Energie, Energiegewinnung, Energieverbrauch

Die Welt ist voller Energie, hier können sich alle melden die Bedarf an dezentraler Energieversorgung haben. Der Bürger muß nicht seine Energie über die vier großen Energieversorger einkaufen.

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Michael Bay, basisdemokratischer Fels in der (kommunal-)politischen Brandung .... Teil III 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 2 Tagen

Heute nun zu Frage 4 und der ausführlichen, auch für mich sehr überzeugenden Antwort von Michael Bay. 4. Im Lande gibt es seit Anfang der 2000er Jahre immer mehr Arme und Bedürftige, auf der anderen Seite immer mehr Reiche und Einkommens- bzw. Vermögensmillionäre. Wie kann man da gegen wirken, damit alle wieder im menschenwürdigen Wohlstand leben können? Lieber Willi, dass in diesem Lande immer mehr Menschen immer...

1 Bild

Donald Trump erweist Konservativen und Kapitalisten einen Bärendienst

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 07.02.2016

(Agenda News) Hagen. Konservative und Reiche sind eher zurückhaltend und bescheiden, wenn sie ins Rampenlicht der Öffentlichkeit treten. Jedermann wird den ruhigen, besonnenen, fleißigen, strebsamen und sehr erfolgreichen Aldi Brüdern ihr Vermögen von 36 Milliarden Euro gönnen, zumal sie als korrekte Steuerzahler gelten. Bescheiden und reserviert, vornehm zurückhaltend ist auch das Establishment von Millionären, Milliardären...

Anzeige
Anzeige
24 Bilder

Alt-Kalkar Helau - Haus Horst Helau .... Karnevalisten besuchen Seniorenresidenz und Rittersitz 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 06.02.2016

Seniorinnen und Senioren feiern Karneval - dies gehört in jedem Jahr zu den Selbstverständlichkeiten in der umfangreichen Angebots- und Veranstaltungspalette für die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime Haus Horst und Haus am Monreberg in Kalkar. Ebenfalls fester Bestandteil der Fastnacht auf dem Rittersitz Haus Horst ist der Besuch der Karnevalisten des Bürgerschützenvereins Altkalkar von 1951 e.V. , seit vielen...

1 Bild

Gedanken zu Fusionen und anderen Veränderungen .... 19

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 04.02.2016

In diesen Tagen liest der aufmerksame Bürger immer wieder von Fusionsabsichten dreier öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute, also von Anstalten des öffentlichen Rechts, die sich im Eigentum von Kommunen und Kreis befinden, in deren Kontrollräten, hier Verwaltungsrat genannt, Politiker entscheidende Worte mitreden .... oder auch nicht .... auch Politiker, die vom Bank- und Finanzwesen nicht die allermeiste Ahnung besitzen...

2 Bilder

Fracking oder nicht Fracking? 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 04.02.2016

Am 6. Januar 2016 wurde für das Unternehmen 'HammGas' eine Flözgassuchbohrung „Herbern 58“ (Nordick) in Ascheberg durch die zuständige Bezirksregierung Arnsberg genehmigt. Wie kann dies sein, schließt doch NRW im 2. Entwurf Landesentwicklungsplan (LEP) die Fracking-Technologie zur Erdgasförderung aus? In der Erläuterung zum Ausschluss steht dann auch: „Erdgasvorkommen in unkonventionellen Lagerstätten werden in...

1 Bild

Politik und Realität – weniger Netto vom Brutto

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 27.01.2016

(Agenda News) Hagen. Was ist aus den Forderungen von CDU/CSU, SPD, Gewerkschaften und Beschäftigten geworden, die vehement „mehr Netto vom Brutto“ fordern? Sie werden dabei von Ökonomen, Wirtschaftswissenschaftlern und Experten unterstützt, die anlässlich der jährlichen Exportüberschüsse von rund 100 Mrd. Euro für adäquate Lohnerhöhungen stimmten. Deutschland ist zum Niedriglohn- und Niedrigrentenland Nummer eins in Europa...

185. Energie-Stammtisch, Montag, 01. Februar 2016, 19.30 Uhr, VHS - Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Ehmsenstr.7, Arnsberg (in der Nähe des Gutenbergplatzes).

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 21.01.2016

Thema: Innovative Haustechnik Angesichts fallender Ölpreise und annähernd gleich gebliebener Gaspreise fragen sich Viele, ob sich der Umstieg auf innovative Heiztechnik überhaupt noch lohnt. Hier sind zu nennen: Wärmepumpen, Holz- und Holz-Pellet-Heizung, Blockheizkraftwerke, solare Heizungsunterstützung und Brennstoffzellen. Dipl.-Ing. Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg gibt Tipps und...

2 Bilder

Energiespa(r)ziergänge mit Wärmebildkamera Abendliche Streifzüge in Arnsberg mit Aha-Effekten

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 19.01.2016

Zu einer abendlichen Entdeckungstour in Sachen Heizkosten und Gebäudesanierung laden auch in diesem Jahr die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg ein. Bei zwei „Energiespa(r)ziergängen“ führt Energieberater Carsten Peters den Teilnehmern vor, wie Infrarotbilder beim Aufdecken von Wärmelecks helfen. Von bis zu sechs Häusern macht der Experte von der Straßenseite aus an diesem Abend Bilder mit der Wärmekamera und...

2 Bilder

Energiespa(r)ziergänge mit Wärmebildkamera Abendliche Streifzüge in Arnsberg mit Aha-Effekten

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 19.01.2016

Zu einer abendlichen Entdeckungstour in Sachen Heizkosten und Gebäudesanierung laden auch in diesem Jahr die Verbraucherzentrale NRW und Stadt Arnsberg ein. Bei zwei „Energiespa(r)ziergängen“ führt Energieberater Carsten Peters den Teilnehmern vor, wie Infrarotbilder beim Aufdecken von Wärmelecks helfen. Von bis zu sechs Häusern macht der Experte von der Straßenseite aus an diesem Abend Bilder mit der Wärmekamera und...

1 Bild

Dieter Neumann - Wege aus der Krise

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 18.01.2016

(Agenda News) Hagen. Am 20. Mai 2010 wurde Agenda 2011-2012, “eine Initiative von Bürgern für Bürger“, mit dem Ziel gegründet, um für eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates zu werben. Agenda 2011–2012 engagiert sich in erheblichem Umfang in der Gesellschaft. Ein Ausdruck dieses Engagements sind die vielfältigen Aktivitäten in Information, Aufklärung und Gestaltung des politischen...

8 Bilder

Gesundes Kalkar .... Kalkar bewegt sich, Kalkar bewegt einiges .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 17.01.2016

Kalkar ist sportlich .... Outdoor sieht man in der City und in Citynähe unweit der Mühle außergewöhnliche Möglichkeiten für die Bürger und Gäste, sind fit zu halten .... Eine kleine Fotostrecke von einem winterlichen Sonntag in der mittelalterlichen Hansestadt am unteren Niederrhein ....

8 Bilder

Wasserwerk und Brunnen in der LVR-Klinik Bedburg-Hau 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 16.01.2016

An der Bahnstraße im LVR-Klinikgelände, in der Nähe der ehemaligen Pforte, stehen zwei Gebäude aus der Gründerzeit der Klinik (Rheinische Provinzial-Heil-und Pflegeanstalt Bedburg-Hau) vor 100 Jahren. Ein Gebäude quadratisch klotzig, das andere Gebäude etwas abseits, zurückgesetzt, wesentlich kleiner, als Sechseck (Hexagon) ausgeführt mit einem turmartigen Helm. Ehemals dienten beide Gebäude zur Wasserversorgung der gesamten...

8 Bilder

Grenzüberschreitend Erfolg haben - Honorarkonsul Freddy Heinzel besucht Golf International Moyland 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 11.01.2016

Golf International Moyland - das heißt auch: Golf für Jedermann - Golf für Alle - Golf im Kleinod Moyland .... Moyland bietet als Ortsteil der Gemeinde Bedburg-Hau auf überschaubarem Raum viele Möglichkeiten, die Natur und die ausgezeichnete niederrheinische Kulturlandschaft hautnah zu erleben, Golfen, Tennis, Wohnmobilstellplatz unmittelbar am Wasserschloss Moyland, Radwandern und Naturerkundung in Wäldern und Feldern bis...

1 Bild

Rat eines ZEN-Meisters .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 06.01.2016

Ein vermögender, reicher Mann, der große Güter und Unternehmen besaß, viele Werktätige beschäftigte und somit auch eine gewisse Machtstellung besaß, litt seit langer Zeit unter Unzufriedenheit, Jähzorn und Unausgeglichenheit .... Viele Jahre hatte der Mann zahlreiche Mediziner, Heiler und Psychologen kosultiert und um Hilfe ersucht .... leider vergebens, .... mittlerweile war dieser Choleriker eine Belastung für alle...