Nahverkehr-Düsseldorf

Hier geht's um den Nahverkehr in Düsseldorf. Gestern, heute, morgen.

3 Bilder

RRX: Lokalpolitiker vermissen konkrete Zusagen 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 01.06.2018

Wenig überzeugend waren die Ausführungen der Stadt zur Umsetzung der RRX-Planungen in Angermund. Klaus Lorenz aus dem Büro des Oberbürgermeisters blieb bei der Vorstellung der städtischen Planungen am 29. Mai in der Bezirksvertretung 5 jedenfalls konkrete Zusagen schuldig. Die Bürger, die extra wegen des RRX-Ausbaus gekommen waren, zeigten sich enttäuscht. Nachdem der Stadtrat in seiner Sitzung am 22. März die...

1 Bild

Ampel verwirft Tunnelpläne für Angermund

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 23.03.2018

Das Ampel-Bündnis aus SPD, Grünen und FDP hat in der Stadtratssitzung am 22. März gegen die weitere Prüfung einer Verlegung der Bahnlinie in einen Tunnel entschieden. Die Lärmgegner der Initiative Angermund zeigten sich insbesondere über die Haltung der FDP und Grünen zutiefst enttäuscht. Zwei Stunden lang wurde nur über den Tagesordnungspunkt Rhein-Ruhr-Express (RRX) diskutiert. Die Fraktionen von CDU, Linke und Freie...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

RRX: Punktsieg für Lärmgegner 2

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 07.03.2018

Auch auf der Sondersitzung von drei Fachausschüssen und der Bezirksvertretung 5 am 28. Februar im Plenarsaal des Rathauses gab es kein Votum für einen konkreten Lärmschutz an der Bahnstrecke in Angermund. Stattdessen wird jetzt die Beschlussvorlage mit einem Änderungsantrag, der einen besseren Lärmschutz anmahnt, an den Rat zurückgegeben. Der Stadtrat soll am 22. März entscheiden. Zwei Stunden lang ließen sich die Politiker...

3 Bilder

Personalwechsel: Petra Pawig zieht für die CDU in die BV 5

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 02.03.2018

Die CDU-Fraktion erhält weibliche Unterstützung: Petra Pawig zieht für Michael Thimm in die Bezirksvertretung 5. Bezirksbürgermeister Stefan Golißa und CDU-Fraktionsvorsitzender Benedict Stieber dankten Thimm zu Beginn der Sitzung am 27. Februar für sein langjähriges Engagement. Michael Thimm ist an vielen Stellen ehrenamtlich engagiert, aus zeitlichen Gründen legte der 46-Jährige sein Mandat zum 31. Januar nieder. Der...

4 Bilder

Initiative will gegen "Geisterbahn" klagen 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 22.02.2018

Rund 120 Gäste kamen am 18. Februar zur Informationsveranstaltung der Initiative Angermund ins Schützenhaus am Freiheitshagen. Der Kampf der Lärmgegner gegen die Deutsche Bahn geht nun in die nächste Runde: Die Initiative will die Bahn wegen fehlender Genehmigungen verklagen. Seit Jahren brausen ICEs, fahren Regionalexpresszüge sowie Güterwaggons mitten durch Angermund und rauben den Anwohnern den Schlaf. Möglicherweise...

3 Bilder

Angermunder kämpfen weiter für optimalen Lärmschutz 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 08.01.2018

Es mutet an wie der Kampf David gegen Goliath: Die kleine rege Initiative Angermund gegen den Konzern Deutsche Bahn AG. Es geht um das Mammut-Projekt Rhein-Ruhr-Express (kurz RRX), zu dem auch der sechsgleisige Ausbau bis Duisburg gehört. Die Lärmschutzvariante der Deutschen Bahn AG sieht in Angermund lediglich meterhohe Lärmschutzwände vor. Die Initiative hält dagegen an einer Einhausung des Bahnkörpers fest. Die neuste...

7 Bilder

Straßenbahnlinie 701 fährt jetzt zum ISS Dome 3

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 07.01.2018

Mehr als elf Jahre nach Eröffnung des ISS Domes an der Theodorstraße mussten die DEG-Fans auf einen Straßenbahnanschluss warten. Seit heute fährt die Linie 701 endlich vom S-Bahnhof Rath bis zum Hülserhof. Oberbürgermeister Thomas Geisel, Rheinbahn-Vorstand Klaus Klar, und Vertreter der DEG weihten die neue Strecke ein. Zur Eröffnung der neuen Bahnstrecke gab es auch einen Straßenbahn-Korso mit den Oldtimern der Rheinbahn zum...

1 Bild

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn Anhörungstermin

Die Anhörung zur Petition wegen der vorgesehenen Teileinstellung des Schienenpersonennahverkehrs zwischen Buttstädt und Großheringen (es wurde bereits auf diesem Portal berichtet). Findet am 24.10.2017 ab 16:00 Uhr im Thüringer Landtag statt.

5 Bilder

300 Bürger diskutierten über Mobilität auf dem Ersten Düsseldorfer Verkehrsforum 4

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 12.10.2017

Rund 300 Besucher kamen am 11. Oktober zum ersten Düsseldorfer Verkehrsforum ins CCD und diskutierten bis in den Abend Verkehrsthemen. Im Foyer erwarteten die Besucher mehrere Infostände. Die Rheinbahn wollte anhand eines Fragebogens wissen: »Wie wünschen Sie sich die Haltestelle der Zukunft?« Die Verkehrswacht Düsseldorf bot unter anderem einen Seh- und Reaktionstest an. Stadtwerke-Mitarbeiter stellten an ihrem Stand zur...

1 Bild

Initiative Angermund informierte über RRX-Ausbau

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 01.08.2017

Die Initiative Angermund e.V. informierte am 29. Juli vorm Edeka-Markt über die Pläne der Deutschen Bahn zum Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX). Die Pläne der Bahn sehen in Angermund den Bau von zwei zusätzlichen Gleisen und eine fast sechs Meter hohe Lärmschutzwand vor. Wie die Alternative aussehen könnte, zeigte die Initiative auf einer Skizze. Der Verein kämpft für eine Tunnellösung, auf dem Deckel der eingehausten...

7 Bilder

Prototyp des Rhein-Ruhr-Express vorgestellt

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 12.07.2017

Siemens hat heute den ersten Prototyp des Rhein-Ruhr-Express-Zuges (RRX) vorgestellt. Die erste Testfahrt verlief reibungslos im werkseigenen Prüf- und Validationcenter (PCW) in Wegberg-Wildenrath. Voll im Zeitplan In Wildenrath werden in den kommenden Monaten insgesamt sieben RRX-Vorserienfahrzeuge in Betrieb gesetzt und getestet, bevor sie erstmals Testfahrten im öffentlichen Bahnnetz machen. Der RRX soll Ende 2018...

6 Bilder

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn 3

Wie verschiedentlich der Presse zu entnehmen war. Soll zum Jahresende der Personenverkehr auf dem Ostabschnitt der Pfefferminzbahn zwischen Buttstädt und Großheringen eingestellt werden. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Erfurter Bahn GmbH, welches künftig auf diese Strecke fahren wird. Fährt dann nur noch zwischen Sömmerda und Buttstädt. Hintergrund des Ganzen ist die geringe Auslastung des Teilabschnittes im Ostbereich und...