Freunde der ἀρχαῖος λόγος lógos und Altertümer

Menschen, deren Hinterlassenschaften wie Gebäude, Kunstwerke, Gerätschaften und Werkzeuge, alle Hinterlassenschaften interessieren uns. Funde, Ort, Lage und Alter lassen uns zu Erkenntnissen kommen über vergangene Kulturen, über uns. Die Geschichte der Menschheit von den ersten Steinwerkzeugen vor 2,5 Millionen Jahren bis hin zur Neuzeit. Die Suche nach Antworten, in der Erde verborgen, in alten Gemäuern versteckt, in staubigen Archiven vergessen.
"Erkläre die Vergangenheit, erkenne die Gegenwart, sage die Zukunft voraus."
(Hippokrates von Kos)

7 Bilder

Steampunk 2

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 01.07.2018

Burg Vischering Lüdinghausen ... Annotopia 

14 Bilder

Grabungsbesichtigung eines römerzeitlichen Gräberfelds in Weeze-Vorselaer 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Weeze | am 26.06.2018

Wie bei der Grabungsbesichtigung eines fränkischen Friedhofes in Weeze-Knappheide im vergangenen Jahr, war auch diesmal das Interesse sehr groß und so konnten bereits in der ersten Stunde der Besichtigungszeit rd. 100 Besucher gezählt werden. Gemeinsam mit dem Grabungsteam führten die Archäologinnen Dr. Marion Brüggler und Dr. Kerstin Kraus von Außenstelle Xanten des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland durch die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Besichtigung der Ausgrabung eines römerzeitlichen Gräberfelds in Weeze-Vorselaer 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Weeze | am 25.06.2018

Einladung zur Grabungsbesichtigung am Dienstag, den 26.6.2018, von 14-17 Uhr In Weeze-Vorselaer haben bereits zwischen 2007 und 2010 Ausgrabungen einer römerzeitlichen ländlichen Siedlung stattgefunden. Bislang war jedoch nicht bekannt, wo die Bewohner ihre Toten bestatteten. Im Rahmen einer Erweiterung der Kiesgrube der GMG sind die Mitarbeitenden des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland nun fündig geworden: Etwa...

10 Bilder

Potenzmittel im Mittelalter - das Knabenkraut 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 08.06.2018

Abgebildet ist das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis), auch Breitblättrige Fingerwurz und Kuckucksblume genannt. Diese in Mitteleuropa vorkommende Orchidee ist sehr selten geworden und ist deshalb streng geschützt. In alten Zeiten wurde die Pflanze zur Heilung von verschiedenen Wehwehchen genutzt und auch als Aphrodisiaka verwendet. Auch glaubte man, je nach Einnahme bestimmter Pflanzenteile könne das...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Schaut jemand von Euch regelmässig Rote Rosen oder Bares für Rares? 50

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 23.04.2018

Heute 12.40 Uhr Mittagspause. wie so oft in der betriebseigenen Küche. Aber am heutigen Montag eine etwas andere Runde. Zwei Kollegen, zwei Herren einer Fremdfirma und zwei Kolleginnen, alle samt über 50 Jahre jung! Ich kann als letzter dazu ... sach so zu meinem Kollegen ... gute Nacht John-Boy ... und da hatten wir ein Gespräch! Es ging über Bonanza, Flipper, bezaubernde Jenie und was es da so alles gab in unserer Jugend...

9 Bilder

Die Bauernschaft Berk und die zweite Verteidigungsstellung - Gab es einen Bergfried in Berk? 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 30.03.2018

Vor einigen Jahren habe ich, auch hier im Lokalkompass, über die Landwehren in der Gemeinde Bedburg-Hau berichtet. Von einem Bekannten erhielt ich damals zu diesem Thema einen Aufsatz (als Kopie) von Friedrich Gorißen¹ aus dem Jahre 1939, der so wie mir berichtet wurde ausschließlich in einer Zeitung so erschienen war. Bei der Durchsicht war mir aufgefallen, dass Gorißen die vom Grafen und spätere Herzog Adolf II. von Kleve...

26 Bilder

Burg Vischering (Lüdinghausen) 7

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 28.03.2018

Burg Vischering (Lüdinghausen) Am Sonntag, den 4. Februar eröffenete die Burg Vischering nach einer gründlichen Sanierung und Neugestaltung der Dauerausstellung wieder ihre Pforten für Besucher. Museum. Kunst. Kultur Unter diesem Motto erwartet die Besucher ein breitgefächertes Angebot für Jung und Alt. Mitmachen und Ausprobieren werden bei einem Besuch der Burg groß geschrieben. Ganz gleich ob mithilfe moderner...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Was ist hier los? Ich komme bei den angegebenen Telefonnummern nicht durch! 19

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 21.03.2018

Hier läuft etwas schief! Ich bin dabei die neuen Nutzer zu kontaktieren und Sie als ,,meine Freunde'' zu speichern, aber die wollen alle nur ,,eine kleine Unterstützung''. Kann mir da jemand behilflich sein?

66 Bilder

Eisenbahnmuseum Bochum 5

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 31.01.2018

Die Herzen von Eisenbahnfreunden und Liebhabern nostalgischer Technik schlagen höher, wenn sie das Gelände betreten, denn das Eisenbahnmuseum erweckt das stillgelegte Betriebswerk wieder zum Leben. Der Mittelpunkt ist der 14-ständige Ringlokschuppen mit der davor befindlichen großen Drehscheibe, die häufig und gerne zur Zurschaustellung einer oder mehrerer Loks oder Triebwagen genutzt wird. Hier steht auch das markante,...

8 Bilder

Kleve - Emmerich - Niederrhein: Hier ein Beitrag 52

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 24.01.2018

Ich habe das Gefühl das hier im Lokalkompass immer weniger ,,Nutzer'' aktiv sind. Ich bin mal gespannt wie viele ,,Nutzer'' diesen Beitrag anklicken? Gruß aus Emmerich ... Christian

27 Bilder

Rückblick: Weihnachtsmarkt Schloss Herten im Schnee 1

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Herten | am 13.01.2018

Der Advent ist die Zeit der Sinne. Der Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein gehört dazu. Genauso wie die tausend Lichter, die das Hertener Schloss zum weihnachtlichen Märchenschloss erstrahlen lassen. Vor dieser traumhaften Kulisse geben sich Kunsthandwerker und Gastronomie ein Stelldichein, um wirklich allen Sinnen den Beginn der romantischen Jahreszeit zu signalisieren. Das Trio „Marlene & the Headliners“...

21 Bilder

Rückblick: Weihnachtmarkt Schloss Hugenpoet (Essen) 5

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Essen-Kettwig | am 12.01.2018

Hugenpoeter Nikolausmarkt Preis : € 7,00 pro Person inklusive 1 Glas Glühwein Kinder haben freien Eintritt Der heilige Nikolaus lebte im 4. Jahrhundert und war Bischof von Myra in Kleinasien, der heutigen Türkei. Über den heiligen Nikolaus als Freund der Kinder und Schutzheiligen der Schiffer und Kaufleute gibt es zahlreiche Legenden. Wegen seiner Freigebigkeit und Hilfsbereitschaft wurde er vom ganzen Volk verehrt...

48 Bilder

Rückblick : Weihnachtsmarkt Schloss Bodelschwingh (Dortmund) 3

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 10.01.2018

Baron und Baronin zu Knyphausen laden in diesem Winter zur zweiten „Weihnachtsflair“ nach Schloss Bodelschwingh ein. Bereits am Donnerstag des ersten Adventwochenendes (30.11. bis 3.12.2017) öffnen wir unsere Tore für ein zauberhaftes Markttreiben im traditionellen Stil: weihnachtliche Musik, das erleuchtete Schloss, Zimtduft, das kleine Holzkarussell und die Engel mit dem Nikolaus umrahmen die Marktpagoden in Vorburg und...

29 Bilder

Rückblick:Weihnachtsmarkt Haus Visbeck (Dülmen) 3

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 09.01.2018

All überall auf Visbeck´s Tannenspitzen werden wieder goldene Lichtlein blitzen. Bereits zum 10. Mal wird in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt „Visbecker Lichter“ seine Türen rund um die Marienkapelle Visbeck öffnen. Eine Woche eher als in den vergangenen Jahren, also am 3. Advent dem 16.+17. Dezember ist der Markt von 11.00-19.00 Uhr geöffnet. Die „Visbecker Lichter“ halten für die ganze Familie etwas bereit. Für die...