Marina Shantychor Oberhausen e.V

Die Geschichte des Marina Shanty Chor´s Oberhausen

Der Marina-Shanty-Chor Oberhausen wurde am 30. Mai 2003 auf Betreiben des späteren Vorsitzenden Peter Gall gegründet.

Musikalisch konnte der neue Chor zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Erscheinung treten. Dies änderte sich, als Constanze Rolfink am 4.Juli 2003 (für die nächsten viereinhalb Jahre) die Chorleitung übernahm. Sie brach mit der traditionellen See- mannsansicht, dass Frauen an Bord nur Unglück bringen.

Nur zwei Monate später, am 28.September 2003 erfolgte der mit Spannung erwar- tete erste Auftritt des noch jungen Chores: Der Marina Shanty Chor Oberhausen füllte den musikalischen Teil der jährlichen Handwerks- und Handelsmesse des Knappenviertels in der damaligen „Schilda-Halle“ aus.

Der Marina Shantychor Oberhausen, schaut auf die vielen Konzerte und Auftritte der vergangenen Jahre zurück, hofft aber auch, dass sich diese, in den nächsten Monaten fortsetzen werden.

Gerade die Beiträge in Funk und Fernsehen, sowie zahlreiche Darbietungen auf Festen und Veranstaltungen, machen den Chor zu einer beliebten Adresse, auch weit über Oberhausens Grenzen hinaus!
Mitmachen ist hier nämlich erlaubt!
Der Chor sucht noch nach neuen Sängern und Instrumentalisten!!

Neugierig geworden?
Hier ist die Lösung: http://www.marina-shantychor-oberhausen.de
http://www.facebook.com/Marina.Shantychor.Oberhausen

Zu dieser Gruppe wurden bisher noch keine Beiträge zugeordnet.