"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

1 Bild

Der Obudsmann berichtet und Nacht der Offenen Kirchen

Rolf D. Gassen
Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland) | vor 9 Stunden, 4 Minuten

Ombudsmann, Kirchennacht Vertrauen ist das Wichtigste Wir erfahren Grundlegendes aus der Arbeit des Ombudsmannes der LVR-Klinik Langenfeld. Patienten können sich mit jeder Art von Beschwerde an den Ombudsmann wenden. Der Ombudsmann geht dieser dann nach und leitet sie an die zuständigen Stellen der Klinik weiter. ...

2 Bilder

"Tier der Woche" Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Kalkar

Günter van Meegen
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | vor 15 Stunden, 40 Minuten

Rocco wurde zusammen mit seiner Mama Rociera und Bruder Romo in einem spanischen Tierheim abgegeben. Es ist eine ganz besonders süße Familie. Da die beiden Kleinen nun alt genug waren um zu uns zu kommen, konnte die kleine Familie endlich einreisen. Jetzt haben sie endlich die Chance ein schönes Zuhause zu finden. Wer nimmt einen der zuckersüßen Galgos zu sich? Tierheim Kranenburg, Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg, Tel:...

1 Bild

Am Kölner Dom

Peter Gerber
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | vor 16 Stunden, 24 Minuten

2 Bilder

Bernhard Weik dankt seinem cSc-Team. 2

Jürgen Steinbrücker
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | vor 17 Stunden, 59 Minuten

Die Ehrenamtlichen der Weik-Stiftung arbeiten engagiert und verantwortungsbewusst. Langenfeld/Region Düsseldorf-Köln. Beim diesjährigen „Dankeschön-Abend“ hörte das cSc-Team der Weik-Stiftung neue Töne aus dem Mund ihres Stifters Bernhard Weik. „Nach meinem Schlaganfall wurde ich mit der Wirklichkeit konfrontiert und wusste: Jetzt musst du loslassen.“ Einschnitte im Leben zeigen mitunter auch positive Seiten auf. Weik...

1 Bild

Tolle Choreografie der Nordkurve 3

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill aus Gladbeck | vor 18 Stunden, 49 Minuten

S 04 - Sp. Lissabon Begann mit einer tollen Choreografie: unter anderem der Spruch: DIE GANZE STADT STEHT HINTER EUCH * Ich denke mal da kann man die S 04 Fans wohl (fast) alle in das Boot mit hineinnehmen ! * Wappen der Stadt GE ; Mit einem recht "dramatischem" Spielverlauf 0 : 1 1 : 1 2 : 1 3 : 1 3 : 2 = Elfer 3 : 3 4 : 3 = Elfer zum Ausgang / Abpfiff siegte der FC Schalke...

1 Bild

DIE LINKE & Piraten: Einsparungen bei Ordnungspartnerschaften zu begrüßen - Städtischer Jahresüberschuss Aprilscherz im Oktober

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Während die Fraktion DIE LINKE & Piraten im Dortmunder Stadtrat die Sparliste des Kämmerers Jörg Stüdemann (SPD) wegen mangelnder sozialer Ausgewogenheit weitestgehend ablehnt, kann sich die Fraktion mit der Reduzierung der Ordnungspartnerschaften um 12 Stellen durchaus anfreunden. Auf diese Weise sollen immerhin 600.000 Euro jährlicher Personalaufwand eingespart werden. 10.000 Euro werden an Sachaufwand im Haushalt...

1 Bild

6. Inklusives Tischtennis-Turnier "MitMenschen" 2014. 2

Ein schmetterndes Wochenende unter Beteiligung der Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann mit fünf Athleten. Kreis Mettmann . Die Bälle zischten über das Netz. Beim 6. Inklusiven Tischtennis-Turnier „MitMenschen“ 2014 hatte die Lebenshilfe-Sportgruppe des Kreises Mettmann ein starkes Aufgebot geschickt. Im Sportzentrum Ruhr in Essen hatte der Veranstalter, das DJK Franz Sales Haus, Sportler mit und ohne Behinderung...

79 Bilder

Neues von der Baustelle Offenlegung des Glockenteichbachs in Menden am 21.Oktober 2014 4

21.Oktober 2014 Menden/ In der Bahnhofstraße vor der Mendener Mühle wird das letzte Pflaster aufgenommen. Hier muss noch eine Wasserleitung neu verlegt werden. Am Wassertisch wurde gepflastert und Leitungen für eine Beleuchtung verlegt. Die Straßenlaterne wird noch versetzt. Das Granulat für den Gummi Boden am Josefschul-Schiff ist geliefert worden und kann erst bei trockenem Wetter eingebaut werden. Neues von der...

13 Bilder

In Ruhe Wurzeln schlagen kann nur … 13

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | vor 2 Tagen

…wer aufhört, sich ständig umzuschauen und herumzuziehen. Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet, da war noch eine weitere von den gefräßigen Schönheiten im Salatfeld aktiv. Nun zwei könnte ich ja noch ertragen, aber das sie noch aus luftiger Höhe die ganze Sippe anlocken, das ist doch der Gipfel. Ich hab mir eine Weile das Schauspiel angesehen und dann …? Meine Strategie .... Ich gebe die Hoffnung nicht auf, werde in...

4 Bilder

Wie kommt KUH 7

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill aus Gladbeck | vor 2 Tagen

" AUF DACH " Da lässt man sich als Werbeträger schon mal was einfallen. Gut u. weit sichtbar ! Damit eventuelle Kundschaft weiß wo sie beim Bauern direkt kaufen kann . Ein toller Werbeträger wie ich finde.

1 Bild

Drogenpolitik in NRW: Maulkorb für die Sachlichkeit 1

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | vor 2 Tagen

- Innenminister Jäger verbietet Polizeipräsident von Münster ehrenamtliche Tätigkeit für eine neue Drogenpolitik - Neben vielen Interessierten und Betroffenen wollen auch immer mehr namhafte Würdenträger endlich ernsthaft über das Für und Wider der heute praktizierten repressiven Drogenpolitik in Deutschland reden. Und das gefällt den aktuell regierenden Politikern gar nicht. Denn sie müssen zu Recht befürchten, dass...

4 Bilder

Auf frischer Tat erwischt … 13

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | vor 2 Tagen

… und auf Bewährung entlassen. Heute am frühen Morgen habe ich den Räuber in unserem Salatbeet entdeckt. Aus Mitleid konnte ich der Schönheit nichts antun, ich wickelte dieses glitschige etwas in ein Salatblatt! Dann begann die abenteuerliche Reise, im hohen Bogen landete sie auf der Nachbarweide. Ich denke sie wird erst in einer Woche wieder in unserem Salat sein. Hätten sie hätten anders gehandelt?