"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

32 Bilder

Ein Spaziergang am frühen Morgen ist ein Segen für den ganzen Tag. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 4 Stunden, 43 Minuten

Heute Morgen, wagte ich mit Regenkleidung eine Runde in der freien Natur. Die frische Luft war ein besonderer Genuss, alle Blüten zeigten sich in ihrer vollen Pracht und die Regentropfen trugen auch dazu bei. Die Kornfelder erzeugten im Regen eine besondere Spannung. Pusteblumen im Regenmantel luden unentwegt zum fotografieren ein. Ich hoffe sie finden die nötige Zeit zur Betrachtung der Schönheiten am Wegesrand. Es...

1 Bild

Abendstimmung in der Lürbke

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 5 Stunden, 28 Minuten

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Fairtrade wächst in Deutschland um 26 Prozent - Morddrohungen in Mexiko

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | vor 7 Stunden, 51 Minuten

Im vergangenen Jahr verzeichneten die Verkäufe Fairtrade-zertifizierter Produkte das stärkste absolute Wachstum seit Bestehen des Siegels: Insgesamt 827 Millionen Euro gaben Verbraucher und Verbraucherinnen 2014 für Fairtrade-Waren aus, 173 Millionen mehr als im Vorjahr. Ein Plus von 26 Prozent. "Der deutsche Fairtrade-Markt entwickelt sich sehr dynamisch. Die absatzstärksten Produkte Kaffee, Bananen, Blumen und Kakao...

1 Bild

Der Eisen-Alphorn Bläser

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 9 Stunden, 3 Minuten

1 Bild

einfach - beschissen - , oder ? ! 7

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 10 Stunden, 18 Minuten

36 Bilder

Betrachte den Abend, als müsse der Tag mit ihm sterben ….. 13

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 13 Stunden, 59 Minuten

…. und den Morgen, als wenn alle Dinge mit ihm zum Leben erwachten. Von Mal zu Mal erneure sich dein Blick auf die Welt. Weise ist wer über alles staunt. Ich wünsche allen Lesern meines Beitrages einen erlebnisreichen Tag und nette Begegnungen.

12 Bilder

Wie aus dem E i gepellt 5

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 13 Stunden, 59 Minuten

Brutstätte - NORDPARK Gladbeck - ;-)) Brutstätten ..... im Bewegungs-Nordpark ! Die Wasservögel haben jetzt wohl "Hauptkampfzeit" ;-)) Im wahrsten Sinne. Aufpassen , aufpassen.... Die vielen Besucher und Sportler im Rund-Um scheinen die Vögel wohl nicht (sehr) zu stören.

1 Bild

Schöner Goldregen 10

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 15 Stunden, 10 Minuten

1 Bild

Spuren im Kornfeld 2

Peter Gerber
Peter Gerber | Balve | vor 15 Stunden, 58 Minuten

102 Bilder

Am Ende der Meilertage gab es viel Holzkohle 2

Holzkohle vom Lürbker Meiler 24.Mai 2015 Lürbke/ Schon am Samstag wurde der Meiler geöffnet. Es war jede menge Arbeit und viel Staub dabei. Die glühende Holzkohle ist sofort mit Wasser abgelöscht worden. Am Sonntag morgen war noch mal ein gemütlicher Frühschoppen am Meiler beim Köhler Hubertus. Die Lürbker Schützen füllten die Holzkohle in Säcken ab. Viele Leute kauften die Holzkohle, schon bei der Veranstaltung waren...

14 Bilder

Mögen Sonne und Mond ihre mildesten Strahlen über dich schütten. 12

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Viel Freude und etwas Zeit beim Betrachten dieser stimmungsvollen Motive. Ich wünsche noch einen schönen Pfingstsonntag mit netten Begegnungen.

22 Bilder

Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die größte Kunst. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Diese Aufnahmen entstanden einem dem Damm der der früheren Zechenbahntrasse in Massen. Es ist ein Kleinod, ein Ort der Stille in unberührter Natur. Ich bin gern in der Abenddämmerung an dieser Stelle. Nun hoffe ich die Leser meines Beitrages finden die Zeit diese Bilderstrecke zu Betrachten. Ich wünsche ein schönes Pfingstfest.

1 Bild

OB-Kandidaten antworten - Wie soll das Haushaltsloch 2016 geschlossen werden? 3

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 2 Tagen

Am 13.09.15 wird der neue Oberbürgermeister von Bochum gewählt. Bis dahin stellen wir den bekannten Kandidaten jede Woche eine Frage. Von 3 Kandidaten erfolgte leider bisher keine Rückmeldung. Ein Kandidat, Markus Zarske, ist erst diese Woche hinzugekommen, daher konnte ihm diese Woche die Frage noch nicht gestellt werden. Die Frage für diese Woche lautet: Bochum muss für 2016 ein Haushaltsloch von 17 Mio. Euro fürchten....