Industriekultur

Unser Ruhrgebiet und auch das Land darüber hinaus ist reich gesegnet mit Zeitzeugen vergangener Hochzeiten der Industrie. Alte Zechen, Stahlwerke, Kokereien usw. werden renoviert und erhalten um diese Denkmäler der Industrie als kulturelle Bauwerke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Industriekultur hat sich zu einem Markenzeichen des Ruhrgebietes entwickelt und wird daher auch im Lokalkompass in vielen Beiträgen gewürdigt.

Ich möchte dieser Seite unserer Heimat hier in dieser Gruppe eine Plattform geben und freue mich daher auf eure Beiträge zum Thema "Industriekultur"

Armin von Preetzmann

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vorsicht S-Kurve 14

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 5 Tagen

1 Bild

"Jetzt" 1

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 22.05.2018

...an der Seseke in Kamen

11 Bilder

FOOD,- UND ÖKUMENISCHE - MESSE IM LAPADU 2

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 22.05.2018

Am Pfingstmontag gab gab es zwei triftige Gründe den Landschaftspark Duisburg-Nord (LAPADU) zu besuchen. Für Christen fand einerseits in der alten Gießhalle des Hochofen 1, der schon zur Tradition gewordene ,,Ökumenische Pfingstgottesdienst,, statt. Ca 500 Besucher fanden den Weg zur Messe, begleitet mit Musik,- Kaffee,- und Kuchen. Andererseits lief direkt vor den Hochöfen 1,-2,-5,- das drei...

1 Bild

Kamen... 2

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 21.05.2018

...in der Weißen Strasse

6 Bilder

Volle Blüte im Rombergpark 5

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 21.05.2018

Im Dortmunder Rombergpark gibt die Natur nach dem Winter so richtig Gas...