Glossentreffen

Herzliche Einladung an alle Menschen auf LOKALKOMPASS, die Beiträge in Form von Glossen, satirischen Texten oder ähnlich gelagerten Texten mit spitzer Feder und Augenzwinkern veröffentlichen. Diese Gruppe ist das Angebot, diese Beiträge ein wenig zusammenzufassen.

4 Bilder

Feldlerche erfolgreich umgesiedelt - Ed kann singen, Altenessen hat frische Luft 11

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 17.02.2018

Samstag, 17. Februar 2018, Fernsehteams aus aller Welt stürmen auf die Gladbecker Straße und plötzich ist alles still, nur ein leises Zwitschern ist zu hören. Was ist passiert? Der prominente Aktionskünstler Hans-Dieter Felsner, besser bekannt als Konfetti-Dieter, hat gemeinsam mit seiner Muse Schmetterling des schier Unmögliche geschafft. Am Geburtstag des Sängers Ed Sheeran siedelte Felsner eigenhändig eine Gruppe...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Die Helau-Glosse: Auch die Mülltonnen feiern Karneval! 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 11.02.2018

Jeder kennt doch das nette Facebook-Bildchen mit dem Spruch: "Heute morgen aus Spaß mit der Schneeschaufel auf der Straße herumgekratzt. Konnte gar nicht gucken, so schnell waren alle Schalousien hoch!" Gibt's nicht? Gibt's doch! Na ja, oder so ähnlich eben ;-)  Als ich nach der Altweiber-Feier nach Hause komme, stehen schon die Mülltonnen in der Einfahrt. Ich stutze kurz, irgendetwas irritiert mich, aber ich kann es...

1 Bild

Stadt Essen schafft es mit "irrer" Stadtplanung in die ZDF heute Show 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 03.02.2018

Die preisgekrönte ZDF-Nachrichtensatire berichtete in der Sendung vom 2. Februar 2018 auch über Altenessen. Ab Minute 2:45 geht es los: Honorarprofessor Matschke zu Essener Stadtplanung und Umweltschutz

1 Bild

Glosse: Neuer Frühlingslook für altes Weihnachtsbäumchen ;-) 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 30.01.2018

Was tut Frau, wenn sie die graue Suppe da draußen gewaltig nervt? Und der Göttergatte meint, es wäre nun doch langsam mal an der Zeit, nach dem großen Weihnachtsbaum auch die restliche Weihnachtsdeko zu verbannen? Nein, nix da, mein Baby, äääh... Zwerg-Weihnachtsbaum, seinerzeit unter Einsatz meines Lebens im Getümmel eines Discounters erstanden, gehört zu mir!  Nun gut, die roten Kugeln sind ein wenig aus der Mode...

4 Bilder

Oh du fröhliche... Technik oder Ferndiagnose aus Australien 17

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 14.12.2017

Ob diese Geschichte erfreulich ist? Ich denke schon, denn alle Probleme konnten fallabschließend behoben werden. Adventlich? Nun ja, es trug sich zu im Advent, daher denke ich… es ist auf jeden Fall eine Adventsgeschichte. Denn nicht nur die Weihnachtszeit, sondern auch einige Erkenntnisse sind… angekommen. Wie das meistens so geht, ist der Herr über WLAN und sonstiges technisches Gedöns daheim, läuft alles reibungslos....

1 Bild

Advent, Advent, ein Reifen brennt… 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 02.12.2017

7.00 Uhr. Quietschende Reifen, ein Knall. "Ah", denke ich, "Colt Seavers ist da, ich sollte aufstehen." Ich registriere, dass ich mich noch im Halbschlaf befinde und dass es eher unwahrscheinlich ist, dass der berühmte Fernseh-Stuntman der 80er Jahre am 1. Adventswochenende in Essen aufkreuzt. Schlaftrunken gehe ich zum Fenster und sehe, wie ein David Hasselhoff-Doppelgänger aus seinem Auto steigt. Ein Aufkleber auf der...

13 Bilder

Dreckspack - Livebericht aus Altenessen 21

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 18.04.2017

"Asoziales Dreckspack", so lautete heute Morgen (Dienstag, 18. April) die Reaktion eines Nachbarn, als wir entdeckten, dass Mitmenschen kiloweise Müllverpackungen von Halal-Hühnern auf verschiedenen gelben Tonnen entsorgt haben. Wir waren gespannt, ob das Entsorgungsunternehmen Remondis diesen Unrat mitnehmen würde. Selbst entsorgt hatten wir da bereits die Glasscherben einer Bierflasche, die ein sehr verwirrter Junkie ganz...

1 Bild

Lieber Thomas Kufen, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Hallo nach Dubai... 17

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 14.04.2017

Es ist Karfreitag und mich treibt etwas um. Ich las gerade bei Facebook, dass Sie in Dubai verweilen und ein Buch über den 1. Weltkrieg lesen. Ich wohne in einem Haus, dass den 1. und 2. Weltkrieg "überstanden" hat, nun aber von Abrissplänen der Stadt bedroht wird. Ich liebe es, in Altenessen zu wohnen und ich hoffe, dass meine Leidenschaft für meine Heimat auch Sie ansteckt. Gemeinsam können wir verhindern, dass diese...

3 Bilder

Geplanter Grünmord auf Raten à la CDU & SPD - "Pfui, schämt Euch!" 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 06.04.2017

Ich bin wütend und mein Vertrauen in die Politik ist auf dem Tiefpunkt angekommen. Was längst hinter vorgehaltener Hand getuschelt wurde, wird nun deutlich ausgesprochen: Beton statt Grün ist die von langer Hand geplante Devise für Altenessen-Süd. Anstatt Grünflächen zu erhalten, soll Wohn-und Gewerbebau im großen Stil erfolgen. Wahrscheinlich hoffte man, dass die Hiobsbotschaft erst nach der Landtagswahl verkündet wird, aber...

1 Bild

Spargeln 12

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 03.04.2017

2 Bilder

Mein Wochenende mit Sabine, dem gruftigen Ruhrpottblag 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 26.03.2017

Gestern lag in meinem Briefkasten eine große Überraschung: Die Essenerin Sabine Hegemann hat mir Ihr Buch "Wie das Leben so schreibt - Vom Ruhrpottblag zum Grufti" zugeschickt. Ich bin dann kurzerhand mit dem Buch in den Garten gestiefelt und schon schrieb das Leben wieder seine Geschichten. Vorab bemerkt: Ich habe Sabine noch nie persönlich getroffen, aber nach der Lektüre hatte ich das Gefühl, ich müsste Sabine ganz feste...

1 Bild

Altenessen- Boh, da brauchse keine rosa Brille... 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.03.2017

Altenessen, ein Stadtteil mit mannigfachen Facetten...

1 Bild

Achtung Glosse: Wegen Muhgate - Niederländer schicken Millionen Tulpenzwiebeln zurück 15

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 17.03.2017

Gestern war es die Schlagzeile des Tages: die Türkei weist niederländische Kühe aus. Viele Menschen dachten zunächst an einen Scherz, konnten es nicht glauben, was diese Krise für Blüten treibt. Apropos Blüten, seit heute Morgen wird seltsames beobachtet auf den Blumenfeldern unseres couragierten Nachbarlandes. Tausende Freiwillige kriechen auf den Knien über die Äcker, buddeln Tulpenzwiebeln aus und sammeln sie in großen...