖNES LEBEN

TIERE WIE HUNDE ODER KATZEN KATER GEBEN UNS WAS WIEDER
MAL EHRLICH WENN MANN MAL EIN SCHLECHTNE TAG HAT
DANN BRAUCHT zb WALDI FRITZI ELLA ODER LUCY ODER SISSI NUR ZU KOMMEN
UND MANN BERUHIG SIH WIEDER VOM ALTAG STRESS
ODER WENN WIR KRANK SIND WIR SIND NICHT ALLEINE TIERE SPÜREN DAS UND KOMMEN ZU HERCHEN UND FRAUCHEN.

TIERE SIND WAS WUNDERBARES

TIERSCHUTZ GEHT UNS ALLES AN
HAND IN HAND
PFOTE FÜR PFOTE

EIN HERZ FÜR TIERE
TIERE SIND AUCH LEBEWESEN
TIERE HABEN AUCH GEFÜHLE

EIN HERZ FÜR TIERE
DAS HABE ICH UND AUCH IHR ALLES ANDEREN
HERZLICH WILLKOMMEN BEI

EIN HERZ FÜR TIERE
GRUSS MAREN

49 Bilder

Spezialzuchtschau für Labradore in Gelsenkirchen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Internationale Spezialzuchtschau für Labradore am 19.07.2014 im Windhundstadion Emscherbruch Gelsenkirchen. Bei der Ausstellung handelte es sich um eine Spezialrassehundeausstellung des Labrador-Club-Deutschland (LCD). Ziel solcher Ausstellungen ist es, durch die Präsentation der Hunde und die Bewertung durch speziell dafür geschulte Zuchtrichter Rückschlüsse auf den Stand der Rassehundezucht zu bekommen und den Züchtern...

7 Bilder

Kary im Styling Bereich 21

Silvy Bähr
Silvy Bähr aus Essen-Steele | vor 4 Tagen

Sie ist die Hübscheste;-))

1 Bild

Nachwuchs 17

Claudia Bongers
Claudia Bongers aus Wesel | am 15.07.2014

1 Bild

Knipserglück 5

Claudia Bongers
Claudia Bongers aus Wesel | am 15.07.2014

16 Bilder

Lindwurm 16

Ich hab mir mal so gedacht, heimische Eidechsen fotografieren kann jeder... der Witz dabei ist doch, WO man sie fotografiert ;-) ...und das zeigt euch der Pfeil auf dem letzten Bild

1 Bild

AUTSCH - das tut weh!!! 6

Jutta Mühle
Jutta Mühle aus Wesel | am 03.07.2014

Gefährlich weit ragen im Moment die stacheligen Äste der Brombeersträucher in den Bereich der Fahrradwege hinein. Sie wachsen rasend schnell und bald täglich schaffen es wieder ein paar. Wer damit in Berührung kommt macht bestimmt eine schmerzhafte Erfahrung. Im Dunkeln sind sie so gut wie gar nicht auszumachen. Also passt bitte alle ein bischen auf!!!!!!! ...und wer zufällig ne Gartenschere dabei hat - na schnipp-schnapp...

1 Bild

Zwergschnauzertreff 2

Birgit Perkovic
Birgit Perkovic aus Dinslaken | am 29.06.2014