Feuerwehren im HSK

Dies ist eine Gruppe für alle, die sich den Feuerwehen im HSK verbunden fühlen und gern über Neuigkeiten aus der Welt der Sauerländer Blauröcke auf dem Laufenden gehalten werden möchten.

2 Bilder

Feuerwehr sichert PKW am Arnsberger Waldfriedhof gegen Abrutschen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 53 Minuten

Arnsberg. Die Hauptwache Arnsberg wurde am Freitagmittag zu einem Einsatz alarmiert, der ein schnelles Eingreifen erforderte: Gegen 12:15 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die Sunderner Straße aus Richtung Arnsberg kommend. Kurz vor seinem Ziel, der Einfahrt zum Waldfriedhof, kam der PKW von der Straße ab und drohte, eine Böschung hinab und in einen Bachlauf zu stürzen. Der zunächst allein alarmierte Rettungsdienst stellte nach...

1 Bild

Rauchmelder als Geschenk auf dem Gabentisch

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 4 Tagen

Arnsberger Feuerwehr rät: Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem kleinen Lebensretter! Arnsberg. Dieser Lebensretter passt garantiert auf jeden Gabentisch: „Schenken Sie Sicherheit! Schenken Sie einen Rauchmelder!“, appelliert Bernd Löhr, Leiter der Arnsberger Feuerwehr, zum Weihnachtsfest vor allem an alle Eltern, die für sich und ihre Kinder ein Stück mehr Sicherheit haben wollen. Aber auch für Freunde, Verwandte,...

1 Bild

20 neue Sprechfunker für die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 10.12.2014

17 Männer und drei Frauen schließen Spezial-Ausbildung erfolgreich ab Arnsberg. 20 Einsatzkräfte der Arnsberger Feuerwehr, darunter auch drei Feuerwehrfrauen, haben am 03. Dezember erfolgreich ihre Prüfung zum Sprechfunker und zur Sprechfunkerin abgelegt. Im Kreisfeuerwehrhaus an der Arnsberger Ruhrstraße wurde das angehende Fernmeldepersonal in 30 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden in den Themengebieten...

3 Bilder

Arnsberger Jugendfeuerwehr reformiert Ausbildungskonzept

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 03.12.2014

Ausbildung des Feuerwehr-Nachwuchses wird dezentralisiert Arnsberg. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr reformiert zum 01.01.2015 als Reaktion auf steigende Mitgliederzahlen ihr Ausbildungskonzept. Die Jugendwehr der Ruhr-Stadt hatte Anfang 2012 das Eintrittsalter von 12 auf 10 Jahre herabgesetzt, um vor dem Hintergrund des demografischen Wandels in dem Wettbewerb mit den anderen Vereinen und Institutionen nicht das Nachsehen...

4 Bilder

Zwei neue Einsatzkräfte für die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 03.12.2014

Jugendfeuerwehr beschließt Ausbildungsjahr mit gemeinsamer Adventsfeier Arnsberg. Am Nachmittag des 29. November kam die Arnsberger Jugendfeuerwehr zu Ihrer diesjährigen Adventsfeier im Neheimer Central-Kino zusammen. Zum Abschluss des Ausbildungsjahres 2014 hatte das Orga-Team der Jugendfeuerwehr einen gemeinsamen Nachmittag mit den Jugendlichen und Ihren Ausbildern und Betreuern im Kino organisiert. Gemeinsam schaute man...

10 Bilder

Arnsberger Feuerwehr bekämpft Brand bei Reno De Medici mit Großaufgebot

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 28.11.2014

Arnsberg. Großeinsatz der Arnsberger Feuerwehr am Mittag des 27. November im Arnsberger Werk des Karton-Herstellers Reno De Medici: Aus ungeklärter Ursache hatte ein auf dem östlichen Betriebsgelände befindliches rund 50 Meter langes Förderband, welches Altpapier von einem Außenlagerplatz in eine Wiederaufbereitungsanlage, einen sogenannten Pulper, transportierte, Feuer gefangen. In dieser Anlage wird das ankommende Altpapier...

2 Bilder

Planspielausbildung im Basislöschzugs 5 hat sich etabliert

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 27.11.2014

Führungskräfte lernen am Modell für die Realität Oeventrop. Am Samstag, den 22. November haben mehrere Führungskräfte des Basislöschzugs 5 (Hüsten / Müschede) der Arnsberger Feuerwehr ein Tagesseminar "Planspiel" im Feuerwehrgerätehaus Oeventrop durchgeführt. Im Zuge dieser Spezi-alausbildung konnten die Einsatzkräfte anhand eines im Modell nachgebauten Stadtteils mit typischer Infrastruktur und potenziellen...

6 Bilder

Zug 2 der Arnsberger Jugendfeuerwehr beendet Outdoor-Saison 2014

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 22.11.2014

Jugendliche konnten gewonnene Wii ausprobieren Arnsberg. Zu ihrem letzten praktischen Übungsabend im Jahr 2014 kamen die Jugendlichen des Zugs 2 der Arnsberger Jugendfeuerwehr am Abend des 21. November in Arnsberg zusammen. Im Zug 2 sind die Jugendfeuerwehrangehörigen der östlichen Stadtteile Arnsbergs zusammengeschlossen, im Zug 1 die des westlichen Bereichs. Wie üblich wurde der Zug zunächst aufgeteilt in die 10- bis...

2 Bilder

Hilfe für Verletzte

38 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Wickede/Ruhr, Erwitte, Geseke, Warstein, sowie des Rettungsdienstes und der feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Soest haben erfolgreich an einem weiteren Seminar zur Dekontamination von Verletzten im Rettungszentrum des Kreises Soest teilgenommen. Darüber berichtet der Kreis Soest der Presse: Die Lehrgangsleiter Rainer Rhäsa und Christian Paul unterwiesen die...

4 Bilder

Unklarer Brandgeruch in Neheimer Wohnhaus hält Feuerwehr auf Trab

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.11.2014

Neheim. Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zur Alten Ruhr in Neheim rief am Donnerstag, den 20. November gegen 20:30 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Hausbewohner hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede den verdächtigen Geruch gemeldet, woraufhin diese auf Grund der unklaren Gefahrenlage die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Neheim alarmierte. Da unklar war, wo die Quelle des...

1 Bild

Arnsberger Jugendfeuerwehr bewegt sich und wird mit Preis belohnt

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.11.2014

Beitrag zum Wettbewerb „Rock the Mob“ landete auf Platz vier Arnsberg. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr konnte am 19. November in den Räumen des Freizeitbades NASS in Hüsten ihren Gewinn aus dem Online-Wettbewerb „Rock the Mob“ entgegennehmen. NASS-Mitarbeiterin Lena Ottersbach überreichte Jugendfeuerwehrwart Tobias Jakob und dem stellvertretenden Leiter der Arnsberger Feuerwehr Martin Känzler ein „Wii U & Wii Fit U-Bundle“...

6 Bilder

„Panther“ und „Christoph Westfalen“ beeindrucken Feuerwehr-Nachwuchs

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.11.2014

Jugendgruppe der Müscheder Feuerwehr erlebt aufregenden Tag am Dortmunder Flughafen Müschede. Am 15. November startete die Jugendfeuerwehrgruppe der Löschgruppe Müschede zu einem ereignisreichen Tagesausflug. Die 15 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren begaben sich dabei zusammen mit ihren Ausbildern auf eine Besichtigung der besonderen Art am Dortmunder Flughafen. Nach dem Passieren der...

2 Bilder

Qualifizierung wichtiger Baustein in effektivem Gefahrenabwehr-System

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 15.11.2014

Arnsberger Feuerwehr-Führungskräfte bilden sich zu wichtigen Themen fort Arnsberg. 30 Führungskräfte der Arnsberger Feuerwehr kamen am Samstag, den 15. November auf Einladung der Wehrführung im Oeventroper Feuerwehrgerätehaus zu einer Fortbildung zusammen. Themenschwerpunkte der rund fünfstündigen Veranstaltung waren die Wasserversorgung im Arnsberger Stadtgebiet sowie die Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei, wozu...

2 Bilder

Einsatzkräfte und Betriebsangehörige erreichen Übungsziele

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 13.11.2014

Neheim. Der Löschzug Neheim der Arnsberger Feuerwehr probte kürzlich bei der Firma AkzoNobel Powder Coatings GmbH den Ernstfall. Nachdem durch die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede Übungs-Alarm gegeben worden war, rückte der Löschzug mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften aus. Diesen präsentierte sich nach einer umfassenden Erkundung durch den ersteintreffenden Gruppenführer die folgende Lage am Übungsort: Der...

1 Bild

Wolfram Semrau leitet Feuerwache

Der künftige Leiter der Mendener Feuer- und Rettungswache steht fest. Ab 1. Januar übernimmt Wolfram Semrau (49) die Führung. „Wir haben einen neuen Wachenleiter, noch keinen neuen Wehrchef“, stellte der Erste Beigeordnete Sebastian Arlt bei der Präsentation des „Neuen“ gegenüber der Presse fest. Sicherlich mit Blick auf die öffentlichen Dispute mit Semraus Vorgängerin betonte Arlt mehrfach das ausgesprochen gute...