Etwas zum Lachen

Hallo zusammen !
hier ist mal eine Gruppe die den Alltag versüßen soll also Witze oder Anekdoten einfach alles was einen zum Lachen bringen kann .

Denn bekanntlich soll Lachen Gesund sein

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela-Beatrice Parré
Angela-Beatrice Parré | Düsseldorf | vor 14 Stunden, 28 Minuten

  Der Richter wendet sich an den Zeugen: „ Und sind Sie sich sicher, dass der Angeklagte betrunken war, als Sie ihn abends im Wald trafen?“ “Da bin ich mir ganz sicher, Euer Ehren,“ antwortet der Zeuge, „ ich kam gerade hinzu, als der Mann ein Glühwürmchen ansprach und um Feuer bat!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Der Verteidiger: „Dass mein Mandant mitten auf der Strasse getanzt hat, ist noch kein Beweis für Volltrunkenheit, Herr Vorsitzender.“ Der Vorsitzende nach einem Blick in die Akten:“ Zugegeben, Herr  Rechtsanwalt, aber dass er anschliessend versucht hat, den weissen Mittelstreifen  aufzurollen, wohl schon eher, wie?“

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Die Sekretärin soll für die Teilnehmer der Aufsichtsratsitzung Getränke bereitstellen. Kaum, dass die Sitzung begonnen hat, betritt sie das Konferenzzimmer. Nervös blickt der Präsident auf: „ Ja? Was gibt es denn?“ “ Eigentlich nichts, stottert die Sekretärin, „ ich wollte nur nachsehen, ob alle Flaschen da sind!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 2

Der Wilddieb wird zu vier Monaten Gefängnis verurteilt. “Wollen Sie die Strafe sofort absitzen?“ fragt ihn der Richter. Der Verurteilte: „Wenn‘s recht ist ,komme ich lieber in der Schonzeit!“

1 Bild

Etwas zum Lachen

Lehrer:“ Wie nennt man einen Menschen ,der stiehlt, Paul? “ Weiss ich nicht.“ Lehrer: „ Denke doch nach! Wenn ich meine Hand jetzt in Deine Tasche stecke und einen Euro herausziehe, was bin ich dann?“ Paul: „ Ein grosser Zauberer, Herr Lehrer!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

„Mutti,Du hast gesagt, bei uns gibt es keine Ratten und Mäuse. Das stimmt nicht.“ “Wieso nicht?“ “Papa hat gesagt, dass die Ballettratte im ersten Stock ganz schön knackig sei, und die beiden Mäuschen von unten seien auch nicht von Pappe.“

1 Bild

Knallpilze und andere todsichere Sachen 17

Jeden Herbst erwacht bei meiner Freundin Micha das Pilzfieber. Sie scheint nicht viele Pilze zu kennen, denn sie fotografiert sie und fragt uns dann in der WhatsApp-Gruppe, was das für einer ist. Und ob er zu den genießbaren zählt. Die anderen Mädels halten sich bedeckt, ich Landei bin die Pilzfachfrau. Eine Einäugige unter Blinden – Sie verstehen? Meine Freundin schickt aber auch Kreaturen, ich sage Ihnen weiter nichts!...

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

„Nanu, Herr Bollmann, was machen Sie denn für ein betrübtes Gesicht?“ Ist Ihnen eine Laus über die Leber gelaufen?“ “Nein, das nicht, aber das Finanzamt über die Brieftasche.“

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

„Versteh‘ ich nicht,“ sinniert der Arzt, „Sie sollen jeden Morgen einen Spaziergang von vier Kilometern machen, um den Kreislauf anzuregen, und Ihnen wird dabei immer schwindlig?“ “Ja, Herr Doktor, aber vielleicht hängt das damit zusammen, dass ich Leuchtturmwärter bin?!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 2

Roswitha kam von der Hochzeitsreise zurück und erzählte ihrer Mutter: “Stell Dir vor, als Herbert und ich den Vesuv hinaufritten, wurde der Esel plötzlich störrisch.“ “Was?“ staunt die Mutter. „Und das bereits bei der Hochzeitsreise?“

1 Bild

Humus-Ballett aktiv!

Norbert Leenders
Norbert Leenders | Kleve | am 13.11.2017

Die Mannen des Humus-Ballettes sind auch in dieser Session aktiv dabei, einmal mit ihrem neuen Tanz und Playbackeinlagen auf Sitzungen der KG Flying Familii, KG Funkturm-Hau, Seniorensitzung des CKH, Sitzungen der Karnevalsfreunde Donsbrüggen als auch mit ihrem 11. Gaudi-Turnier der Männerballette am 24. 2. 2018 in der Mehrzweckhalle Materborn. Bei Interesse für einen Auftritt und Karten fürs Gauditurnier gerne...

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Kommt Klein-Susi von der Schule heim: „Du, Papi, heute abend ist Elternabend. Aber nur im engsten Kreis. Du und der Lehrer!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Brösels Freunde deuten auf seinen dicken Kopfverband, als er die Stammkneipe  betritt. „Wie ist denn das passiert?“ wollen sie wissen. “Das stammt von meinem Autounfall“, gesteht Brösel. “Aber wieso denn? Der war doch schon vor über sechs Wochen?!“ “Ja, stimmt,“ antwortet Brösel leidgeprüft, „aber heute bin ich meinem Unfallopfer wieder begegnet...!“

1 Bild

Etwas zum Lachen 2

„Also mein Lieber, nicht rauchen, nicht trinken, kein Fleisch essen, und jeden Tag zeitig ins Bett.“ “Na gut, Herr Doktor, und was dann?“ “Dann werden Sie in der Lage sein, meine Honorarrechnung zu begleichen.“

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Der kleine Sohn der Filmdiva wird gefragt: „Na, wie gefällt Dir denn Dein  neuer Papa?“ Meint der Kleine: „Och, es geht. Wir hatten schon bessere!“