Pro Opel in Bochum

Die Gruppe ist ein Diskussions-, Informations,- und Mitmachforum. Es geht um rund 45.000 gefährdete Arbeitplätze in der Region, die direkt oder indirekt vom Bochumer Opel-Werk abhängig sind.

2 Bilder

Auch in Bochum und Wattenscheid hat Mieten wenig Zukunft 6

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 23.09.2017

Im Mittel zahlt ein Bewohner in Bochum und Wattenscheid 6 Euro Miete pro qm, der mittlere Kaufpreis für eine Eigentumswohnung liegt bei 1.311 Euro pro Quadratmeter. Diese Zahlen hat das wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Forschungs- und Beratungsinstitut empirca ermittelt (Handlungskonzept Wohnen). Die Daten dienen als Grundlage für das jetzt vorliegende städtische Handlungskonzept Wohnen, das aktuell von der...

6 Bilder

Seilbahnprojekt Bochum - Das Update 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 08.07.2017

Am Montag wird in Wuppertal der Grundsatzbeschluss zum Bau der Seilbahn zwischen Hauptbahnhof, Universität und Schulzentrum Süd von SPD, CDU und Grünen getroffen. Die erste urbane Seilbahn im Ruhrgebiet wird Realität. Doch wann zieht Bochum nach? Zeit für ein Update. Die Machbarkeitsstudie für die Seilbahn kommt Auch in Bochum wird es eine Machbarkeitsstudie zur Seilbahn im Rahmen des neuen Verkehrskonzeptes Bochum...

Anzeige
Anzeige

Rechtspopulismus und rassistische Entwicklungen in unserer Gesellschaft- Was kann/muss die Politik tun? 1

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 23.04.2017

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung des Bochumer Forums für Antirassismus und Kultur e.V (BoFo e.V.): Das Bochumer Forum für Antirassismus und Kultur -BoFO lädt am Dienstag, 2. 5. 2017 um 18 Uhr zu einer Diskussion mit den Bochumer Landtagskandidat*innen in das ver-di Haus, Universitätsstr. 76 ein. Das Thema lautet: Rechtspopulismus und rassistische Entwicklungen in unserer Gesellschaft – was kann/muss die Politik...

3 Bilder

Arne Dessaul „Trittbrettmörder" Krimi im Abiturientenmilieu und Bochum Bezug

Literatur im Cafe Cheese Langendreer Nächste Lesung aus der Reihe „Bochumer Autoren" Neuerscheinung Arne Dessaul „Trittbrettmörder" Krimi im Abiturientenmilieu und Bochum Bezug Donnerstag den 09.03.2017, 19.30 Uhr Das Geheimnis einer Abiturklasse führt von Wolfenbüttel nach Bochum. Der Bochumer Jounalist Jacob ist mit den Vorbereitungen der 25. Jahrfeier seiner Abiklasse 89 beschäftigt. Doch einige der...

3 Bilder

Bogestra und Verwaltung frisieren Nutzen-Kosten-Analyse um Verlängerung der U35 für 97 Mio. zu erreichen 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 25.02.2017

Die Fehlplanungen bei Stadt- und Straßenbahnen haben die Stadt bereits Millionen über Millionen gekostet. Überdimensionierte Bahnhöfe der U35 zwischen Bochum und Herne, zu kurze zwischen Ruhr-Universität (RUB) und Hauptbahnhof. Drei übereinander liegende U-Bahntunnel, die alle nur Rathaus und Hauptbahnhof verbinden. Ein Boulevard mit einer völlig überdimensionierten unterirdischen Straßenbahnhaltestelle unter dem Rathausplatz...

1 Bild

Karsten Klein-Ihrler läd uns ein zu Buchvorstellung „Morgen bin ich auch noch da"

Literatur im Cafe Cheese Langendreer Nächste Lesung aus der Reihe „Bochumer Autoren" Karsten Klein-Ihrler läd uns ein zu Buchvorstellung „Morgen bin ich auch noch da" Hinlegen, still sein, lachen verboten! Sterben ist eine ernste Angelegenheit! Geld bewegen, Neuigkeiten verarbeiten, Lernen, Beziehungen pflegen. Was ist, wenn der gesellschaftliche Erwartungsdruck nicht mehr gelingt. Frederike Grassmann ist an...

1 Bild

Bochumer Dammbruch: Zusammenarbeit mit rechtspopulistischen Parteien 3

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 16.09.2016

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der LINKEN NRW: Im Bochumer Stadtrat ist es auf der vergangenen Tagung zu einem Dammbruch in der politischen Kultur der Stadt gekommen. CDU, SPD, Grüne und UWG haben sich für eine Zusammenarbeit mit der rassistischen und zum Teil antisemitischen AfD entschieden. Die Bochumer Linksfraktion hatte sich zuvor geweigert, mit der AfD an einer gemeinsamen Resolution zu arbeiten. Daraufhin...

1 Bild

Arbeitsplätze schaffen oder Grünzüge erhalten - Das Dilemma bei der Ausweisung von neuen Wohn- und Gewerbeflächen

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 13.08.2016

Wenn Bochum Schlagzeilen macht, dann leider immer wieder wenn Unternehmen die Stadt verlassen, kaum weil sich mal ein Unternehmen neu ansiedelt, entsprechend sinkt die Wirtschaftsleistung der Stadt seit Jahrzehnten und auch die hohe Arbeitslosigkeit lässt sich so nicht senken. Seit Jahrzehnten fehlt es besonders an geeigneten Flächen, auf denen sich neue Unternehmen ansiedeln könnten. Ausgangslage bei Wohn- und...

1 Bild

Mit der Seilbahn virtuell durch Bochum fahren 6

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 07.08.2016

Wollen Sie mal mit der Seilbahn über Bochum von der Innenstadt zur RUB fahren oder von der RUB nach Langendreer, von der Innenstadt in den Ruhrpark oder zum Kemnader See? Das ist jetzt zumindest virtuell möglich. Die STADTGESTALTER haben die von ihnen vorgeschlagenen Fahrtstrecken (Seilbahnidee) jetzt mit Google Earth visualisiert. Viel Spaß! Innenstadt – RUB Los geht es in der Innenstadt am Busbahnhof...

4 Bilder

Alternative für umstrittene Nordanbindung der Opelflächen II/ III 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 09.07.2016

Die Stadt Bochum braucht dringend neue Gewerbeflächen. Über Jahre wurde die Bereitstellung entsprechender Flächen versäumt (lokalkompass vom 23.01.16). Derzeit fragen Unternehmen Flächen an, müssen aber abgewiesen werden, weil die Wirtschaftsförderung über die nachgefragten Flächen nicht verfügt. Ein untragbarer Zustand für eine Stadt, deren Wirtschaftskraft sinkt und deren Arbeitslosigkeit weiter steigt. Es ist...

1 Bild

Klare Aussage! 2

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 28.04.2016

1 Bild

RWE- Energiedinosaurier und Henker der Ruhrkommunen! 2

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 08.04.2016

Veranstaltung zu RWE mit Hubert Zdebel (MdB) (Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Sprecher für Atomausstieg) am Dienstag, 19.04.2016, um 18.30 Uhr in der Jugendherberge, Tagungsraum 4, Humboldtstraße 59-63, 44787 Bochum Im Februar wurde bekannt, dass der Stromriese RWE seine Börsen-Dividende nicht wie bisher angekündigt an die Aktionäre ausschütten wird. Für die Ruhrgebietskommunen, die größtenteils die Aktien...

1 Bild

Was verschweigen Verwaltung und Oberbürgermeister dem Rat in Sachen RWE-Beteiligung? 4

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 25.03.2016

Eine der wichtigsten Aufgabe des Rates der Stadt ist es, die Arbeit der Verwaltung und des Oberbürgermeisters zu überwachen. So soll der Rat sicherstellen, dass die Verwaltung im Sinne der Bürger arbeitet. Um diese Kontrollaufgabe ausführen zu können, stehen dem Stadtrat umfangreiche Auskunftsrechte zu. Insbesondere können die Ratsmitglieder Anfragen an die Verwaltung stellen. Diese sollen von den Dezernenten, wenn...

9 Bilder

Ein paar Impressionen von der Kundgebung zum Internationalen Frauentag in der Bochumer Innenstadt

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 05.03.2016

Bereits am heutigen Samstag, statt am eigentlichen Frauenkampftag, dem 8.März, fand heute die offizielle Bochumer Kundgebung zum Internationalen Frauentag statt. Viele Bochumer Initiativen und Parteien präsentierten dort ihre frauenpolitischen Forderungen. Hier einige Impressionen: