EIN HERZ FÜR TIERE

TIERE HABEN AUCH EINE SEELE
TIERE HABEN AUCH EIN RECHT ZU LEBEN
TIERE BRAUCHEN UNS MENSCHEN SIE KÖNNEN NICHT SPRECHEN
TIER GEBEN UNS WAS ZURÜCK OB HUND OB KATZE OB KATER
MEERSCHWEINSCHEN HASEN VÖGEL ALLES TIER HABEN EIN RECHT
AUF EIN SCHÖNES LEBEN

TIERE WIE HUNDE ODER KATZEN KATER GEBEN UNS WAS WIEDER
MAL EHRLICH WENN MANN MAL EIN SCHLECHTNE TAG HAT
DANN BRAUCHT zb WALDI FRITZI ELLA ODER LUCY ODER SISSI NUR ZU KOMMEN
UND MANN BERUHIG SIH WIEDER VOM ALTAG STRESS
ODER WENN WIR KRANK SIND WIR SIND NICHT ALLEINE TIERE SPÜREN DAS UND KOMMEN ZU HERCHEN UND FRAUCHEN.

TIERE SIND WAS WUNDERBARES

TIERSCHUTZ GEHT UNS ALLES AN
HAND IN HAND
PFOTE FÜR PFOTE

EIN HERZ FÜR TIERE
TIERE SIND AUCH LEBEWESEN
TIERE HABEN AUCH GEFÜHLE

EIN HERZ FÜR TIERE
DAS HABE ICH UND AUCH IHR ALLES ANDEREN
HERZLICH WILLKOMMEN BEI

EIN HERZ FÜR TIERE
GRUSS MAREN

22 Bilder

Weihnachtsparade 5

An jedem der 4 Adventssamstage findet in Hamburg die Weihnachtsparade statt. Dreimal an diesen Samstagen ziehen festlich geschmückte Prunkwagen, Weihnachtsmänner, Elfen und Rentiere pp. in den Zeiten 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr durch die Mönckebergstraße bis zum Alsterhaus, drehen dort, und der Zug zieht nochmals zurück. Mir hat es am 1. Samstag sehr gut gefallen!

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Katze in Not: "Einfach vor die Tür gesetzt"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 21.11.2016

Mandy ist ca. drei bis fünf Jahre alt und wurde von ihren ehemaligen Besitzern wohl einfach vor die Tür gesetzt. Da sie zunächst nicht wusste, wo sie genau war und wo sie hingehen sollte, irrte das Tier einige Zeit draußen orientierungslos herum. Mittlerweile haben die Tierfreunde Kamen sie kastriert und gechipt und suchen jetzt ein schönes und verlässliches Zuhause für Mandy. Nähere Infos bei den Tierfreunden Kamen unter...

7 Bilder

Schloß Broich ... 5

Fotos vom schönen Schloss Broich ... Ein großes Stück HEIMAT !

1 Bild

Peter Gerber, geb. 31.01.1960 - gest. 12.10.2016 78

Nach langer, schwerer Krankheit, jedoch plötzlich und unerwartet, ist heute morgen unser lieber BürgerReporter Peter Gerber von uns gegangen. Peter Gerber war ein BürgerReporter der ersten (Lokalkompass-)Stunde. Seither bereicherte er die Community unermüdlich mit seinen Beiträgen. Sein Engagement war spitze. Obwohl wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden sehen, nicht helfen können, war...

1 Bild

Tretminenbeseitigung - Appell an die unbelehrbaren Hundehalter 4

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Neukirchen-Vluyn | am 24.09.2016

'geht's noch?' Nachdem man allmählich den Hundebesitzern klar machen konnte die Hinterlassenschaften ihrer Fellnasen zu beseitigen, scheinen sie die Aufforderung, die Wege sauber zu halten, falsch verstanden zu haben. Jetzt packen sie die Häufchen in Plastiktütchen und entsorgen sie im Gebüsch! 'Ich mach so etwas nicht' geht dieser Klientel eben so leicht über die Lippen wie der inzwischen nicht mehr aktuelle Spruch 'der...

4 Bilder

VOLLTREFFER, RABENMÜTTER und der CLUB DER ROTEN BÄNDER.... 7

Jutta Mühle
Jutta Mühle | Wesel | am 23.09.2016

...was haben diese Filme bzw. Serien gemeinsam??? ICH laufe irgendwo durchs Bild!!!:))) Wenn Ihr mich entdecken wollt, dann schaut rein: VOLLTREFFER am 4.10. um 20:15 Uhr auf SAT1 ( eine Fussballkomödie mit Axel Stein und Tom Gerhardt) RABENMÜTTER ab 23.09. (diesen Freitag!) auf SAT1 um 23:15 Uhr (neue Sketchkomedyserie), wenn ihr dort unsere Dibsy entdeckt, bin ich garantiert am anderen Ende der Leine CLUB DER...

9 Bilder

Rettungsaktion für Bienenschwarm in Waltrop

Holger Krause
Holger Krause | Waltrop | am 20.09.2016

Eine außergewöhnliche Rettungsaktion fand gestern am Stutenteich in Waltrop statt. Dort hatte sich in einer großen Weide ein staatlicher Bienenschwarm niedergelassen und in Ermangelung einer Behausung außen am Baum ihre Waben gebaut. Da sie aber dort der Witterung schutzlos ausgesetzt sind, wurde über facebook und eine WhatsApp-Gruppe der Dattelner Imkerverein informiert, der die Situation begutachtete. Das Bienenvolk...

2 Bilder

Aufruf zur Pfandgeld-Spende beim 1. Paarlauf Wesel

Dieter Kloß (P)
Dieter Kloß (P) | Wesel | am 11.09.2016

Es ist in der Laufczene, bei fast allen Veranstaltungen ein guter Brauch, mit einer Spendenaktion an die zu denken, die die Hilfe und Unterstützung Andere bedürfen. Bei allen Laufveranstaltungen, wo die HADIs in der Vergangenheit Mitausrichter oder Veranstalter waren, wurde dieses auch gelebt. Daher möchten wir die Teilnehmer beim 1. Paarlauf Wesel darum bitten, das Startnummern-Pfandgeld von 2 Euro für das Tierheim...

6 Bilder

Raubvogel... 2

Heute im Garten auf der Boverstraße gesehen ...

48 Bilder

3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. in Gelsenkirchen 2

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 09.07.2016

Am 09.07.2016 fand ab 10 Uhr die 3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. statt. 95 Hunde (38 Rüden und 57 Hündinnen) waren gemeldet. Richterin war Julia Lewis aus Groß Britannien, die zum ersten Mal in Deutschland gerichtet hat. Bei den Rüden gewann Alkhamhurst Russel Square (der Rüde ist aus Groß Britannien, lebt aber in den Niederlanden) und beste Hündin und am Ende bester Labrador des Tages...