Feuerwehren im HSK

Dies ist eine Gruppe für alle, die sich den Feuerwehen im HSK verbunden fühlen und gern über Neuigkeiten aus der Welt der Sauerländer Blauröcke auf dem Laufenden gehalten werden möchten.

4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr unterstützt Dies Internationalis

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | vor 4 Minuten

Informationen zu Rauchmeldern in mehreren Sprachen angeboten Neheim. Den Dies Internationalis, das Fest der Kulturen in Arnsberg, nutzte am Samstag, den 30. Mai die Arnsberger Feuerwehr, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und Informationen zum häuslichen Brandschutz anzubieten. Wieder fanden zahlreiche Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen den Weg auf die Neheimer Marktplatte, die erneut Schauplatz dieses...

1 Bild

Sirenen rufen Basislöschzug 2 zum Einsatz nach Arnsberg-Gierskämpen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 25.05.2015

Arnsberg. Am Nachmittag des 24. Mai heulten in Arnsberg die Sirenen und riefen die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße in Gierskämpen. Per Notruf war der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede eine Rauchentwicklung aus einer dortigen Wohnung gemeldet worden. Diese alarmierte daraufhin umgehend die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, den Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Arnsberg und...

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Einsatzkräfte üben den Ernstfall am Arnsberger Altstadttunnel

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 21.05.2015

Arnsberg. Am Abend des 20. Mai übten die Einsatzkräfte des Basislöschzugs 2 mit den Einheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh gemeinsam mit dem Rettungsdienst im Rahmen einer sogenannten Alarmübung die Bewältigung eines Unfallereignisses im Arnsberger Altstadttunnel. Die Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln schreiben im Abstand von jeweils vier Jahren eine Vollübung und jedes Jahr eine...

5 Bilder

Mehrere Mitarbeiter nach Verpuffung über Drehleiter gerettet

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 20.05.2015

Erfolgreiche Großübung der Arnsberger Feuerwehr bei der Firma Perstorp Bruchhausen. Das Werk Arnsberg der Perstorp Chemicals GmbH am Nachmittag des 11. Mai um 14:30 Uhr, das Thermometer zeigt 20 Grad: Zwei Werks-Mitarbeiter befinden sich in rund 25 Meter Höhe auf einer Arbeitsbühne und überprüfen eine sogenannte Destillationskolonne. Während dessen tritt abseits dieser Arbeiten an einer anderen Stelle der Anlage Methanol...

2 Bilder

Brandschutztag mit den Neheimer Kitas beim Löschzug Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 14.05.2015

Neheim. Am Samstag, den 09. Mai trafen sich rund 65 Kinder aus den Kindergärten in Neheim und Bachum zur Brandschutzerziehung an der Neheimer Feuerwache. Sie wurden begleitet von Erzieherinnen und einigen Eltern, die sich ebenfalls für dieses besondere Angebot der Feuerwehr interessierten. Die Veranstaltung war vom Brandschutzerzieher-Team des Löschzugs Neheim in Form einer Stationsausbildung vorbereitet worden. Hierbei...

5 Bilder

Bezirksregierung Arnsberg besucht Fernmeldedienst der Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 13.05.2015

Arnsberg. Die Informations- und Kommunikationseinheit (IuK-Einheit) der Bezirksregierung Arnsberg hat am 12. Mai eine externe Ausbildungsveranstaltung beim Fernmeldedienst der Feuerwehr der Stadt Arnsberg durchgeführt und dies mit einer Sprechfunk-Übung verbunden. Aufgabe der IuK-Einheit ist es, den Krisenstab des Hauses im Einsatzfall mit allen wichtigen Informationen zum Lagebild zu versorgen und Meldungen an...

1 Bild

Arnsberger Feuerwehr bekommt 13 frisch ausgebildete Einsatzkräfte

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 10.05.2015

Arnsberg. In den vergangen Wochen wurde in Arnsberg die diesjährige Auflage des Feuerwehr-Grundlehrgangs „Truppmann 2“ durchgeführt. 13 Teilnehmer, darunter drei Feuerwehrfrauen und ein Angehöriger der Betriebsfeuerwehr Perstorp, haben in 66 Unterrichtsstunden verteilt auf 3 Wochen mit diesem Lehrgang ihre feuerwehrtechnische Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Behandelt wurden in diesem Lehrgang u. a. Themengebiete...

5 Bilder

15 Arnsberger Feuerwehr-Einsatzkräfte beginnen ihre Grundausbildung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 10.05.2015

Neheim. An dem diesjährigen Truppmann 1-Lehrgang, welcher den Beginn der Feuerwehr-Grundausbildung darstellt, nahmen in der Zeit vom 13. April bis zum 09. Mai insgesamt 15 Feuerwehrangehörige aus dem Stadtgebiet Arnsberg erfolgreich teil - darunter auch ein Angehöriger der Feuerwehr Sundern und drei Frauen. Zahlreiche Lehrgangs-Teilnehmer waren zuvor aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen worden. Dies...

5 Bilder

Basislöschzug 6 festigt Zusammenarbeit mit gemeinsamer Übung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 03.05.2015

Bruchhausen/Niedereimer. Am 27. April kommt es gegen 19:10 bei der Firma Almecon im Niedereimerfeld bei Schweißarbeiten zu einem Brandausbruch. Geschäftsführer Lorenz Vinke setzt umgehend einen Notruf ab und informiert die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede über das Geschehene. Diese alarmiert wiederum unverzüglich den Basislöschzug 6 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Bruchhausen/Niedereimer zur Hilfeleistung. Nach...

5 Bilder

Wennigloher Kindergarten-Kinder wissen für den Notfall Bescheid

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.04.2015

Wennigloh. Zwei Angehörige der Löschgruppe Wennigloh der Feuerwehr der Stadt Arnsberg statteten den Kindern des städtischen Kindergartens „Sonnenland“ in Wennigloh am Vormittag des 30. April ihren alljährlichen Besuch zur Brandschutzerziehung ab. Dieser ist seit Jahrzehnten ein fester und geschätzter Bestandteil im Jahreslauf dieser Einrichtung. Zunächst versammelte Peter Krämer in einem Gruppenraum die größeren Kinder um...

1 Bild

Gasgeruch in Wohnhaus - Personen evakuiert

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 29.04.2015

Arnsberg. Gasgeruch in einem Wohnhaus sorgte am späten Abend des 28. April im Arnsberger Kleiberweg auf dem Schreppenberg für einen Einsatz der Feuerwehr. Während ein älteres Ehepaar nichtsahnend in seinem Wohnzimmer im Erdgeschoss des Hauses saß, bemerkte die nach Hause zurückkehrende Tochter um 22:40 Uhr Gasgeruch im Flurbereich. Dies meldete sie über den Notruf 112 sofort der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede, die wiederum...

5 Bilder

Voßwinkeler Wehr bringt Pfarrer dem Himmel ein Stück näher

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 27.04.2015

Voßwinkel. Am Abend des 21. April kam die Löschgruppe Voßwinkel zu einer besonderen Übung zusammen. Um 19:30h erfolgte die Übungsalarmierung für die zwei Löschfahrzeuge der Einheit sowie für die hauptamtliche Wache per Funk. Die Meldung besagte, dass ein Feuer in der benachbarten Urbanusgrundschule ausgebrochen sei und mehrere Schüler vermisst würden. Nach dem raschen Eintreffen und der ersten Erkundung der Führungskräfte...

4 Bilder

Löschzug 1 der Arnsberger Jugendfeuerwehr eröffnet Übungssaison

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 21.04.2015

Müschede. Endlich war es wieder so weit: Die warmen frühlingshaften Temperaturen luden die Kids und die Jugendlichen des Löschzugs 1 der Jugendfeuerwehr der Stadt Arnsberg zum ersten gemeinsamen praktischen Übungsabend im Jahr 2015 ein. Der Löschzug 1 besteht aus den Einheiten Voßwinkel, Neheim, Hüsten, Herdringen, Holzen und Müschede. Am 20. April ging es für die Kids und die Jugendlichen an die Röhr nach Müschede, um dort...

3 Bilder

Spezial-Einsatzkräfte bewähren sich bei Übung in Dortmund

Peter Krämer
Peter Krämer | Dortmund-City | am 20.04.2015

Feuerwehren Arnsberg und Sundern unterstützen Berufsfeuerwehr Arnsberg/Dortmund. Am Samstag, den 18. April nahmen Feuerwehr-Einsatzkräfte aus den Städten Arnsberg und Sundern auf Einladung der Feuerwehr Dortmund an einer groß angelegten Übung des deutsch-französischen Forschungsprojekts „Anchors“ teil. Bei Großschadenslagen hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass Krisenmanagement, Krisenkommunikation...

8 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet drei Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 20.04.2015

10 weitere Personen evakuiert - Vier Wohnungen nicht mehr bewohnbar Neheim. Die Arnsberger Feuerwehr hat bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus im Neheimer Fresekenweg am frühen Morgen des 20. April drei Menschen gerettet und betreute in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und zwei Hilfsorganisationen 10 unverletzte Hausbewohner, die wegen des Brandgeschehens vorübergehend ihre Wohnungen verlassen...