Künstlertreff

Der Künstlertreff richtet sich an alle, die sich für Kunst jeglicher Art interessieren oder mit und in der Kunst selbst aktiv sind

23 Bilder

50. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 07.07.2017 im Hotel Handelshof...

Am Freitag, 07. Juli 2017 findet in der Zeit von 19.00 – 22.30 Uhr im „Foyer“ des Hotels und Restaurants Handelshof die 50. Mülheimer Lesebühne statt. Die Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage, der Autorin und Künstlerin Sabine Fenner und dem Lyriker und Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform Manfred Wrobel (www.manfredwrobel.com). Sie findet regelmäßig an jedem 1. Freitag...

1 Bild

Einer wird`s gewinnen – Ausstellung mit Gemäldeverlosung im Freizeithaus Vonderort

Sabine Goriss
Sabine Goriss | Bottrop | vor 1 Tag

Einer wird`s gewinnen Am Samstag, dem 27.Mai 2017 um 11:00 startet der Kunstkreis NAROMA wieder mit einer erlesenen Ausstellung im Freizeithaus des Revierparks Vonderort, Bottroper Strasse 322 "Impressionisten im Spiegel der Moderne"... ... so lautet das Titelthema, welches hervorragend zur frühlingshaften Wetterlage passt. Mehr als 100 Gemälde Dem kunstinteressierten Besucher werden mehr als 100 Gemälde zum...

Anzeige
Anzeige
123 Bilder

D. J. BoBo brachte die ZEITMASCHINE mit seiner Jubiläum-Tour MYSTORIAL ins rollen

Petra Adhikari Chhetri
Petra Adhikari Chhetri | Unna | am 21.05.2017

Mehrere Städte fuhr KING of DANCEFLOOR D.J. BoBo mit seiner Show Mystorial mit dem Tour-Bus an. Die Hallen waren sehr besucht und das Publikum war total geflasht nach der Show, was der gebürtige Schweizer Rene Baumann alias D. J. BoBo wieder mit viel Fantasy, Ideen und Magie, auf die Beine gestellt hatte. Beim Golden-Seat und VIP, konnten die Besucher als erstens, einen Soundcheck live miterleben. Dort zeigten die...

4 Bilder

Auslöser

In der kurzen Ruhephase dachte ich der Kopf sei ausgeschaltet versinke in bunte Träume am lichten Tag, eingelullt und hinüber geleitet von jubilierendem Vogelgezwitscher. Leuchtende Farbtupfer soweit das Auge blickt. Blüten des Gartens verbreiten herrliche Duftkompositionen, Träume überschwemmen mich wie eine mitreißende, unaufhaltsame Woge befreienden Wohlgefühls. Innere Wünsche bekommen Formen, Sehnsüchte...

6 Bilder

Papier ist geduldig

Papier ist geduldig Papier ist geduldig und Träger von Ideen alle Gedanken kann man darauf schreiben es dient auch zum Verpacken und es bewahrt Erinnerungen Atelier Freiart, Walburga Schild-Griesbeck, Dinslaken

4 Bilder

Lange Nacht der Kulturen in der Fachwerkgalerie Max

Die Fachwerkgalerie Max lädt ein zur "Lange Nacht der Kulturen". Wir sind dabei, die Fachwerkgalerie Max. Das sind Monika Graf, Alfred Baum und Margit Thulfaut-Löcke mit Bildern, Skulpturen und einer Buchvorstellung zum Thema „Iran und seine Küche“. Mit Häppchen aus dem Kochbuch und persischem Tee, Sekt und Selters und natürlich auch wieder die alt bekannten Schmalzbütterkes. Samstag ab 17:00 Uhr in der Färbergasse 6 in...

5 Bilder

Rot tut gut

Rot tut gut Es erhöht unseren Energiepegel, unsere seelische Kraft: Denn Rot regt alle Vorgänge im Körper an, stimuliert die Stoffwechselaktivitäten und übt einen starken Einfluss auf das vegetative Nervensystem aus. Eine belebende und positiv verstärkende Wirkung, hat das warme Rot auch auf emotionaler Ebene. Es steigert die Sinnlichkeit, das bewusste Erleben und Fühlen. Quelle: www.innovative-eyewear.de

1 Bild

Meine Meinung... 3

K) ein Märchen… Wer Richter, Lehrer und Beamte einfach so entfernt Gewaltenteilung aushöhlt und entkernt Menschen isoliert und entmachtet Menschenrechte nicht beachtet Der ist sicherlich kein Demokrat Hat für Europa null Mandat Das ist ihm recht, da bleibt er stur Er will sie ja, die Diktatur © Manfred Wrobel

130 Bilder

KUNTERBUNT lief es beim Stadtfest DORTBUNT ab

Petra Adhikari Chhetri
Petra Adhikari Chhetri | Unna | am 11.05.2017

Beim strahlendem Sonnenschein, fand vom 6.-7. Mai eine riesige Veranstaltung in der City von Dortmundunter dem Motto Dortbunt statt. Kunterbunt war die Fußgängerzone mit vielen Live-Act auf insgesamt elf Bühnen. Viele Künstler und jede Menge Verkaufsständelockten die Besucher in die Stadt. Es wurde sehr viel fürs leibliche Wohl angeboten. Am Sonntag war für die Kinder das größte Highlight. Kinder konnten sich mit...

5 Bilder

TÜRE AUF

TÜRE AUF Atelier Freiart 14.05.2017 13.00 -17.00 Uhr Zum Muttertag Auch am Muttertag ist das Atelier Freiart geöffnet. Zu sehen ist eine Ausstellung u.a. mit Blumenbildern. Interessante Gespräche mit netten Leuten gibt es drum herum. Sie sind herzlich eingeladen. Walburga Schild-Griesbeck

9 Bilder

Fahrräder am Niederrhein

Fahrräder am Niederrhein Es hat sich längst herumgesprochen, dass am flachen Niederrhein viele Fahrräder unterwegs sind. Die Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck ist dadurch zur Serie "Radgesichter" inspiriert worden Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck, Dinslaken

2 Bilder

Ausstellung Iris Burghout

Kunstverein Fröndenberg | Iris Burghout gestaltet Blumen - vom 14.05. bis zum 25.06. jeweils Sonntags von 11:00 bis 15:00 Uhr. Mal sind sie riesengroß gemalt, mal aus Metall als frei im Raum hängend oder auf dem Boden liegend wie ein Gitterrost. Ausstellungseröffnung am 14.05.2017 in den Räumen des Kunstvereins Fröndenberg in der Alleestraße 59

10 Bilder

Joseph Beuys lädt ein zu wilden Träumen

Joseph Beuys lädt ein zu wilden Träumen Träume wilde, phantasievolle Träume. Zeichne auf die Wände, lies jeden Tag. Stell dir vor du wärst verzaubert, kichere mit Kindern. Höre alten Leuten zu, freue dich, tauche ein, sei frei. Preise dich selbst, lass die Angst fallen, spiele mit allem. Unterhalte das Kind in dir, du bist unschuldig, baue eine Burg aus Decken, werde nass, umarme Bäume,...

1 Bild

Hallo LK. 14

Uwe Calovini
Uwe Calovini | Holzwickede | am 20.04.2017

Hallo LKler. Melde mich wieder zurück....Verschiedene Gründe, Umzug und Krankheit haben mich gezwungen mit vielen Sachen kürzer zu treten. Mir stand nicht der Sinn nach Mitteilung. Jetzt bin ich wieder hier und bitte um Wiederaufnahme bei meinen Kontakten, Ich werde vieles lesen, aber nicht mehr so viel wie früher kommentieren, schreiben werde ich auch nicht mehr ganz so viel. In diesem Sinn und mit freunlichem Gruß Euer...