Nebelzauber

So ihr Lieben - diese Gruppe ist für alle, die sich dem mystischen Zauber und dem Anblick von Nebel nicht entziehen können!
Das gilt aber nicht nur für Nebel an kalten Tagen, sondern auch Dunst an warmen Tagen und alles was die Sonnenstrahlen so richtig gut zur Geltung bringt!

Ich freue mich darauf, mir Eure tollen Bilder anzuschauen!

1 Bild

Kamen...

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 18 Stunden, 55 Minuten

...in der Weißen Strasse

6 Bilder

Volle Blüte im Rombergpark 3

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 19 Stunden, 11 Minuten

Im Dortmunder Rombergpark gibt die Natur nach dem Winter so richtig Gas...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

In üppiger Natur - das Land um Haus Caen im Südkreis Kleve .... 11

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 2 Tagen

Ein Paradies für Radfahrer, Wanderer, Walker und Naturfreunde ist die Landschaft um den Herrensitz Haus Caen, unweit der Blumenstadt Straelen. Die Niers hat man oft und fast immer in seiner Nähe, wenn man das Gebiet um diesen wahrscheinlich im 14. Jahrhundert errichteten Herrensitz durchwandert. Der Rad fahrende oder wandernde Naturliebhaber kommt zu allen Jahrenzeiten hier in den optimalen Genuss, schöpft Ruhe, genießt...

5 Bilder

Besuch in ,,Wilsbergtown,, 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 2 Tagen

Immer wieder bin ich von dieser schönen,- alten,- gemütlichen Stadt fasziniert und werde demnächst wieder dort mein Essen und Trinken genießen, --- natürlich nicht ohne  meinen traditionellen ----- Stichpimpulibockforcelorum -----

5 Bilder

Großmutters Wolf lebt noch. 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 4 Tagen

Meine Großmutter (1882 -1945)  und meine Mutter (1909 - 1986) hatten den gleichen Wolf. Durch Zufall entdeckte ich dieses alte Tier in einer vergessenen Holzkiste,- und zu meinem Erstaunen waren all seine Knochen in bestem Zustand. Ganz sicher wird er noch weiter  in ,,Nostalgischen Ehren,,  seinen Dienst verrichten, da ich doch schon als kleiner Junge damit rumjonglierte und stets bemüht war  alles mögliche mit...

7 Bilder

Rhododendron, mit etwa 1000 Arten eine große Gattung. 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 17.05.2018

So schön diese Blütenpracht uns auch erfreut, nur ist Vorsicht im Umgang sicher geboten, denn viele Rhododendren sind giftig. Die giftigen Inhaltsstoffe befinden sich nicht nur in Blättern, sondern auch in Nektar und Pollen. Bei Menschen sind Vergiftungen durch übermäßigen Genuss des Honigs aus dem Nektar bekannt geworden. Bei schweren Vergiftungen kann verlangsamte Herztätigkeit,- schwacher Puls,- bis...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Sonja Northing, Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 15.05.2018

Ich treffe mich immer wieder gern mit Frau Northing und natürlich auch mit Dexter, ihrem treuen und liebevollen Hund. Unsere Treffen bewerte ich immer als informativ, interessant und last but not least als kurzweilig und humorvoll. Frau Northing ist seit Herbst 2015 parteilose Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve. Auch sie war gerne bereit, meine Fragen zu beantworten. 1. Liebe Frau Northing, Kleve wird von vielen...

13 Bilder

Flugtage in Laucha des Luftsportvereins Laucha-Dorndorf 2018 ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 15.05.2018

Flugtage in Laucha des Luftsportvereins Laucha-Dorndorf ! Jedes Jahr lädt der Luftsportverein Laucha-Dorndorf e.V. herzlich zu den Flugtagen auf dem Flugplatz Laucha-Dorndorf ein. Die Flugtage bestehen aus einem bunten Programm von Vorführungen sowohl des Luftsportvereins als auch externer Teilnehmer. So ist von Kunstflug mit Motor- und Segelflugzeug über Oldtimervorführungen, Modellflug, Bannerschlepp bis hin zu...

8 Bilder

Gute Fahrt! .... Heute startete der Bürgerbus Kalkar .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 14.05.2018

Die intensiven Vorbereitungen sind zu Ende, ein bürgernahes und bürgerfreundliches Projekt startete heute - der Bürgerbus Kalkar verbindet ab dem 14. Mai 2018 die Menschen und Ortsteile der historischen Stadt Kalkar am Niederrhein. Sehr erfreulich auch die Tatsache, dass dieser Bürgerbus die große Seniorenresidenz Haus Horst täglich dreimal in seinen Fahrplan aufgenommen hat. Seniorinnen und Senioren, Bewohnerinnen und...