Energie, Energiegewinnung, Energieverbrauch

Die Welt ist voller Energie, hier können sich alle melden die Bedarf an dezentraler Energieversorgung haben. Der Bürger muß nicht seine Energie über die vier großen Energieversorger einkaufen.

15 Bilder

Meine letzten Schmetterlingsfotos in diesem Jahr ... 12

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | vor 2 Tagen

... vom Sonntagnachmittag rund um unser Haus! Ich hoffe sehr, dass ich diese Serie im nächsten Jahr fortsetzen kann! Gibt es andere BürgerreporterInnen, die diese "kleinen Wunder der Natur" so seeehr lieben und abfotografieren, wie ich es tu? MghG eure "Hille Hü" aus Birten

1 Bild

Gutscheinaktion der Energieberatung der Verbraucherzentrale

Johannes Spruth
Johannes Spruth aus Arnsberg | vor 2 Tagen

Und was hängt bei Ihnen alles an der Dose? Verbraucherzentrale Energieberatung berät kostenlos zum Stromsparen bei Unterhaltungselektronik „Und was hängt bei ihnen alles an der Dose?“ Diese Frage stellt die Verbraucherzentrale Energieberatung ab 22. September in einer bundesweiten Beratungsaktion. Verbraucher erfahren in der kostenfreien persönlichen Beratung, wie viel Strom TV, PC und Co. verschlingen, wie der Verbrauch...

1 Bild

Strom- und Gaskosten senken !!

Michael Siebenhüner
Michael Siebenhüner aus Duisburg | vor 3 Tagen

Ob Als ein Unternehmer ,oder auch bei Ihnen im Privatem Bereich lässt sich bestimmt Ihre Stom-Gaskosten im Monat senken ,denn wenn Ihr Stom-Gaszähler durch rennt und Ihre Kosten in der Höhe treibt , helfe ich Ihnen dies zu senken ,daher kontaktieren ,Sie mich zu einem Beratungsgespräch . Bringen Sie zu diesem Termin Ihre Letze Abrechnung mit !!

3 Bilder

Seit 20 Jahren Energie-Stammtisch der Verbraucherzentrale in Arnsberg

Johannes Spruth
Johannes Spruth aus Arnsberg | vor 4 Tagen

Südwestfalen ist auf einem guten Weg … … das war ein Fazit des Gastreferenten, Dr. Jörg Scholtes, Institut für Technologie und Wissenstransfer am Hochschulstandort Soest (TWS), beim 175. Energie-Stammtisch der Verbraucherzentrale im Forum des Peter-Prinz-Bildungshauses in Arnsberg. Südwestfalen ist zwar Vorreiter in Bezug auf Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie, aber es geht beim Klimaschutz vor allem um Wärme, Transport...

1 Bild

Nein - den Glühwein trink ich nicht! 3

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger aus Herten | vor 4 Tagen

Wohl die Wenigsten unter uns werden den Namen Rudolf Kunzmann jemals gehört haben. Kam sel­biger doch 1956 auf die Idee, Wein mit Zucker, Zimt, Gewürznelken und Sternanis zu schänden, was ihm prompt einen Bußgeldbescheid wegen Verstoßes gegen das Weingesetz einbrachte , das Zucker als Zutat ausdrücklich verbot. Später wurden jedoch die gesetzlichen Vorgaben geändert und somit Glühwein legalisiert. Warum ich das hier...

176. Energie-Stammtisch Vor-Ort, Besichtigung des Holzheizwerkes der Stadtwerke Arnsberg

Johannes Spruth
Johannes Spruth aus Arnsberg | am 16.10.2014

176. Energie-Stammtisch Vor-Ort, Samstag, 25. Oktober 2014, 11.00 Uhr, Treffpunkt: vor dem Holzheizwerk der Stadtwerke Arnsberg am Berliner Platz (altes Hallenbad, Zufahrt über Herdringer Weg). Besichtigung des Holzheizwerkes der Stadtwerke Arnsberg Der Campus Berliner Platz in Arnsberg-Hüsten beheimatet vier Schulen mit insgesamt 13 Schul- und Sportgebäuden. Die Stadtwerke Arnsberg haben zur Wärmeversorgung aller...

1 Bild

Diskussionsveranstaltung zum Thema "Stoppt Fracking!"

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Das traditionelle kommunalpolitische Frühstück von "Essen steht AUF" ist diesmal dem Thema Fracking gewidmet. Nach einem einführenden Vortrag von AUF-Sprecher Dietrich Keil freuen wir uns auf eine lebhafte Diskussion u.a. folgender Fragen: Fracking – ein maßgeblicher Grund für die Stilllegung des Bergbaus im Ruhrgebiet! Was ist Fracking, warum muss die skrupellose Methode der Energiegewinnung zur weiteren Verbrennung...

2 Bilder

Erfolgreicher Aktionstag gegen TTIP und Fracking

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 12.10.2014

Zahlreiche Unterstützer aus verschiedenen Organisationen und Initiativen waren am 11. Oktober auf der Porschekanzel, um über die weitgehend im Geheimen verhandelten Handelsabkommen wie TTIP (Abkommen mit den USA) zu informieren und Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und das bereits ausgehandelte CETA-Abkommen mit Kanada zu sammeln. Insgesamt konnte an diesem bundesweiten Aktionstag die Marke...

1 Bild

11. Oktober: Aktionstag gegen Freihandelsabkommen TTIP, CETA & Co. und weltweiter Anti-Fracking-Tag

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 09.10.2014

Für den kommenden Samstag rufen Attac Essen, verdi Essen, die Initiative Umweltgewerkschaft Essen und der BUND Essen zu einer Kundgebung auf der Porschekanzel in der City auf (11.00-14.00 Uhr). Anlass ist ein Aktionstag gegen Freihandelsabkommen TTIP, CETA & Co. sowie der weltweite Anti-Fracking-Tag. Das kommunale Wahlbündnis "Essen steht AUF unterstützt diese Aktion und ruft zur Beteiligung auf. Nachfolgend der Aufruf zum...

1 Bild

Jubiläum: 175. Energie-Stammtisch zum Thema "Erneuerbare Energien in Südwestfalen"

Johannes Spruth
Johannes Spruth aus Arnsberg | am 02.10.2014

Wir haben wieder ein Jubiläum zu feiern! 20 Jahre Energie-Stammtisch in Arnsberg! Der 175. Energie-Stammtisch soll im großen Rahmen stattfinden: Unsere Veranstaltung beginnt mit Grußworten von Frau Rosemarie Goldner, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Arnsberg und Frau Ute Backhaus, Fachbereichsleiterin der VHS Arnsberg. Einen kurzen Rückblick über „175 Energie-Stammtische“ gibt Dr. Johannes Spruth,...

2 Bilder

Und immer wieder geht die Sonne auf 5

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger aus Herten | am 30.09.2014

Es ist der Blick über den Laptop-Rand, der mich immer wieder zur Kamera greifen lässt, um die verschiedenen Phasen des morgendlichen Sonnenaufgangs für die Daheimgebliebenen zu digitalisieren. So sitze ich auch jetzt auf der Terrasse unseres Ferienhäuschens, schaue auf die gegenüberliegende Seite des Gardasees, wo sich mir kurz darauf ein faszinierend schönes Naturschauspiel bieten wird. Wie immer hat die Sonne die Nacht...

1 Bild

Energie-Ampel hilft beim Stromsparen

Jeder Verbraucher kennt das: Jahr für Jahr steigen die Stromkosten. In einem durchschnittlichen Vier-Personenhaushalt kommen da schnell mehr als 1000 Euro pro Jahr zusammen. Doch die Höhe der monatlichen zu leistenden Abschläge ist nicht schicksalhaft vorbestimmt. Die Stromkosten zu mindern ist oft mit ganz einfachen Maßnahmen möglich. 50 Haushalte im Unionviertel, die ein Interesse daran haben, ihren Stromverbrauch zu...

1 Bild

Bedburg-Hau Klosterplatz: „Wann wird man je verstehn?“ 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | am 21.09.2014

Wir waren dabei! Eine schöne spontane Aktion auf dem Klosterplatz gegen den Parkplatzbau, und das im Schatten der vermutlich größten Klima-Mobilisierung aller Zeiten, weltweit, zu dem bevorstehenden UNO-Klima-Sondergipfel in New York. Nach letzten Infos gab es fast 3.000 Events weltweit. Der UNO-Weltklimagipfel findet am 23. September in New York statt. Es ist ein Sondergipfel vor der UN-Klimakonferenz im Dezember in...