"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

7 Bilder

Bedburg-Hau Gemeindezentrum Klinik: Neuauflage der Rahmenplanung 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 22 Stunden, 40 Minuten

„Die Katze ist aus dem Sack“ unter dem Titel „INTEGRIERTES HANDLUNGSKONZEPT GEMEINDEZENTRUM UND LANDESKLINIK IN BEDBURG-HAU“ stellt die Gemeinde, erarbeitet durch StadtUmBauGmbH, eine abgewandelte Fassung der Rahmenplanung aus dem Jahr 2003 vor. Die Bauliche Umsetzungen / Projektrealisierungen soll laut Konzept in den Jahren 2019 bis 2023 erfolgen. Die Bestandsaufnahme, Analysen und Bürgerinformation ist laut KOnzept...

1 Bild

AWO Sozialberatung in Goch am 26.6.2017

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | vor 2 Tagen

Am Montag, 26 Juni 2017 findet die nächste offene Sozialberatung der AWO in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch von 9.00 bis 12.00 Uhr statt. Von 9.00 bis 11.00 Uhr bietet Birgit Gerold vom AWO Kreisverband Kleve eine frauenspezifische Beratung für geflüchtete Frauen an. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr können sich Betroffene zu allen Themen rund um Erwerbslosigkeit oder Jugendhilfe beraten...

Anzeige
Anzeige
17 Bilder

Das Rezept für Gelassenheit ist einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Nun das ist nicht meine Art, ich versuche Missstände aufzudecken und suche nach Möglichkeiten diese abzustellen. Fronleichnam zog es mich hinaus in die freie Natur, in Obermassen hinter dem Sportplatz (Karlstraße) gibt es eine wunderbare Strecke die zur Erholung dient. Zwei Bänke könnten das Vergnügen noch steigern, doch leider sind sie in Vergessenheit geraten. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf Kornfelder, an...

34 Bilder

Bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten! 3

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Jetzt Bienen füttern, mit bienenfreundlichen Pflanzen. Am Tag der offenen Gärten am 17./18. Juni 2017 in Unna, fand ich die interessante Broschüre des „Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft“! Dieses Thema geht uns alle an, wir wissen um die Not der Bienen! Seit langen befasse ich mich mit diesem Thema, unser Garten ist mittlerweile eine Oase für Bienen und Falter. Ich präsentiere in diesem Beitrag kurz einmal...

3 Bilder

DRK-Bildungswerk soll erweitert werden - Rotes Kreuz sucht neue Kursleiter!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | vor 2 Tagen

Das Bildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sucht dringend Nachwuchs an ausgebildeten Kursleiterinnen oder Interessenten für entsprechende Aus- und Fortbildungen. Der Bedarf in der Hellwegstadt an Gesundheitskursen für Senioren ist sehr groß, die Anzahl an Kursleitern allerdings weiterhin ausbaufähig. Aktuell bietet das DRK vor Ort mit vierzehn Kursleitern 26 unterschiedliche Seminare von der Wirbelsäulengymnastik...

16 Bilder

Blässhühner an der Wetering 1

Blässhühner (Besshühner) sind die mit am häufigsten vorkommenden Wasservögel. Man sieht sie fast überall an den Gewässern. Nichts besonderes, und doch sollte man sich mal Zeit nehmen sie zu beobachten. Wie sie Material sammeln, ihr Nest bauen, Hochzeit feiern, brüten und dann die Kleinen. Sie lassen sich kaum stören und so entstanden auch diese Bilder.

16 Bilder

der kleine Hunger 15

Franz Burger
Franz Burger | Bottrop | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen-Hassel Anfang April hatte ich hier im Lokalkompass mal das Bonni in Gelsenkirchen- Hassel vorgestellt. hier ein erster Bericht Heute hatte ich endlich mal Zeit und Gelegenheit, dort mal ein Mittagessen zu probieren. Ich muss sagen diese Angebote dort , sind echt günstig und sehr gut. Wie an den Bildern und an der Speisekarte zu sehen ist, hat man täglich eine Auswahl der verschiedenen...

1 Bild

Bundesregierung: Stromkunden bekommen sechs Milliarden Euro zurück 10

Das Bundesverfassungsgericht hatte entschieden, dass die Brennelementesteuer, 6 Milliarden Euro (plus Zinsen 7 Mrd.) an die Kernkraftwerks-Betreiber zurückgezahlt werden müssen und nun hat die Bundesregierung die Kernkraftwerks-Betreiber angewiesen die gleiche Summe an die Stromkunden zurückzuerstatten. Ist ja auch klar, die Stromkunden haben über den Strompreis die Mehrkosten für die Brennelementesteuer bezahlt. Schön...

17 Bilder

Slot Doddendael in het Rijk van Nijmegen 7

Am vergangenen Sonntag war ich mit dem Rad in und um Nijmegen herum unterwegs. Daher stammen auch die Bilder Succesvolle Waalsprong en meer Ruimte voor de Waal. Auf dem Deich entlang Richtung Tiel bis Herveld, dann über die Waal und zurück nach Nijmegen. Zirka 10 Km vor Nijmegen, auf dem Deich fahrend, sah ich ein kleines Schild, fast hatte ich es übersehen, „Slot Doddendael“. Ein schmaler Weg ging den Deich hinunter, dann...

18 Bilder

Succesvolle Waalsprong en meer Ruimte voor de Waal 1

Die Waal bei Nijmegen war schmal wie ein Flaschenhals und bei Hochwasser entstanden enorme Probleme, zuletzt war dies 1993 und 1995 der Fall. Mit der Ferigstellung des Projekts “Mehr Raum für die Waal” wird dieses Problem in Zukunft etwas kleiner sein. Der Deich wurde am Nordufer um 350 Meter landeinwärts verlegt und dadurch entstand eine langgestrecke Insel im Fluss. Durch zwei neue Brücken und durch eine Verlängerung der...

9 Bilder

Wie gestalten Menschen mit einem Handicap ihren Alltag?

Die Schüler der Erich-Klausener-Grundschule in Leverkusen-Alkenrath erlebten einen spannenden Tag. Leverkusen-Alkenrath/Langenfeld. Die blinde Rezzan Özel vom Team der Weik-Stiftung für den „Ganz normalen Tag“ in Grundschulen nimmt ein Farberkennungsgerät in die Hand. Sie hält es an ein T-Shirt ihrer Assistentin. „Weiß“ ist eine Stimme zu hören. Und dann auch noch an deren Hose. „Blau“ ist aus dem Gerät zu hören. „Stimmt...

6 Bilder

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 18.06.2017

Von unseren Wintergästen erhalten wir täglich Besuch, einer der Herren kommt mit seiner jungen Partnerin direkt an unseren Gartenzaun. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, das Leben auf dem Lande noch hautnah zu erleben. Ich wünsche einen erlebnisreichen Sonntag.

Müllabfuhr vorverlegt auf Sonntag, 17.06.2017 um 6:53 Uhr 1

Da gibt's noch mehr "zum Lachen" ... Eben wurden bei uns die Restmüll-Container geleert = Müllabfuhr vorverlegt auf Sonntag, 17.06.2017 um 6:53 Uhr Dass die WBO den Müll der Kirmes sammelt ist ja klar. Aber dass dann auch die Container "An der Guten Hoffnung 3 bis 6" mitgenommen werden - der Müll darin - ist doch seltsam. Auch im Altenheim (An der Guten Hoffnung 7 bis 9) waren sie und haben zwei Container mit blauen...

5 Bilder

"Strijt Kruis" das Streitkreuz zum Gedenken an die Schlacht im Cleverhamm 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | am 17.06.2017

Vorweg, wie kam ich zu diesem Thema? In einem Wochenblättchen sah ich einen bebilderten Kurzbericht anlässlich des Geburtstages (775 Jahre) der Stadt Kleve. Das Bild zeigt die Schlacht von 1397 am Klever Hang. Am Klever Hang? Nein, das kann nicht sein. Die Schlacht fand in der Niederung, im Cleverhamm statt. Ich setzte mich mit dem Bildstifter, Herrn Braam, Pflege-und Altenheim, auf dessen Grund zumindest ein Teil der...