Energie, Energiegewinnung, Energieverbrauch

Die Welt ist voller Energie, hier können sich alle melden die Bedarf an dezentraler Energieversorgung haben. Der Bürger muß nicht seine Energie über die vier großen Energieversorger einkaufen.

1 Bild

Achtung Kanalhaie! Die Verbraucherzentrale Arnsberg warnt vor dreisten Geschäften mit der Abwasserleitung

Aus aktuellem Anlass warnt die Verbraucherzentrale vor unseriösen Geschäftspraktiken einiger Rohrreiniger/Kanalsanierer. Beispielsweise wird mit einer Ortsvorwahl geworben, obwohl der Sitz der Firma woanders liegt. Auch werden unzulässige Abrechnungsmethoden angewandt, die die Rechnung für eine Rohrreinigung erheblich in die Höhe treiben. Zudem wird mit unwahren Behauptungen zu einer Sanierung der Abwasserleitung...

Energieberatung bei Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V.!

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 17.11.2017

Die Verbraucherzentrale NRW bietet für die Mitglieder von Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. am Dienstag, den 21. November 2017, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr eine kostenlose Energieerstberatung (Dauer ca. 30 Minuten) an. Die Beratung erfolgt durch den Energieberater Dipl. Ing. Carsten Peters. Eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02932 510 97 – 05 ist erforderlich Die Verbraucherzentrale...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Caren Lay, Mitglied des Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 16.11.2017

Caren Lay ist die Sprecherin ihrer Fraktion für die Bereiche Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik. Hier nimmt sie eine deutlich soziale und gerechte Stellung auch für Menschen ein, die sich teure Mieten kaum oder überhaupt nicht leisten können. In einer Zeit, in der fast 900.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung sind, werden Menschen wie Frau Lay unentbehrlich. Sie setzt sich effektiv für diese Menschen und ihre berechtigten...

1 Bild

198. Energie-Stammtisch, Montag, 20. November 2017, 19.30 Uhr, VHS - Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Ehmsenstr.7, Arnsberg

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 10.11.2017

Thema: Feuchte und Schimmel im Wohnraum. Mögliche Ursachen und Rechte Wenn sich in den eigenen vier Wänden Schimmel ansiedelt, ist Handeln angesagt. Welche Ursachen für die Schimmelbildung in Wohnräumen möglich sind, wird Dipl.-Ing. Carsten Peters Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg an diesem Abend erläutern. Außerdem geht es um die notwendigen Schritte zur Schimmelbekämpfung. Doch wie sieht die rechtliche...

16 Bilder

Fuß-Balance am Golfpark beschenkte zwei Seniorinnen .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 08.11.2017

Eine besonders großzügige und menschliche Geste wurde heute in die Tat umgesetzt. Frau Michaela Meinig von "Fuß-Balance am Golfpark Moyland", eine Expertin in Sachen Massagen, Wellnesss und Balance, nahm sich heute viel achtsame Zeit, zwei Bewohnerinnen der Seniorenresidenz Haus Horst mit Entspannung pur zu verwöhnen. Dieses wundervolle Geschenk von Frau Meinig genossen beide Seniorinnen in vollen Zügen. Zunächst tauchten...

2 Bilder

SPAREN BEIM WARMWASSER OHNE HETZEN UND FRIEREN - DUSCHKOSTEN IN ARNSBERG UND WIE MAN SIE SENKT

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 23.10.2017

Was kostet eigentlich Duschen? Auf Campingplätzen zum Beispiel weiß man das oft genau: Für 20 Cent oder einen anderen Festbetrag fließt eine Minute warmes Wasser. Aber wie ist das zu Hause, bei den Preisen hier in Arnsberg. Das beantwortet die Verbraucherzentrale NRW in der Aktion „Dreh auf und spar“. Und sie zeigt, wie Sparen beim Duschen ganz ohne Hetzen und Frieren möglich ist. „20 Cent pro Minute zahlen in der heimischen...

2 Bilder

BEIM DUSCHEN AUFDREHEN UND TROTZDEM SPAREN - EIGENE KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 20.10.2017

Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale NRW. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Samstag und Sonntag, 28./29. Oktober, auf der BauLokal Ausstellung in der Schützenhalle Arnsberg-Hüsten. Von 11:00 bis 18:00 Uhr können Arnsberger dort mit dem digitalen Duschrechner ihre eigenen Duschkosten ermitteln. An der Aktionswand können sie testen,...

1 Bild

Solarstrom! Wann lohnt sich der Einsatz von Photovoltaik und Speicherbatterien?

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 20.10.2017

Vortrag zur Herbstveranstaltung Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. Einen Vortrag zum Thema Solarstrom und Batteriespeicher bietet die Verbraucherzentrale NRW am Dienstag, 24.10.2017 ab 19:00 Uhr für die Mitglieder des Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. im Petrus-Haus Hüsten an. Strom vom eigenen Hausdach lohnt sich dann am meisten, wenn er vor Ort verbraucht und nicht ins öffentliche Netz eingespeist wird. Doch das ist gar nicht...

12 Bilder

E-Aktionstag vor dem Rathaus 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 17.10.2017

Am 14. Oktober präsentierte sich das Düsseldorfer Handwerk gemeinsam mit den Stadtwerken und Automobilherstellern, die ihre neuesten E-Mobile mitbrachten, vor dem Rathaus in der Altstadt. Im Fokus standen wieder die E-Mobilität, die Smart-Home-Technologie und die regenerative Energieerzeugung durch Photovoltaik. Dieses Jahr waren deutlich mehr E-Mobile verschiedener Hersteller auf dem Platz zu sehen. Aber auch die...

1 Bild

FENSTER RICHTIG PLANEN VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE

Einen Vortrag über die richtige Planung neuer Fenster bietet die Verbraucherzentrale am Mittwoch, 18. Oktober, in der VHS Sundern an. Energieberater Carsten Peters stellt ab 18:00 Uhr Einspar- und Gestaltungsmöglichkeiten vor und erläutert Fallstricke beim Fenster-Einbau. Der Eintritt ist frei. Vor allem bei Fenstern aus der Zeit vor 1995 sparen neue Scheiben oder ein Komplettaustausch viel Energie. Gleichzeitig ermöglicht...

1 Bild

197. Energie-Stammtisch, Montag, 16. Oktober 2017, 19.30 Uhr, VHS - Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Ehmsenstr.7, Arnsberg.

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 06.10.2017

Thema: Warmwasser – Erzeugung, Verteilung und Verbrauch Sparen rund ums warme Wasser Die Kosten für Duschen, Händewaschen, Putzen und Spülen belaufen sich in der Regel auf mehrere hundert Euro pro Jahr und Person. Das gilt für Haushalte mit Zentralheizung ebenso wie für Wohnungen mit Durchlauferhitzen – wobei die Kostenunterschiede dazwischen erheblich sind. Dipl.-Ing. Carsten Peters erläutert die Hintergründe und...

1 Bild

Arbeit und Demut .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 05.10.2017

Meister .... fragte der Abt eines ZEN-Klosters weitab in den Bergen den Gelehrten der Kampfkünste und des ZEN .... warum arbeitest du den ganzen Tag in unseren Klostergärten, warum beschneidest du die Bäume und Sträucher, fegst die Böden, harkst die Beete und säuberst die Ufer unserer Teiche und Wasserläufe? Der angesprochene Großmeister lächelte und erwiderte: Nun, ich bin bereits zwei Wochen vor der geplanten Ankunft bei...

1 Bild

BEIM DUSCHEN AUFDREHEN UND TROTZDEM SPAREN - EIGENE KOSTEN AM AKTIONSSTAND BERECHNEN

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.09.2017

Unter der Dusche so richtig entspannen und dabei noch sparen? Das geht, verspricht die Verbraucherzentrale NRW. Wie genau, zeigt sie am Aktionsstand „Dreh auf und spar!“ am Sonntag, 08. Oktober, auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Von 12:00 bis 18:00 Uhr können Arnsberger dort mit dem digitalen Duschrechner ihre eigenen Duschkosten ermitteln. An der Aktionswand können sie testen, welcher Duschtyp sie mit ihren Vorlieben und...

1 Bild

SPAREN RUND UMS WARME WASSER, HEIZEN UND HAUSHALTSTROM VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 28.09.2017

Einen Vortrag über das komfortable Sparen beim warmen Wasser bietet die Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie Neheim am Freitag, 06. Oktober, im Kolpinghaus Neheim an. Energieberater Dr. Johannes Spruth zeigt ab 19:00 Uhr, wie man den Warmwasserverbrauch senkt, ohne den Duschgenuss zu schmälern. Der Eintritt ist frei. Die Kosten für Duschen, Händewaschen, Putzen und Spülen belaufen sich in der Regel...

2 Bilder

SONNENLICHT BRINGT FLOTTE FLITZER AUF TOUREN - SOLARWORKSHOP DER VERBRAUCHERZENTRALE NRW

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 26.09.2017

Eigene kleine Rennwagen haben 8 Kinder am Donnerstag in der Beratungsstelle Arnsberg gebaut und auf die Piste gebracht: Mit den Solarautos traten die Mädchen und Jungen zum Abschluss des Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ der Verbraucherzentrale NRW gegeneinander an. Mit dem Wissen aus den vorangegangenen Experimenten rund um den Solarstrom brachten sie die Wagen gezielt auf Hochtouren. „Für die Kinder, die heute...