Theater

Die Theaterszene im Ruhrgebiet ist vielfältig und bunt. In keiner Region gibt es so viele Bühnen, wie im Ruhrgebiet, die bereits seit vielen Jahren ambitioniert und professionell regelmäßig interessante, anspruchsvoIle und unterhaltsame Inszenierungen auf die Bretter, die die Welt bedeuten, bringen.

Eine Gruppe für Theaterinteressierte, -begeisterte und -macher!

1 Bild

Dokumentarfilm BAUER UNSER

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 20 Stunden, 19 Minuten

Die Regionalinitiativen Oregional Rhein-Waal e.V. und Bio-Region-Niederrhein e.V. laden gemeinsam mit BÜNDNIS 90/GRÜNE zur Film-Matinee im Klever Tichelpark-Kino ein! Sonntag 11. März 2018, 11 Uhr, Eintritt 5 Euro Im Anschluss an den Film, diskutieren wir mit dem Leiter des „Versuchs- und Bildungszentrums Landwirtschaft Haus Riswick“ Dr. Franz-Josef Stork und dem Landesvorsitzenden von Bioland Joachim...

2 Bilder

„Ostfriesenfluch“ ist spitze

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 22 Stunden, 39 Minuten

Nicht einmal eine Woche nach dem Verkaufsstart von „Ostfriesenfluch“, dem zwölften Ostfriesenkrimi von Klaus-Peter Wolf und dem zwölften Fall von Ann Kathrin Klaasen, ist das Buch an die Spitze der Bestsellerliste gestürmt. „Der literarische Erfolg rauscht wie ein Tsunami durch unser Leben und bringt es ganz schön durcheinander“, freuen sich der gebürtige Gelsenkirchener Klaus-Peter Wolf und seine Gattin Bettina...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Als die Bilder laufen lernten: Die Kinogeschichte Gelsenkirchens 2

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 23 Stunden, 39 Minuten

Unter dem Motto „We proudly present: Schauburg, Bali, Rex & Co“ fand in der altehrwürdigen Schauburg in Buer die inzwischen 14. Gala der Wirtschaftsinitiative statt. Und wie das Motto schon verrät, ging es um die Kino-Geschichte(n) in Gelsenkirchen. Eine schönere Location hätte sich die Wirtschaftsinitiative kaum aussuchen können, um das Thema Kino in den Fokus ihrer Gala zu stellen. Das Motto schwebte den ganzen Abend...

1 Bild

Neue CD der Dortmunder Philharmoniker

Die neue CD der Dortmunder Philharmoniker und GMD Gabriel Feltz ist da. Mit dieser Aufnahme von Rachmaninows 3. Sinfonie ist nun der Zyklus mit den drei Sinfonien des russischen Komponisten vervollständigt. Seit über 20 Jahren setzt sich Gabriel Feltz exemplarisch für das Werk des russischen Romantikers ein. „Rachmaninows dritte Sinfonie vermittelt uns berührend das lebenslange Ringen eines der größten russischen Musiker...

3 Bilder

Groove Symphony - The Fifth | Toni Haupt und die Dortmunder Philharmoniker

Die nun schon fünfte Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker findet am 26.02.2018 im Konzerthaus Dortmund statt - mit Elektro-Künstler Toni Haupt. Dabei steht als zentrales Werk natürlich auch eine Fünfte im Mittelpunkt, die von Ludwig van Beethoven. In dieser Groove Symphony kommt es zu einer schicksalshaften Begegnung zwischen dem Elektro-Künstler Toni Haupt, dem Komponisten Stefan Behrisch und dem altehrwürdigen...

2 Bilder

"USA meets UK“ bei Rotthausen meets the world

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Zu einer musikalischen Begegnung kommt es am Freitag, 23. Februar, im Gemeindezentrum Rotthausen an der Schonnebecker Straße 25 im Rahmen der Weltmusikreihe "Rotthausen meets the world".  Dieser Abend findet unter dem Motto „USA meets UK“ statt und lädt die Besucher zu einem Doppelkonzert von Damon T aus den USA, der für die eigentlich angekündigte, aber erkrankte Val Kinzler einspringt, und Zinney Sonnenberg aus dem UK...

2 Bilder

Theatergruppe Phönix legt Endspurt bei den Proben ein 1

Die Aufführung rückt immer näher, das Lampenfieber setzt ein und die Mitglieder der Theatergruppe Phönix geben bei den Proben alles. Am 23. und 24. März zeigen die „Phönixe“ die Komödie „Murder by Sex“ nach Joan Shirley: Mord durch Sex – diese Idee für einen Krimi bekommt der verkrachte Aussteiger Bernie (Benno Schmitz), als ihm das erotisches Callgirl Angie (Steffi Riegert) über den Weg läuft und zwar ausgerechnet in...

5 Bilder

Paarungsversuch auf der Bühne!

Silke Jurk
Silke Jurk | Duisburg | vor 3 Tagen

Das mobile Theater – Silke Jurk ist authentisch und einfallsreich. 2016 präsentierte die elanvolle Theaterfrau, mit über 200 Schuhkartons und wenig Materialien, eine lustige Gauner-Komödie, 2017 plante sie einen Live-Gesang mit in die Charakterrollen ein, und jetzt im Frühjahr 2018 paart die Walsumer Einzelunternehmerin die Saison mit den Bühnen-Wurzeln aus ihrer Kindheit – der Zauberkunst. In der Krimi-Komödie...

1 Bild

„Empört Euch“ Crischa Ohler liest aus dem Buch "Empört Euch" von Stéphane Hessel

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Goch | vor 4 Tagen

Hinweis auf ein Gastspiel in einer neuen Kooperation mit der KulTOURbühne Goch: Im Rahmen der Buchvorstellung: "Wegweiser zu den Stolpersteinen in Goch" der Initiative Stolpersteine in Goch liest Crischa Ohler (Theater mini-art Bedburg-Hau) aus dem Buch "Empört Euch" von Stéphane Hessel. Stéphane Hessel, Mitglied der Resistance unter de Gaulle, überlebte das KZ Buchenwald. Nach dem Krieg arbeitete er mit an der allgemeinen...

1 Bild

Gesprächskonzert „DoPhil persönlich“

Auch in dieser Spielzeit kann man bei DoPhil persönlich Mitglieder der Dortmunder Philharmoniker ganz nah und direkt erleben – ab dieser Spielzeit im Opernfoyer am Theater Dortmund. Zum zweiten Termin am 18.02.2018 hat sich mit Orchestermanager Michael Dühn fünf Musiker*innen des Orchester eingeladen. Interessantes aus dem Leben eines Orchestermusikers kann man beim Gesprächskonzert „DoPhil persönlich“ erfahren, das...

2 Bilder

"Ostfriesenfluch"

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 14.02.2018

Es wird mal wieder Zeit für das Morden in Norden. Denn der neue Ostfriesenkrimi von Klaus-Peter Wolf hat für Krimi-Freunde im Frühjahr einfach schon Tradition und der Meister lässt seine Fans nicht hängen. Nun ist er da: Der zwölfte Fall für Ann Kathrin Klaasen von Klaus-Peter Wolf. Und auch wenn der in Gelsenkirchen gebürtige Autor in diesem Jahr zur Abwechslung mal erst im Sommer zur Lesung in seine alte Heimatstadt...

1 Bild

Klangrausch mit Rachmaninow – das 5. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Das 5. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 20. und 21. Februar unter der Leitung von GMD Gabriel Feltz ist ganz und gar Sergej Rachmaninow gewidmet. Die Auseinandersetzung mit dem großen russischen Sinfoniker hat sich in den letzten Jahren zu einem gefeierten Schwerpunkt des Orchesters entwickelt. Es steht ein echter "klang_rausch" bevor: Die Toteninsel schuf Rachmaninow nach dem gleichnamigen,...

5 Bilder

Abschied von der Kohle: "Glückauf Zukunft" im Kreis Recklinghausen 2

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 02.02.2018

Der kürzlich gelaufene WDR-TV-Zweiteiler "Der lange Abschied von der Kohle" hat viele Zuschauer bewegt. Jetzt startet ein üppiges Veranstaltungsprogramm in NRW, das bis Ende des Jahres viel "Action" und Sehenswertes bietet. "Glückauf Zukunft!" macht auch im Kreis Station, genauer: in Recklinghausen, Herten, Marl und Waltrop. Fotos, Postkarten und Filmausschnitte zeigt die Ausstellung "Laden und Löschen" im...

18 Bilder

EIN „KROKODIL“, DREI FRAUEN und ein M A N N 11

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Düsseldorf | am 28.01.2018

... Autorenlesung... "... und es geht schon wieder los, das darf doch wohl nicht wahr sein..." LESUNGs - SPASS in Düsseldorf „DAS LITERARISCHE KROKODIL“ Januar 2018 Es war Ende September, fast Oktober, als vier Düsseldorfer´ Künstler mit ihrer ersten „KROKODILSLESUNG“ eine neue literarische Reihe´ starteten. Natürlich ließ ich mir, zumal ich alle bereits mehr oder weniger gut schon kannte, diese Premiere...