"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

2 Bilder

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 23 Stunden, 18 Minuten

Hauptausschusssitzung am 19. Jan. 2017 und Rat am 26. Jan. 2017 jeweils um 17 Uhr im Rathaus. Ausnahme zur Veränderungssperre LVR-Klinik Vor zwei Monaten beschloss der Gemeinderat eine Veränderungssperre für das Gelände der LVR-Klinik und dies hatte zur Folge, dass der LVR dagegen in einem Schreiben protestierte, weil man der Ansicht war, dass durch eine Veränderungssperre millionenschwere Investitionen zeitlich erheblich...

2 Bilder

„Schon 500 ml können mehrfach Leben retten!“ - neue Ausweisregel bei der Blutspende in 2017!

Schon 500 Milliliter Blut helfen gleich drei Patienten in den Kliniken. Und es werden viele Blutspenden benötigt, um Leben zu retten. Das Rote Kreuz sucht händeringend weitere Blutspender und appelliert, sich im begonnenen Jahr einen Ruck zu geben: Nächster Termin in Wattenscheid ist Sonntag, 22. Januar, 10 bis 14 Uhr, im DRK-Zentrum, Sommerdellenstraße 26. Nach wie vor ist Blut ein enorm wichtiger therapeutischer Baustein...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Rathausplatz-Galerie statt Einkaufszentrum auf dem Justizgelande?

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 3 Tagen

Einkaufszentrum auf dem neuen Justizgelände am Husemannplatz oder nicht? Diese Frage stellen viele Bochumer. Die STADTGESTALTER schlagen jetzt eine Alternative vor. Neue Geschäfte müssen das bestehende Angebot erweitern und verbessern Weitgehend unbestritten in der Bochumer Innenstadt ist, die Innenstadt könnte neue interessante Geschäfte mit größeren Ladenflächen gebrauchen, um die Attraktivität zu steigern und Kunden...

5 Bilder

Kranenburg-Zyfflich: Störche überwintern am Unteren Niederrhein 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kranenburg | vor 3 Tagen

Da war ich doch etwas überrascht: Zwar hatte ich schon mal davon gehört, dass einzelne Störche auch in unserer Region überwintern, dies äußerst selten ist, nur bis dato hatte ich das noch nicht live gesehen. Diese Störche sah ich heute am 14. Januar 2017 um 12 Uhr am Ortsrand von Zyfflich. Genauer: An der Ecke Häfnerdeich/Zum Wyler Meer. Richtig munter sahen die beiden nicht aus. Hoffe es geht ihnen gut; hoffe das sie den...

24 Bilder

Die alten Turmstationen 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 11.01.2017

Nicht zu übersehen sind die Transformatorenstationen auch Turmstationen genannt, die überwiegend in ländlichen Bereichen noch anzutreffen sind. Doch diese Landmarken werden immer weniger. Neue werden nicht mehr gebaut, weil es immer weniger Freileitungen gibt und da wo notwendig werden auch Masttransformatoren eingesetzt. Für Erdleitungen werden kompakte Transformatorenstation in mehr oder weniger hässlicher Kastenform...

4 Bilder

Plätze im Bundesfreiwilligendienst frei: DRK sucht ab sofort Bufdis für soziale Dienste

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 11.01.2017

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) startet aktuell in die neue Bewerbungsphase und war in den Vorjahren auch beim heimischen Deutschen Roten Kreuz (DRK) ein voller Erfolg. Ab sofort sucht das DRK im Behindertenfahrdienst und den mobilen sozialen Diensten nebst Essen auf Rädern Personal. Die Bewerber sollten möglichst mindestens 19 Jahre alt sind und ein Jahr regelmäßig mit einem PKW am Straßenverkehr teilnehmen. Durch...

1 Bild

G9-Volksbegehren startet, PIRATEN in Wesel sammeln mit

Manfred Schramm
Manfred Schramm | Wesel | am 11.01.2017

    Nach 39 Jahren gibt es erstmals wieder ein Volksbegehren in Nordrhein-Westfalen [1] . Nachdem der Landtag NRW in 2015 die Volksinitiative zum selben Thema gegen die Stimmen der Piratenfraktion ablehnte, sammelte die Initiative "G9 jetzt!" erfolgreich Stimmen für ein Volksbegehren. Wir PIRATEN haben das aktiv mit unseren Aktionen "G9fürNRW" unterstützt und Unterstützerunterschriften mit gesammelt. Wir PIRATEN...

18 Bilder

KNÄCKEBROT GEFÄLLIG ? 3

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | am 10.01.2017

Gibt's da noch eine Bezeichnung für diese Menschen ?? Kaum eine Hauchdünne Schicht Eis auf dem Nordpark-Teich schon sieht man was da ansonsten ins Wasser - hinein - geworfen wird ! LEBENSMITTEL Bei der "Tafel" stehen Menschen Schlange, dort wird Essen verteilt und hier wirft's der "Wohlstand" weg ! ?? Die Erklärtafeln zum nicht füttern der Wasservögel, die im Rundum den Nordpark stehen,...

Start Allianzgebetswoche 2017

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 10.01.2017

Unter dem Titel "Die Bibel allein - unsere Grundlage" startete gestern die Allianz-Gebetswoche im Duisburger Süden. Es war eine gut besuchte Veranstaltung, zu der Landeskirchler und landeskirchliche Gemeinschaftsangehörige genauso kommen wie Pfingstler, Baptisten und Freievangelische, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Veranstaltung beginnt - ungewohnt - mit rund 10 Minuten Verspätung. Jürgen Muthmann weist bei seinen...

8 Bilder

Neues Einkaufszentrum, Umgestaltung Telekom-Block und Abriss des Bildungs- und Verwaltungszentrums - der zweite Anlauf 9

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 08.01.2017

Im Jahr 2017 wird die Stadt voraussichtlich über wesentliche Umgestaltungen der Innenstadt entscheiden, die das Gesicht der City für die nächsten 30 Jahre prägen werden. Die Stadtpolitik stellt die Weichen dafür, in welcher Weise das neue Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Justizgelände gebaut wird, was aus dem Telekom-Block wird und wie mit dem BVZ (Bildungs- und Verwaltungszentrum), insbesondere Stadtbücherei und VHS,...

5 Bilder

ist sie, die SONNE uns Heute gut gewogen ? 5

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | am 08.01.2017

Oder lugt sie nur so ein bischen heraus ? Etwas Plus Temperatur, ca. 4°C, sind es ja ; gegen 10:00 Uhr bei uns : Stadtgrenze GLA - GE . Rest-Eis auf dem Gehweg verschwindet langsam. Nun bei aktuell ca. 4°C + taut ja oberflächlich schon wieder alles weg . Auf unseren Gehwegen sind nur noch Restflächen-Eis vorhanden. Können die Streu-Fahrzeuge im Stall bleiben ? Oder müssen die Fahrer kommende...