Nachteulen, Rebläuse und Schnapsdrosseln?

Wie wär's mit einer Gruppe mit dem lustigen Namen:
Nachteulen, Rebläuse und Schnapsdrosseln?
(Hier könnte man allerlei lustige Anekdoten, Verse etc. zu diesen drei Spezies unterbringen!) - Oder sollten wir uns - der guten Sitten wegen - doch vielleicht erst mal auf die Nachteulen beschränken?

Wie dem auch sei: hier gibt es Raum für allerlei Skurriles, Verrücktes, Kreatives!

Um eines gleich klarzustellen: Der Titel der Gruppe soll keine Einladung zum übermäßigen Alkoholkonsum sein! - Es handelt sich dabei vielmehr um eine lustige Wortspielerei, eine "Schnapsidee", die wieder einmal zur "Geisterstunde" geboren wurde (nach einem Gläschen Wein, aber ohne ein Schnäpschen)!

Diese Seite - diese Gruppe - wendet sich vielmehr an die Nachtschwärmer und Genießer unter den LK-LeserInnen, die wohl gern mal ein Glaserl Wein (oder auch Schnaps) trinken, aber immer noch klar genug denken können, um - am späten Abend oder zur "Geisterstunde" - einen skurrilen Beitrag, witzige Bilder, Verse oder lustige Geschichten für den LK zu kreieren!

4 Bilder

O’zapft is! - Auf zur Wiener Wies’n!

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 07.10.2015

Ein Wies’n-Gedicht von Sylvia Kreye In diesen gold’nen Oktobertagen beliebt’s auch mir sehr, ein Dirndl zu tragen. Auf der Wies’n, dem Wiener Oktoberfest es sich auch für „Piefkes“ gut aushalten lässt! Von Barcelona bis nach München und Wien sieht man die Menschen auf die Wies’n ziehn. Es ist bunt gemischt – rot, grün, schwarz und blau, der Mann in der Lederhos’, im Dirndl die Frau. Doch fragt man mich: „Bist...

6 Bilder

Zum 60. Geburtstag von Hein(tje) Simons am 12. August 2015 1

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 09.08.2015

„Heintje“ wird 60 – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Nachdem mit Peter Alexander († 2011) und Udo Jürgens († 2014) zwei der ganz großen Sänger und Entertainer von uns gegangen sind, freue ich mich, dass es diesmal mal keinen traurigen Anlass für einen Nachruf, sondern ein fröhliches Ereignis zu feiern gibt: Hein Simons – besser bekannt als Heintje – begeht am 12. August 2015 seinen 60. Geburtstag. Dies möchte ich zum...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Neues aus Wien: Sylvias Comeback am 17. April 2015

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 20.04.2015

Am Freitag, dem 17. April 2015, hatte ich (nach längerer Pause) endlich wieder einen schönen Auftritt: Mit „Ave Maria“ aus Otello von Giuseppe Verdi und „Euch Lüften“ aus Lohengrin von Richard Wagner meldete ich mich beim Wiener Publikum zurück. Mit von der Partie waren die Kolleginnen und Kollegen meiner ehemaligen Opernklasse unter der Leitung von Prof. Agim Hushi, Vienna Konservatorium. Vielen Dank an Agim und Kristina...

4 Bilder

In memoriam: Merci, Udo Jürgens! 3

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 12.01.2015

Ein Nachruf auf den großen österreichischen Komponisten, Pianisten, Sänger und Entertainer – von Sylvia Kreye Einleitung Einer der ganz Großen im Musik- und Showbusiness hat nun die Bühne der Welt für immer verlassen: Udo Jürgens, der in Österreich geborene deutschsprachige Sänger, Komponist, Pianist und Entertainer, verstarb am 21. Dezember 2014 in Münsterlingen in der Schweiz ganz unerwartet an einem Herzinfarkt....

3 Bilder

Allerheiligen und Allerseelen in Wien 6

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 02.11.2013

1. November: Allerheiligen, 2. November: Allerseelen. Im katholischen Österreich ist ein Spaziergang über Wiens Friedhöfe von ganz besonderem Reiz. Zu Allerheiligen und zu Allerseelen ist der Wiener Zentralfriedhof ("Halb so groß wie Zürich, aber doppelt so lustig!") ein begehrter Anziehungspunkt für die Wiener, aber auch für viele Touristen. Neben zahlreichen Ehrengräbern befindet sich hier auch die Grabstätte des...

4 Bilder

Gruseliges Halloween-Dinner in drei Grusel-Gängen, kreiert vom Nachtgespenst aus Wien 4

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 29.10.2013

Grusel-Gang 1: Der Geist aus der Gruft Zutaten: Salat der Saison (z. B. Blattsalate, Karotten-, Sellerie-, Kürbisstreifen), rote Rüben (in Scheiben oder Streifen), 1 Birne, 1 gekochtes Ei, gemahlene Mandeln oder Haselnüsse, Salz, Pfeffer, 5-6 Gewürznelken, Balsamico-Essig, Schlagobers Zubereitung: Salat waschen und in ein Salatschälchen geben, salzen, pfeffern und mit etwas Balsamico-Essig beträufeln. Rote Rüben...

1 Bild

Der Ringelnatz konnt's besser! 2

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 31.03.2013

In meinem österlichen Schatz fand ich dies Gedicht von Ringelnatz: Wenn die Schokolade keimt, wenn nach langem Druck bei Dichterlingen Glockenklingen sich auf Lenzesschwingen endlich reimt, und der Osterhase hinten auch schon presst, dann kommt bald das Osterfest! Joachim Ringelnatz

1 Bild

G'schmackiges zum Gedenken an Loriot 11

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 24.08.2011

Liebe Lokalkompass-Leser! Während im Hintergrund in der ARD gerade die Loriot-Nacht läuft, möchte ich den Tod des großen Vicco von Bülow alias Loriot zum Anlass nehmen, um euch hier einige delikate Kochrezepte vorzustellen, die in einem Kochbuch der besonderen Art erschienen sind. Wie wär's zum Beispiel - in memoriam Loriot - mit diesem speziellen dreigängigen Menü? Vorspeise Für heiße Tage:...

1 Bild

In memoriam: Unvergessener Peter Alexander

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 15.03.2011

Als "Wahl-Wienerin" möchte ich es nicht versäumen, an dieser Stelle einen kurzen Nachruf auf den unvergessenen Peter Alexander in die Heimat zu schicken! Viele von euch LK-LeserInnen werden "Peter den Großen" so wie ich noch in bester Erinnerung haben: mit seinem Wiener Charme, seinen unvergessenen Wiener Liedern und Hits wie "Das machen nur die Beine von Dolores", "Der letzte Walzer" oder "Die kleine Kneipe" (auf...

1 Bild

Herzlich willkommen in der Gruppe der "Nachteulen", "Rebläuse" und "Schnapsdrosseln"! 16

Sylvia Kreye
Sylvia Kreye | Alpen | am 07.01.2011

'ne Nachteule und 'ne Rebenlaus - die trafen sich zum Neujahrsschmaus. Doch steckten sie ihr rotes Naserl a bisserl tief - zu tief - ins Glaserl! Und am nächsten Morgen dann - au au, schrie der Kater laut "miaaauuu"!!! Drum lasst uns lieber halten Maß - dann macht das Zwitschern viel mehr Spaß! (Reim dich, oder ich fress' dich!!) In diesem Sinne wünsche ich allen LK-LeserInnen ein frohes neues Jahr - hoffentlich...