"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

9 Bilder

Container brannte in Lendringsen

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | vor 5 Stunden, 6 Minuten

30.Juni 2015 Lendringsen/ Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr in Lendringsen alarmiert. Eine Wechselbrücke war in Brand geraten. Ein Mitarbeiter einer nahen Firma hatte die Rauchwolken bemerkt. In dem Container lagerte Altpapier von einem Lendringser Verein als Sammelstelle.

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

Man soll seinen Garten pflegen. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 21 Stunden, 28 Minuten

Heute beim Rückschnitt unserer Korkenzieherhasel machte ich eine Entdeckung, bei der ich auf Hilfe angewiesen bin. Diese gefräßigen Raupen habe ich auf frischer Tat ertappt. Kann mir jemand sagen zu welcher Gattung sie gehören? Keine Sorge, ich habe sie natürlich an anderer Stelle ausgesetzt! Ich wünsche noch einen erholsamen Abend.

3 Bilder

Mit der „Eiszeit“ wurden die Ferien eingeläutet. 3

Die Teestube der Lebenshilfe „tagte“ zuletzt im Eiscafé Simonetti. Langenfeld. In den wohlverdienten Urlaub verabschiedete sich das ehrenamtliche Team der „Teestube“ der Lebenshilfe Auf dem Sändchen in Langenfeld mit einem „Eis essen“ im Eis-Café Simonetti am Rathaus. Etwa die Hälfte des Cafés war von Teestuben-Besuchern und dem Teestuben-Team gefüllt. Die Leitung der Teestube liegt seit gut 1 ½ Jahren in den Händen von...

2 Bilder

Information über Kitasituation auf der Ruhrhalbinsel

Anke Loehl
Anke Loehl | Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Breites Interesse bei Eltern, werdenden Eltern, aber auch Großeltern, fand die Informationsveranstaltung zur Kita-Situation auf der Ruhrhalbinsel der SPD-Kupferdreh. Frau Ilka Mees vom Jugendamt Essen informierte umfassend über den aktuellen Sachstand der Ü3 und U3 Kitaplätze in den verschiedenen Stadtteilen des Bezirks VIII, aber auch über Qualitätstandards und aktuelle Planungen. Sichtbar wurde, dass die Versorgungsquote...

38 Bilder

Lk Treff Oberhausen 28.06.2015 35

Franz Burger
Franz Burger | Bottrop | vor 1 Tag

Lokalkompass zum vierten Mal fand nun ein Lokalkompasstreffen am Gasometer in Oberhausen statt. Die meißten hatten den Weg gut gefunden, außer ein Navi spielte wohl nicht so ganz mit, sowas regelt man eben telefonisch Bei den ersten drei Treffen , stand der Gasometer als Mittelpunkt. In diesem Jahr ist ja noch die Austellung " der schöne Schein" so hatte Nicole Deucker die Idee unser Treffen mal auf einem Sonntag...

2 Bilder

Griechisches NEIN rettet deutsche Steuermilliarden - Tsipras verteidigt die Demokratie in Europa 2

Carsten Klink
Carsten Klink | Düsseldorf | vor 2 Tagen

"Es ist eine richtige Entscheidung von Tsipras, das griechische Volk über das erneute Kürzungsdiktat der Troika entscheiden zu lassen. Die griechische Regierung rettet die Demokratie in Europa, indem sie sich dem technokratischen Troika-Gemerkel und der Erpressung von weiterem Sozialkahlschlag widersetzt. Merkel und Schäuble haben den Bogen überspannt und tragen die Verantwortung für den absehbaren Zerfall der Eurozone und...

5 Bilder

Kultur-Geschichte

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Dorsten | vor 3 Tagen

Erinnerungen aus der Stadt Dorsten Ein Teilstück einer Stadtmauer von Efeu befreit , wieder erkennbar gemacht. ( Stadt Dorsten mit Unterstützung des LionsClub, Heimatkunde e.V., Gymnasium Petrinum; leider sich inzwischen schon wieder der ganz normale Umweltschmutz auf der Scheibe der Tafel niedergeschlagen )

7 Bilder

KRÄNE 1

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Dorsten | vor 3 Tagen

Technik die (mich immer wieder ) begeistert ! Baukräne mit ihren teils gigantischen Ausmaßen / Auslegern und Kräften ! Hier in unserer Nachbarstadt . Bei der Erstellung eines neuen Einkaufszentrums.

1 Bild

Griechenland-Solidarität: Deutsche und Griechen adoptieren griechische Arztpraxis 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Bochum | vor 3 Tagen

Ein Kreis von Deutschen und Griechen aus der Region Bochum hat vor einigen Wochen die soziale Arztpraxis im westgriechischen Arta "adoptiert", eine der strukturschwächsten Regionen Griechenlands, die besonders von den menschlich verheerenden Auswirkungen der Eurokrise betroffen ist. Sie wollen der Arztpraxis und Apotheke mit privaten Medikamenten- und Geldspenden unterstützen und damit den vielen Menschen helfen, die ohne...