"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

3 Bilder

Mehr Demokratie NRW

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | vor 2 Stunden, 47 Minuten

Wie versprochen, nun die Tagesordnung des Landesverbandes NRW zur Vorstandsitzung am 11. April 2015 von 11:00 - ca. 14:00 im Landesbüro, Friedrich - Ebert - Ufer 52 in Köln - Porz. Alle Mitglieder, Interessierte und Nichtmitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen. Landesvorstand NRW – Tagesordnung 1) Formalia 2) Diskussion: Freihandel weiter denken - wie geht es mit TTIP nach der sEBI weiter? 3) Bericht aus...

1 Bild

Natur pur im Hönnetal

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 3 Stunden, 3 Minuten

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der Uhufelsen im Hönnetal 4

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 3 Stunden, 55 Minuten

1 Bild

Baden im Glockenbachteich 3

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden-Lendringsen | vor 4 Stunden, 20 Minuten

1 Bild

Frühling in Sicht! 2

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 4 Stunden, 50 Minuten

1 Bild

Gabriel stoppen: Kein Ausverkauf unserer Infrastruktur an Versicherungen und Banken!

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | vor 5 Stunden, 26 Minuten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bereitet gerade im großen Stil die Privatisierung unserer Daseinsvorsorge vor. Lebensversicherer und private Rentenversicherungen sollen sich in Ausbau und Betrieb unserer Infrastrukturen einkaufen können: Straßen, Schulen, IT- und Energienetze oder Wasserwerke sollen als Anlageobjekt dienen. Ein sogenannter Expertenrat, u.a. bestehend aus Vorständen der Deutschen Bank, der...

1 Bild

APRIL, APRIL - dem HUND geht's gut 10

Jutta Mühle
Jutta Mühle | Wesel | vor 9 Stunden, 59 Minuten

Auflösung zum heutigen Artikel in der Printausgabe "Der Weseler": Nein, ich habe keinen schwerverletzten Hund in Obrighoven gefunden. ALLES IST GUT UND DIBSY IST WOHLAUF. Das Foto entstand als ich die Verkleidungskiste für Karneval aussortieren wollte. Dibsy machte für eine Extraportion Leckerli gerne mit. Habe dann mein Foto im Lokalkompass...

15 Bilder

Mit dem Tandem zum 15. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“. 1

Jürgen Steinbrücker
Jürgen Steinbrücker | Langenfeld (Rheinland) | vor 11 Stunden, 45 Minuten

Sportler/innen mit und ohne Handicap starten gemeinsam rund um den Langenfelder Freizeitpark. Langenfeld/Region. Sport und Vergnügen miteinander verbinden, das gibt es beim cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ in Langenfeld (Rheinland) rund um den Freizeitpark Langfort. Am Start sind Menschen mit und ohne Handicap, ob blind, gehörlos, körperbehindert, geistig behindert oder gesund. Zu diesem einmaligen inklusiven...

19 Bilder

Licht und Schatten …. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 14 Stunden, 3 Minuten

Der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen. Niklas genoss ich gestern Nachmittag im warmen Wohnzimmer und beobachtete das Licht und Schattenspiel am Firmament. Eine Auswahl der Eindrücke möchte ich gern einmal hier vorstellen. Ich hoffe sie haben das Sturmtief ohne Schaden überlebt! Eine kleine Inspektion rund um unser Anwesen, alles in Ordnung. Nun hoffen wir auf eine...

3 Bilder

Eilmeldung 19

Franz Burger
Franz Burger | Bottrop | vor 14 Stunden, 36 Minuten

Die Straßenbauarbeiten auf der Horster Straße in Bottrop dauern schon Monate lang an. Der Verkehr und der Busbetrieb ist dadurch stark beeinträchtigt. Nun ist auch durchgesickert , warum diese Baustelle so lange dauert. Bei den Arbeiten hatte man einige Münzen und andere Funde sichergestellt. Es werden noch Untersuchungen angestellt. Vermutlich gehen die Funde bis zur Römerzeit zurück. Mit Metalldedektoren ...

3 Bilder

Mehr Transparenz bei Fleisch! - Herkunftsangabe bei Fleisch bleibt lückenhaft

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Heute Abend zeigte der Fernsehsender ARTE einen "Themenabend" zu Fleisch, der am 01. & 10.04.2015 jeweils um 8.55 Uhr wiederholt wird. Zu Gast im Studio war der stellvertretender foodwatch-Geschäftsführer Matthias Wolfschmidt. Die Organisation foodwatch fordert: Lückenlose Rückverfolgbarkeit für die gesamte Kette von Fleisch und Fleischerzeugnissen sowie tiergerecht erzeugte Lebensmittel müssen in der gesamten EU endlich...

15 Bilder

Auch die dunkelste Wolke hat einen silbernen Rand. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 1 Tag

Das Sturmtief „Niklas“ habe ich heute auf meiner Fahrt nach Schwerte erlebt, von der Rückfahrt habe ich einige Motive mitgebracht. Kurz vor Unna waren Rettungskräfte im Einsatz um eine Fahrbahn zu räumen. Ich bin froh das ich gesund zuhause angekommen bin, ich denke dabei an die vielen Pendler die heute mit großen Strapazen ihren Arbeitsplatz erreicht haben. Eine Frage an die Leser meines Beitrages, wie haben sie mit...

1 Bild

"Tier der Woche" Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Kalkar

Kurt, hier umringt von unseren Hähnen, befindet sich auf unserem Gnadenbrothof in Nütterden. Auch für ihn suchen wir ein Zuhause oder einen Paten. Tierheim Kranenburg, Keekener Str. 40, 47559 Kranenburg, Tel: 02826 92060, www.tierheim-kranenburg.de Tierheim.Kranenburg@aol.de Großes Sommerfest im Tierheim Kranenburg Am 13. und 14. Juni 2015 jeweils zwischen 12:00 und 17:00 Uhr Es erwarten Euch tolle Aktionen wie: ...

2 Bilder

Durch Ende der Milchquote drohen Überproduktion sowie Verlust von Wiesen & Weiden

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sieht im Auslaufen der Milchquote zum 1. April 2015 große Risiken für den Tier- und Umweltschutz. "Das Ende der Milchquote wird zu einer noch größeren Überproduktion führen. Die Milcherzeuger geraten unter zusätzlichen Preisdruck, das Höfesterben geht weiter und die Tierhaltung wird in immer größeren Ställen konzentriert. Dies alles wirkt sich negativ auf den Tierschutz...