Einfach tierisch... alles rund um die Tierfotografie

Diese Gruppe richtet sich speziell an alle Lokalkompassfotografen,
die die Liebe zur Tierwelt miteinander teilen.
Hier dürfen Schnappschüsse und Bildergalerien eingestellt werden,
die bevorzugt Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zeigen.

Ich bitte um Verständnis, dass Beiträge,
die nichts mit diesem Thema zu tun haben,
kommentarlos von mir gelöscht werden.

Mit freundlichen Grüßen, S.Fröhlich

17 Bilder

Vogelfutterkuchen für die Ganzjahresfütterung: Rezept 23

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | vor 13 Stunden, 5 Minuten

Es ist bekannt, dass es immer weniger Insekten gibt. Daraus ergibt sich, dass Vögel nicht genügend Futter finden und der Bestand immer kleiner wird. Selbst die NABU befürwortet die Ganzjahresfütterung der Vögel. Ich habe mehrere Futterstellen in meinem Garten und eine davon befülle ich mit selbstgemachtem Vogelfutterkuchen. Er ist bei allen Vögeln extrem beliebt und wird immer als erstes verspeist. Aufgrund des...

5 Bilder

Im Schein der Abendsonne 14

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 23 Stunden, 50 Minuten

Mückenschwärme - in der Luft und über dem See (im Vollbild besser zu erkennen)

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Es ist nicht, wie es scheint..... 20

Was ihr glaubt zu sehen, ist es nicht! Es ist keine Hummel! Es ist die perfekte Nachahmung - eine Hummelschwebefliege! Bei genauerer Betrachtung fielen mir die runden Augen auf und diese lustigen Fühlerborsten. Die Schwebefliege imitiert nicht nur das Aussehen, sondern auch Verhalten und Flugart der Hummeln. Ihre Larven sind quasi Kuckuckskinder im Hummelnest und lassen sich mitfüttern. Anders als oft behauptet,...

1 Bild

Moin, moin..... 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 3 Tagen

3 Bilder

Leuchtende Nachttänzer 19

Myriam Weskamp
Myriam Weskamp | Castrop-Rauxel | vor 3 Tagen

Es ist wieder so weit. Wer genau hinsieht, kann das eine oder andere Blinken entdecken.  Was hier sitzt ein Weibchen, denn es fliegen nur die Männchen. Die Männchen sehen auch eher aus wie Käfer, nur die Weibchen wie Würmchen. Man sagt auch Johanniswürmchen, weil sie in der Johannisnacht besonders oft und viel ausschwärmen. Das ist zur Sommersonnenwende! Es gibt in Deutschland 3 Arten von Glühwürmchen, wobei die Weibchen...

13 Bilder

Leider nur noch eine Seltenheit! 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 4 Tagen

Auf meiner heutigen Tour habe ich eine Rarität entdeckt, einen breiten Wildblumenstreifen am Feldrand, in dem sich Insekten, Käfer und Schmetterlinge tummeln. Warum sieht man so etwas nicht öfter- warum macht so etwas nicht Schule? Wirklich schade!

1 Bild

Abzischen 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 15.06.2018

7 Bilder

Mittlerweile heimisch im Erin-Park: Die Feuerlibelle (Crocothemis erythraea) 14

Die Feuerlibelle ist eine typische Art des Mittelmeerraums, ursprünglich stammt sie sogar aus Südafrika. Die Feuerlibelle zählt zu den Arten, die auf Grund der Klimaerwärmung ihr Areal nach Norden erweitern. In Castrop-Rauxel ist sie nun auch anzutreffen. Das erste mal habe ich sie vor zwei Jahren im Erin-Park gesehen. Ende Mai habe ich sie dann bei einem Spaziergang durch den Erin-Park erneut gesehen. Ich habe mich darüber...

9 Bilder

Die Junikäfer haben uns besucht - Steckbrief ! 4

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 14.06.2018

Die Junikäfer haben uns besucht am 13.6.2018 - Steckbrief ! Name: Junikäfer Auffallend ist die dichte Behaarung am Halsschild sowie an den Ansätzen der Flügeldecken. Weitere Namen: Gerippter Brachkäfer, Sommerkäfer Lateinischer Name: Amphimallon solstitiale Klasse: Insekten Größe: 13 - 18mm Gewicht: ? Alter: als Imago 4 - 6 Wochen Aussehen: gelb-brauner Chitinpanzer Geschlechtsdimorphismus: schwach...

1 Bild

Buchfink Fütterung 1 2

Kirsten Fischer
Kirsten Fischer | Arnsberg | am 13.06.2018

6 Bilder

Glücksmomente - Buntspechtfütterung 3

Kirsten Fischer
Kirsten Fischer | Arnsberg | am 12.06.2018

In den letzten Tagen kamen die Buntspechteltern immer öfter an meine Futterstelle um sich einen Schnabel voll abzuholen. Die Kleinen machten mittlerweile bei ihrer Rückkehr so viel Radau, dass es nicht mehr lange dauern konnte bis sie ausfliegen. Heute kam der erste kleine Buntspecht mit an meine Futterstelle. Ein wirklicher Glücksmoment, das ich gerade mit Kamera im Garten war.  Ich bin sehr gespannt wie viele Kleine...

1 Bild

Flamingos 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 11.06.2018