Wir reden mit - politisch interessierte/aktive Bürger

Diese Gruppe soll allen als kleines Netzwerk dienen, die hier im Lokalkompass politische und gesellschaftskritische Beiträge schreiben, u./o. an den ensprechenden Diskussionen teilnehmen.

Gebt Einladungen in diese Gruppe gerne an all eure interessierten Bekannten hier weiter, damit es noch leichter wird beim 'Überblick-behalten' in den vielen relevanten Themen.
Teilt eure relevanten Beiträge dann auch in diese Gruppe, und schon ist es möglich mit einem Klick alles im Blick zu haben.
Bitte 'missbraucht' diese Gruppe aber nicht einfach als weiteren Empfängerkreis für 'egal was', denn es geht hier um politische Beiträge im LK. :-)

36 Bilder

Viele fleißige Bienen halfen beim Sommerfest. 4

Das Ehrenamt kam beim Feiern der Lebenshilfe voll zur Geltung. Langenfeld. Aus dem gesamten Kreis Mettmann strömten hunderte Besucher zum Sommerfest der Lebenshilfe im Wohnheim Langenfeld am Auguste-Piccard-Weg. „Wir haben diesmal keine Pavillons aufgebaut, weil wir gutes Wetter haben, dafür kommen Sie ohne Sonnenbrand nach Hause“, begrüßte Wohnverbundleiter Stefan Stahmann die zahlreichen Gäste. Ehrenamtliche...

5 Bilder

Herner Straße droht Diesel-Fahrverbot - Wie das Verbot doch noch verhindert werden könnte 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 4 Tagen

Auf der Herner Straße werden die Grenzwerte für Stickstoffdioxid seit Jahren deutlich überschritten. Im März hat daher die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Stadt Bochum bzw. die Bezirksregierung verklagt. Weil der Stadt ein schlüssiger Plan fehlt, wie Stadt sicherstellen will, dass die Grenzwerte schnellst möglich eingehalten werden. Ein Dieselfahrverbot auf der Herner Straße ist kaum mehr abzuwenden. Die STADTGESTALTER machen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schepersfelder Stammtisch

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 14.06.2018

Der „Schepersfelder Stammtisch“ trifft sich zu seiner monatlichen Runde in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Ausrichter sind die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld. Freundliche Einladung an alle interessierte Schepersfelder Bürger*innen, die miteinander ins Gespräch kommen wollen. Beim Stammtisch haben sie die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Beschwerden zur Stadtteilentwicklung mitzuteilen...

1 Bild

Handlungsunfähig durch Krankheit, Unfall - wie geht es jetzt weiter?

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 10.06.2018

Zu Fragen rund um das Betreuungsrecht bietet der Betreuerverein Wesel für Angehörige, Bevollmächtigte und ehrenamtliche Helfer eine Sprechstunde an. Die Sprechstunde findet statt am Mittwoch, 20. Juni 2018 von 13:30 bis 14:30 Uhr im Büro des Seniorenbeirats, Magermannstraße 16 in Wesel (gegenüber dem Marien-Hospital Wesel). Ansprechpartner ist Neithard Kuhrke, Vorsitzender des Betreuervereins. Das...

2 Bilder

Vorschlag zur Optimierung der Busanbindungen von Hustadt, UniCenter und RUB 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 09.06.2018

Über 25 Minuten braucht man von der Hustadt zu Fuß bis zu Ruhr-Universität (RUB). Auch das UniCenter ist von der Hustadt nicht mal eben zu Fuß zu erreichen. Sechs Buslinien halten am UniCenter und der RUB-Haltestelle, direkt an den Gebäude-Reihen der RUB gibt es allerdings bisher keinen einzigen Bushalt, weder im Osten noch im Westen. Die Hochschule fährt nur ein Bus an. 8-10 Minuten brauchen die Studierenden von der...

2 Bilder

Renten-Niveaus bei 48 Prozent, wie lange? 6

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 08.06.2018

Arbeitnehmer und Betroffene müssen sich von Anfang an einbringen, können nicht abwarten. Arbeitsminister Hubertus Heil berief im Mai die Kommission, sie hat die Arbeit aufgenommen. Am 6. Juni 2018 hat unter den Vorsitzenden Gabriele Lösekrug-Möller SPD und Karl Schiewerling CDU die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ der Bundesregierung ihre Arbeit aufgenommen. Ziel der Kommission ist es, Wege zu einer...

1 Bild

Patient ohne Verfügung

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 07.06.2018

Wird der Willen, die Patientenverfügung und damit die Würde des Menschen akzeptiert oder werden Todkranken, als "Cash Cow" übertherapiert? Über den Sterbenswunsch des 104jährigen Australiers titelte der Spiegel am 5.5.18 „104-Jähriger wird auf Urteilsfähigkeit geprüft“ und die Welt darauf am 6.5.18 „Wer älter als 85 ist, soll ohne Rechtfertigung sterben dürfen“ Nicht die Würde des Menschen, das Geld der Versicherten...

1 Bild

Zum Wetter: Hut tut gut 2

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 06.06.2018

7 Bilder

Ausstellung EMSUFERGALERIE GREVEN

Manfred Schlüter
Manfred Schlüter | Gladbeck | am 04.06.2018

An alle Kunst Interessierten Gladbecker Künstler stellt in Greven aus. Am letzten Samstag wurde die Gemeinschaftsaustellung, der für die neue EMSUFER-GALERIE, in Greven aufgeforderten Künstler, im Rathaus eröffnet. Ca 250 Besucher konnten von Bürgermeister Peter Vennemeyer und Kurator Pons Beuning, begrüßt werden. 11 Aktive aus Deutschland, Spanien und Brasilien, zeigten Exponate ihres Schaffens und Modelle für die...

7 Bilder

Bunte Schule mit Bewegungslandschaft. 2

Fit und gesund sollen die Schüler in der Grundschule Richrath-Mitte sein. Langenfeld. Martina Krämer ist eine Schulleiterin, die ihren Beruf mit Herzblut versieht. Und so spricht sie auch mit voller Begeisterung von ihrer Schule, die einen Standort in der Jahnstraße 113 hat und einen weiteren, katholischen Teilstandort am Zehntenweg 45. „Wir sind eine „Bunte Schule“ – mit dieser Bezeichnung sind die Kinder gemeint, die...

9 Bilder

BIENENTOT ist überall

Manfred Schlüter
Manfred Schlüter | Gladbeck | am 04.06.2018

BIENEN und INSEKTENSTERBEN Überall in den Medien gibt es aktuell Berichte über Artensterben, von Vögeln, Blumen, Bienen, Insekten, Schmetterlingen, u.s.w. , aber wie reagiert die Wirklichkeit. Was nützen Worte, Umweltpreis und Amt, wenn sich auf der praktischen Seite nichts bewegt. Eine meiner ersten Baustellen in Gladbeck, war die Neugestaltung des Mittelstreifens, der alten Straßenbahntrasse, Buersche Straße....

1 Bild

WER DEN DAX BESITZT

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 03.06.2018

Black Rock besitzt inzwischen gut sechs Prozent aller Dax-Aktien. Geschäftsführer in und für Deutschland ist Friedrich Merz. Vermögensverwalter wie BlackRock kaufen sich bei deutschen Unternehmen ein. Die Investoren versuchen, eine neue Kultur der Unternehmensführung durchzusetzen. Internationale Investoren gewinnen an Einfluss in deutschen Unternehmen. Sie bringen häufig ein angelsächsisch geprägtes Verständnis von...

8 Bilder

Volle Polle, NRW läst es summen 4

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 03.06.2018

Ich habe vor acht Wochen eine Wildblumenwiese angelegt, das ist das Ergebnis. Zwischenzeitlich habe ich vom WDR ein Tütchen mit Samen erhalten und das noch zusätzlich ausgesät. Den Bienen gefällt das gut denn Sie sind immer Zahlreich vertreten, und die Fläche ist garantiert frei von Pflanzenschutzmitteln  :-))

2 Bilder

August-Bebel-Platz soll in einen Park umgewandelt werden 6

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Wattenscheid | am 02.06.2018

 Der August-Bebel-Platz ist das Entree zur Wattenscheider Innenstadt. Er ist alles andere als einladend, eigentlich sogar außergewöhnlich hässlich. Daher will die Stadt ihn umgestalten. Das Land NRW hat dafür Fördermittel zugesagt. Jetzt hat die Fraktion „FDP & Die STADTGESTALTER“ im Rat der Stadt Bochum beantragt (Antrag 20181326), dass geprüft wird, ob der Platz nicht in einen Park umgewandelt werden könnte, wie es die...

1 Bild

Ombudschaften

Daniel Gräfe
Daniel Gräfe | Ennepetal | am 26.05.2018

Bürgerantrag nach § 24 GO NRW // Antrag Ombudschaften Antrag: Es wird beantragt, einen Kooperationsvertrag mit dem Verein Ombudschaften NRW in Wuppertal-Elberfeld abzuschließen. Begründung: Es wurden in den letzten Jahren und Monaten weiterhin massive illegale Inobhutnahmen getätigt ohne gültigen Gerichtsbeschluss. Eventuelle Schadensersatzansprüche vor dem Verwaltungsgericht könnten fällig werden. Die...