Theater

Die Theaterszene im Ruhrgebiet ist vielfältig und bunt. In keiner Region gibt es so viele Bühnen, wie im Ruhrgebiet, die bereits seit vielen Jahren ambitioniert und professionel regelmäßig interessante, anspruchsvoIle und unterhaltsame Inszenierungen auf die Bretter, die die Welt bedeuten, bringen.

Eine Gruppe für Theaterinteressierte, -begeisterte und -macher!

3 Bilder

Theater Marl: Ute Kidess - Eine Frau für jede Tonart

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | vor 2 Tagen

Viele Mädchen wollen im Rampenlicht baden. In Sachen Regie werden es schon weniger. Ute Kidess gehört zu den noch selteneren Ausnahmen: Sie ist technische Leiterin des Theater Marl. Über ihren außergewöhnlichen Beruf wollte der Stadtspiegel Marl mehr wissen. Sie sind beruflich erfahren und viel herumgekommen - war Marl für Sie ein Kulturschock? Ute Kidess: Keineswegs. Das Theater Marl ist ein wunderschönes Theater. Ich...

1 Bild

Ruhrfestspiele 2015 mit Isabella Rossellini, Juliette Binoche und Michel Piccoli

Mehr Stars als die Ruhrfestspiele 2015 hat wohl kein anderes Festival zu bieten. Mit Juliette Binoche und Michel Piccoli sind Weltstars aus Frankreich zu Gast in Recklinghausen. Darüber hinaus sind gefeierte internationale wie nationale Schauspielerinnen und Schauspieler wie Jane Birkin, Isabella Rossellini, Ute Lemper, Nina Hoss, Sophie von Kessel, Corinna Harfouch und Wolfram Koch auf der Bühne zu erleben. Auch die...

1 Bild

Chorprojekt: Polizeichöre suchen Verstärkung

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 21.01.2015

Die Polizeichöre Gelsenkirchen suchen für ein Chorprojekt neue Sänger, die Spaß an der Musik und am Singen haben. Zum ersten Mal in der Geschichte der Polizeichöre beschreiten diese einen solchen Weg. Mitgliederschwund plagt die Chöre Doch wie bei allen Chören, leiden der Polizeichor und der Frauenchor des Polizeichores Gelsenkirchen unter Mitgliederschwund. Waren es im Jahre 2000 noch rund 80 Sänger, so sind heute noch...

2 Bilder

Spanische Nacht im Lalok Libre

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 21.01.2015

Zu einer Spanischen Nacht lädt das Lalok Libre gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Gelsenkirchen am Sonntag, 25. Januar, ab 19 Uhr in seine Räume in die Dresdener Straße 87, Ecke Grillostraße ein. Künstler auf höchstem Niveau zur Premierenveranstaltung Als Auftakt der Veranstaltungsreihe versprechen namhafte Künstler einen Abend auf höchstem musikalischen und tänzerischen Niveau. So wird der eigens aus Spanien...

39 Bilder

„Ein Jahr, das Spuren hinterlassen wird“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 20.01.2015

„Warum? Weil unsere Stadt noch nicht ganz da ist, wo wir sie hinbewegen wollen. Weil sie noch immer ihre Potenziale vergrößern und besser entfalten kann“, stimmte Oberbürgermeister Frank Baranowski alle Beteiligten in Politik, Wirtschaft, Religionsgemeinschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kultur, Bildung, Sport und eben die Gelsenkirchener im Allgemeinen auf ein bewegendes und bewegtes Jahr 2015 ein. Das Programm des...

2 Bilder

Theater Marl: "Der Vorname" - Wenn brave Bürger ausflippen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 20.01.2015

Gute Komödien leben von Situationskomik und verbalen Schneeball-Schlachten. „Der Vorname“ ist eine Spitzenkomödie, zu sehen im Theater Marl. Die TV- und Film- Drehbuchprofis Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière überraschen in ihrem Theaterdebüt dadurch, dass sie bereits die pointengenaue Tastatur der Wortgefechte beherrschen, die eine gute Boulevardkomödie ausmacht. In ihrem Erfolgsstück „Der Vorname“ (2010),...

15 Bilder

AUTORENPLAUSCH in Duisburg-Buchholz 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Duisburg | am 18.01.2015

Oder: ABENDS, in der Bibliothek… Donnerstag, 15.01.2015 Stadtteil-Bücherei DUISBURG-Buchholz WERNER ZAPP+RANIERO SPAHN präsentieren : Buchholzer AUTORENPLAUSCH Gastautoren: RENATE Habets und HARRY M.Liedtke Pianistin+Sängerin: VERENA Merder Eine Lesung der ganz besonderen, anderen Art, bekam ich letzten Donnerstag in Duisburg geboten! Genauer gesagt, in Buchholz. In diesem im Duisburger Süden...

4 Bilder

TRAUER-Bewältigung ... 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 17.01.2015

"SOS -TRAUER: NIE-für immer; Für immer-NIE" Sandra Mularczyk Lebensweichen-Verlag Eine JUNG-Autorin der besonderen Art lernte ich die Tage kennen... ( Lesebühne Mülheim) Sandra M U L A R C Z Y K Sie nennt sich auch SaMu Mulle http://sannibabe.npage.at/ und https://www.facebook.com/SaMuMulle?fref=nf ... und kommt aus dem Poetry-Slam-Genre! Unscheinbar und zart schlich sie da auf das Stehpult zu. Als...

1 Bild

The King's Speech: Götz Otto im Theater Marl

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 16.01.2015

Am Mittwoch, 21. Januar, lernen Theaterbesucher Filmstar Götz Otto hautnah kennen: Er spielt die Rolle des König Georges mit „The King’s Speech“. Beginn: 20 Uhr. In seiner eindrucksvollen Filmkarriere war Götz Ottor unter anderem in den erfolgreichen Kinofilmen „Kleine Haie“ und „Schindlers Liste“ zu sehen. Seinen internationalen Durchbruch hatte Götz Otto in „James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie“ („Tomorrow Never Dies“...

1 Bild

Theater für die Allerkleinsten in Marl

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 14.01.2015

Schon als Baby ins Theater – das geht in Marl. Eine besonders liebenswerte Tanzproduktion für die Allerkleinsten von 0 bis 4 Jahren wird am Donnerstag, den 15. Januar, jeweils um 11 und 16 Uhr aufgeführt. Die Choregraphin Célestine Hennermann entführt die Zuschauer mit dem „ElephantWalk“ in die Welt der Tiere. Die Gäste erleben zwei verliebte Pinguine, verspielte Robben, eine träge Kamelkarawane, ein Eier legendes Huhn,...

4 Bilder

Mit VIDEO: Benefizveranstaltung im Ringlokschuppen Mülheim mit Herbert Knebel, Gerburg Jahnke und vielen mehr 1

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 12.01.2015

Rund 500 Zuschauer strömten in die Benefizveranstaltung zur Rettung des Ringlokschuppens in Mülheim. Auf der Bühne brillierten René Steinberg, Herbert Knebel, Gerburg Jahnke und Wilfried Schmickler mit Wortwitz und vielen unterhaltsamen Geschichten. Musikalisch untermalt wurde der Abend von der Gruppe Wildes Holz aus Recklinghausen. Klicken Sie sich durch unseren kleinen Bilderbogen und schauen Sie rein ins Video. Mehr über...

6 Bilder

Zeitzeugen gesucht für den Red Hands Day

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 10.01.2015

Auch in diesem Jahr wird in Gelsenkirchen der Red Hands-Day begangen, der auf das Los der Kindersoldaten aufmerksam macht und dagegen Stellung bezieht. Der Oberbürgermeister ist der Schirmherr Wie schon im letzten Jahr betreut der Gelsenkirchener Schauspieler und Regisseur Ulrich Penquitt vom Trias Theater-Ruhr das von der Stadt Gelsenkirchen unterstützte Projekt. Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Frank...

22 Bilder

SCHÖNER SONNIGER NEUBEGINN 10

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Kamp-Lintfort | am 08.01.2015

oder: Machs wie Gott, WERDE MENSCH! Das Jahr 2015 startet mit Sonnenschein. Immerhin! Jedenfalls war es einen ganzen Tag lang, jedenfalls dort, wo ich so herumgestromert bin, reletiv trocken! Und sonnig! Nach einer zwar ruhigen, aber langen Nacht, jetzt ein wenig an die kühle, frische Luft, einfach einatmen und der Sonne entgegen blinzeln... Das ist genau das, was man nun braucht... was wir alle...

3 Bilder

JE SUIS CHARLIE .... 51

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Steele | am 08.01.2015

Ist es wieder soweit... ist es wieder soweit... soweit, dass man nicht mehr sagen darf, was man denkt, was man fühlt dass man lacht, warum man lacht, was man wünscht, was man ändern möchte was man liebt, was man weniger liebt was man verteidigen will und was man anzuprangern versucht? ist es wieder soweit... das man genauer hinschauen muss, nachdenken muss, dass man nicht mehr...

16 Bilder

MENSCHEN, im Museum ... 10

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Werden | am 04.01.2015

Beobachtungen... In der dunklen, nass-kalten, oft trüberen Jahreszeit muss man sich auch irgendwie beschäftigen und vor allem etwas unternehmen, was „GUT TUT“! Etwas, was von Innen her wärmt, etwas was Freude bereitet, vielleicht Etwas, was anregt, stimuliert und begeistert… wie wäre es mit einem Museumsbesuch!? An einem regnerischen Tag im Vergangenen´ also kam mir ein solcher Moment gerade Recht: ab nach...