"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

5 Bilder

In jedem Garten steckt ein Stück vom Paradies. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 7 Stunden, 54 Minuten

Diese Pfingstrosen entdeckte ich in einem Vorgarten. Ja der Frühling hat doch viel zu bieten.

70 Bilder

Herzenswunsch NDRH beim Stadtfest in Kleve: Sonnenschein, Herzmenschen und ein beeindruckender Auftritt von Stella Scholaja 3

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | vor 8 Stunden, 10 Minuten

Ja, sie ist sehr krank. Aber von ihrer mentalen Stärke und ihrer positiven Ausstrahlung können wir uns alle eine Scheibe abschneiden. Stella Scholajas Gesang an der Klosterpforte in der Kavarinerstraße reisst die Zuschauer auf den Treppenstufen mit. Und ihre Statements über die Musik, ihre Krankheit Muskeldystrophie und wie das Leben so spielt nicht minder. Ich sage nur "Ben" ;-)  Auch der Tenor Ricardo Marinello, der am...

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

Der Frühling ist ein Maler, er malet alles an, die Berge mit den Wäldern, die Berge mit den Feldern: Was er doch alles malen kann! 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 8 Stunden, 20 Minuten

Schön dieses Schauspiel jedes Jahr aus neue zu erleben. Ich wünsche einen schönen Sonntag mit netten Begegnungen.

8 Bilder

Fliegt wie ein Kolibri und sieht aus wie eine Hummel 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 8 Stunden, 43 Minuten

Tatsächlich sind die Wollschweber (Bombyliidae) jedoch Fliegen (Schwebfliegen) auch Hummelfliegen oder Trauerschweber genannt. Hummelfliegen auch deswegen, weil sie eine hummelartige Behaarung besitzen. Wie Kolibris, immer in Bewegung und das sehr schnell. Auch bei der Nektaraufnahme schweben sie oft im Standflug vor einer Blüte wie ein Kolibri. Die Großen Wollschweber erreichen eine Körperlänge von 9 bis 12 Millimetern....

15 Bilder

Jetzt Bienen füttern! 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 22 Stunden, 52 Minuten

Mit bienenfreundlichen Pflanzen können wir gemeinsam etwas gegen das Bienensterben tun. Mit der Bienen-App des BMEL kann jeder selbst auf seinem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten Blühpflanzen anpflanzen, die besonders bienenfreundlich sind. Die App verfügt über ein Lexikon mit rund 100 bienenfreundlichen Pflanzen, in dem über verschiedene Merkmale wie Blütenfarbe, Blühzeit oder den besten Standort der Pflanzen...

4 Bilder

Stadt Bochum will Einkaufszentrum am Husemannplatz mit 26,5 Mio. subventionieren 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 1 Tag

Im umstrittenen Einkaufszentrum am Husemannplatz will die Stadt neben einem Hotel fünf von sieben Etagen vom privaten Investor HBB anmieten (Visualisierung Anmietung). 15.000 qm Mietfläche für 720 Arbeitsplätze (Arbeitsplatzorte, APO) sollen für 15,50 Euro den Quadratmeter (WAZ vom 17.04.18) über einen Zeitraum von 20 Jahren gemietet werden. Das kostet die Stadt 55,8 Mio., rechnet man die inflationsbedingte Mietanpassung mit...

6 Bilder

„Erfolgreiche“ Müll-Einsammel-Aktion am Voltaire Weg 1

Erfolgreich ja, dass der Müll nun beseitigt ist, doch eher traurig, dass ausgerechnet am beliebten Voltaire Wanderweg so viel Müll zu finden war. Die Müll-Einsammel-Aktion wurde am Freitag durch die Gartengemeinschaft der offenen Gartenpforte des "alten Pflegerdorfes" Horionstrasse durchgeführt. Die Sammelsäcke füllten sich schnell und einige wurde so schwer, dass sie von Hand nicht mehr zum vereinbarten Sammelort...

14 Bilder

Die süße Aurora erfreut uns täglich. 1

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Es ist wirklich ein großes Wunder, diese Idylle täglich aus nächster Nähe zu betrachten. Die süße erblickte am 11. April 2018 die Welt. Diese Motivreihe entstand am 17. April, also sieben Tage nach der Ankunft. Im Moment ist es ein beliebtes Motiv für Menschen die die Natur noch mit offenen Augen erleben. Aurora = Römische Gottheit, laut Wikipedia ... Viel Freude beim Betrachten des kleinen Familienglücks.

10 Bilder

Schnelles Laufen ist keine Gewähr dafür, dass man das Ziel erreicht. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

So erging es diesem Käfer, der auf einer gelben Abdeckhaube seine Runden auf dem Gartentischseine drehte. Für den Fotografen war es schön mühsam Schritt zu halten. Ich denke aber es hat sich gelohnt.

1 Bild

Mit dem Roten Kreuz auf Tour gehen - Tagesfahrt nach Amsterdam

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | vor 2 Tagen

Die Tradition der Tagesfahrten setzt das Deutsche Rote Kreuz aus Wattenscheid auch in 2018 fort und startet diesmal schon im Frühjahr und fährt am Samstag, 19.05.2018 nach Amsterdam in den Niederlanden. Der Ausflug unter der Leitung der Rotkreuzler Thorsten Junker und Markus Eisenhuth findet mit einem modernen Reisebus nebst Bordtoilette statt, Rollatoren können ebenfalls mitgenommen werden.Die Abfahrt erfolgt schon um...

3 Bilder

Wie geht es weiter mit Europa?

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | vor 3 Tagen

European Public Sphere ist eine Gemeinschaftsaktion von Democracy International, der IG-EuroVision, der Europrean Credit Initiative und Mehr Demokratie e. V. Eine Diskussion über die Zukunft der EU im öffentlichen Raum. Wie soll unser Gemeinwesen im 21. Jahrhundert aussehen? Welche Vorschläge gibt es für eine europäische Demokratie? Was hat die Wissenschaft, die Kunst und die Bildung damit zu tun? Wie kann die...

7 Bilder

Lebenshilfe-Athleten sind fit für Nationale Special Olympics Wettbewerbe.

Vom 14. bis 18. Mai ist Kiel der Austragungsort für die Special Olympics Sommerspiele. Kreis Mettmann. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das gilt auch für die 11. Nationalen Special Olympics Sommerspiele 2018, die vom 14. bis 18. Mai in Kiel stattfinden. „Unsere 18 Personen umfassende Athletenmannschaft wird in den Disziplinen Rollerskating, Schwimmen, Tischtennis und Golf an den Wettbewerben teilnehmen“, kündigt...