Energie, Energiegewinnung, Energieverbrauch

Die Welt ist voller Energie, hier können sich alle melden die Bedarf an dezentraler Energieversorgung haben. Der Bürger muß nicht seine Energie über die vier großen Energieversorger einkaufen.

10 Bilder

Forum Wirtschaft auf Haus Horst in Kalkar .... 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 2 Tagen

Der Rittersitz Haus Horst vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar ist nicht nur ein Treffpunkt für Naturbegeisterte, für Geschichtsinteressierte und für Menschen, die in wunderschöner Umgebung inmitten verschiedener Wild- und Tiergehege ein paar erholsame Stunden verbringen möchten .... Viele Führungskräfte aus Politik, Kirchen, Wirtschaft und Kultur treffen sich hier in Dialog- und...

1 Bild

Fair ist besser - Wach werden mit fairem Kaffee

Kaffee ist mehr als nur ein morgendlicher Wachmacher: 162 Liter trank jeder Deutsche im Jahr 2016. Das einstige Luxusprodukt ist inzwischen Alltagsgetränk. „Allerdings werden nur vier von 100 Tassen mit fairem Kaffee gefüllt“, weiß Marlies Albus, Leiterin der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Arnsberg und möchte zur Fairen Woche vom 18. bis 29. September zum Wachmacher für Kaffeebohnen aus fairem Handel werben. Bohnen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bedburg-Hau: E-Mobilität Fahrrad & Auto „Hand in Hand“

Die Bike-Garage und das Autohaus Fisser & Scheers in Hasselt präsentieren sich am Samstag, 30. September von 10 bis 16 Uhr gemeinsam. Das Autohaus mit einem Volkswagenfest bei dem der neue VW Polo E-Up und E-Golf vorgestellt wird und die Bike-Garage mit der offiziellen Eröffnung und Angeboten rund ums Fahrrad/E-Fahrrad. Beide Betriebe liegen auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Ernst Janssen und so bot es sich an, die...

1 Bild

BEIM DUSCHEN AUFDREHEN UND TROTZDEM SPAREN - EIGENE KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 15.09.2017

Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale NRW. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Samstag, 23. September, auf dem Wochenmarkt in Neheim. Von 09:00 bis 14:00 Uhr können Arnsberger dort mit dem digitalen Duschrechner ihre eigenen Duschkosten ermitteln. An der Aktionswand können sie testen, welcher Duschtyp sie mit ihren Vorlieben und...

2 Bilder

196. Energie-Stammtisch - Holz als Bau- und Dämmstoff & Wärme aus Holz

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 15.09.2017

Welche Vorteile bietet der nachwachsende und klimafreundliche Rohstoff, welche Ressourcen stehen zur Verfügung Holz bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, sei es als nachwachsender und klimafreundlicher Bau- und Dämmstoff oder erneuerbarer Energieträger. Welche Möglichkeiten das Bauen mit Holz und holzbasierte Dämmstoffe beim Neubau und der Altbausanierung bieten, welche Heiztechniken zur Nutzung der Wärme aus Holz...

1 Bild

IAA Frankfurt: Deutscher Autobauer verkauft auf dem Weltmarkt mehr Autos mit E-Antrieb als Verbrenner

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 14.09.2017

Was läuft denn da falsch in Deutschland, wenn der Vorstandsvorsitzende Harald Krüger BMW auf der IAA Frankfurt verkündet, dass BMW auf dem Weltmarkt mehr Autos mit E-Antrieb verkauft als Autos mit Verbrenner? Was läuft da falsch in Deutschland, wenn Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der IAA davon spricht, dass die deutschen Autobauer die Verbraucher und Behörden getäuscht und enttäuscht hätten? Was läuft da falsch in...

13 Bilder

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks zu Gast auf Haus Horst in Kalkar 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 14.09.2017

Die Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der geschichtsträchtigen Stadt Kalkar, gelegen in einem ausgedehnten Burg- und Wildpark, war heute Gastgeberin für ein Mitglied der Bundesregierung. Frau Dr. Barbara Hendricks, Kleverin und Niederrheinerin, die als Direktkandidatin der SPD bei den Bundestagswahlen am 24.09.2017 für den Wahlkreis Kleve (Nr. 112) antritt, besuchte heute die Seniorinnen und Senioren dieser immer...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Dr. Dietmar Bartsch (MdB), Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 13.09.2017

Dr. Dietmar Bartsch leitet gemeinsam mit Dr. Sahra Wagenknecht die Fraktion Die Linke im Bundesparlament. "Mit Armut in einem reichen Land werde ich mich nicht abfinden" .... so steht es auf seiner Homepage und so handelt Dr. Bartsch auch. Er tritt ein für gerechten Lohn, für menschenwürdige Renten und für ein Sozialsystem, in dem kein Mensch ohne Würde leben muss. Gerne war die Führungskraft der Partei Die Linke bereit,...

1 Bild

EXPERTEN DER VERBRAUCHERZENTRALE BERATEN AUF DER TIERSCHAU ZUR HÜSTENER KIRMES

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 06.09.2017

EIGENE WARMWASSER-KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN UND ENERGIESPARWISSEN TESTEN Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale Arnsberg. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Montag, 11. September, auf der Tierschau zur Hüstener Kirmes. Zusätzlich steht auch Beraterin Marlies Albus für Fragen zum allgemeinen Verbraucherrecht zur Verfügung...

Energieberatung auf dem Holzmarkt in Arnsberg!

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 29.08.2017

Tipps zu Regenerativen Energien und zur Energieeinsparung der Verbraucherzentrale NRW Energieberater Carsten Peters stellt am Sonntag den 03.September 2017 auf dem Holzmarkt in Arnsberg das Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale NRW vor. Direkt am Stand zeigt Peters, wie klimaschonendes Heizen mit dem Brennstoff Holz und solarthermischen Anlagen möglich ist oder Holz als ökologischer Dämmstoff eingesetzt werden...

1 Bild

Kenzo und die Gerechtigkeit .... 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 17.08.2017

Kenzo war ein lustiger Mensch, der immer zu Späßen und harmlosen Streichen aufgelegt war, der gerne lachte und seine Freude mit anderen teilte. Seine Leidenschaft waren die Kampfkünste und das Studium des ZEN. An den Hochschulen und an den Universitäten des Landes schloss er mit Bestnoten ab, wirkte erfolgreich als Manager und anschließend als selbständiger Unternehmer. Auch hier entwickelte sich sein Unternehmen...

1 Bild

Wen füttern Sie mit durch? Kommen Sie Stromfressern auf die Schliche

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 08.08.2017

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät zurzeit alle Ratsuchenden kostenlos, die sich ein neues elektrisches Haushaltsgerät zulegen wollen. Bis zum 31. August 2017 geben die Energieberater wertvolle Hinweise zum Kauf von Waschmaschine und Co. Zudem helfen sie mit praktischen Tipps zum eigenen Nutzungsverhalten zusätzlich Geld zu sparen. Ratsuchende sparen mit dem Gutschein den Eigenanteil von bis zu 10 Euro. Er ist...

1 Bild

Im Reich der Bienen .... der Film dazu ist fertig und online .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Goch | am 29.07.2017

Ohne Bienen keine Menschen .... das ist meine Überzeugung. Deshalb muss alles getan werden, den Bienen einen entsprechenden Lebensraum zu geben und zu erhalten. Hier der Film des Niederrheinreports dazu, den Filmer Wilfried Klümpen vor einer Woche in der Imkerei am Niederrhein bei Stefan Loth in Pfalzdorf drehte: https://www.niederrhein-report.de/imkerei-niederrhein-im-paradies-der-bienen

1 Bild

Solarautos selbst bauen und ins Rennen schicken Workshop für Sieben- bis Neunjährige / Neun- bis Elfjährige 1

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 12.07.2017

Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag den 10.08. und 24.08.2017 in Arnsberg ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10-12 Uhr und von 13:30-15:30 Uhr (am 24.08. nur von 13:30-15:30 Uhr) bietet Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW dafür in der Beratungsstelle Arnsberg (Burgstraße 5, Neheim) den Workshop „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wir sind nicht der Stadtspiegel und schon gar nicht am Niederrhein! 53

Seit einigen Wochen fällt mir auf, egal welche Stadt ich im Lokalkompass aufrufe, es erscheint immer das Logo des Stadtspiegels Wattenscheid, das kann nicht im Sinne des Verlages sein. Ich fände es passend wieder mal das Logo das Klever Wochenblattes und des Stadtanzeigers Emmerich zu sehen! So wie es immer gewesen ist.