"Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!"

Lokalkompass - Überregional:


Alltäglich wundern oder ärgern wir uns über Schlagzeilen und Nachrichten in Print, Funk und TV, es stören uns Dinge, bei denen wir uns teilweise "über- und fehlbestimmt" fühlen, wo wir uns ohnmächtig gegenüber dem Establishment der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sehen. Es sind Gegebenheiten in der Kommune, unserem Staat oder sogar global, die wir so nicht haben wollen und verstehen. Viele resignieren, da oftmals der Eindruck entsteht, gegen die sogenannten Oberen oder Bestimmenden machtlos zu sein bzw., dass diese sowie so machen, wie sie es wollen.

Es gibt aber Einzelne, Kleingruppen, Anwohner- und Bürgerinitiativen, freie Wähler- und Interessensgemeinschaften, die u.a. in kommunalen, sozialen, Tier-, Arten- und Naturschutz, sowie umweltpolitischen Sachfragen mitmischen und sich engagieren. Die neue Lokalkompassgruppe "Wir vor Ort - wir mischen mit! Bürger zeigen Initiative!" möchte alle engagierte User zum Austausch von Erfahrungen, gegenseitigen Vorstellen ihrer Projekte, Diskussion, Ratschläge geben, Mut machen, usw. einladen.

Macht mit und stellt Eure Themen vor.

1 Bild

Jedem Bürger sein Wahlplakat! – Bürger schreiben ihre Meinungen, Wünsche und Forderungen auf ihr Wahlplakat. Die STADTGESTALTER hängen es auf.

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude aus Bochum | vor 6 Stunden, 25 Minuten

Die Wahlplakate in der Stadt nerven viele Bürger. An jeder Ecke prangt das nichts sagende Gesicht eines Kandidaten, der gewählt werden will. Andere Plakate fallen durch inhaltsleere Sprüche auf. Damit sich das ändert, können bei den STADTGESTALTERN jetzt die Bürger selbst ihre Meinungen, Wünsche und Forderungen an die Stadt auf die Plakate schreiben, die dann von den STADTGESTALTERN aufgehängt werden. Die 33 parteilosen...

1 Bild

Heute in Ennepetal-Hasperbach.

Monika Schwarz
Monika Schwarz aus Ennepetal | vor 6 Stunden, 33 Minuten

Ennepetal. Heute Abend war ich in unserem Ortsteil Hasperbach, um Bilder für meinen wap-Artikel zu schießen. Dieser Ausdruck „Bilder schießen“ ist schon bezeichnend, oder? … - Nun, ich bin noch nicht so bewandert in der tagesaktuellen Reporterarbeit, sondern komme aus einem „Paralleluniversum“ der Journalistik. Zeitungsarbeit ist für mich neu … Genau so neu war es für mich, in einer aktuell sehr hoch kochenden „Geschichte“...

1 Bild

Seenotretter Vormann Steffens 1

Peter Gerber
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | vor 7 Stunden, 38 Minuten

1 Bild

Dr. Werner Schneyder - Autor und Kabarettist - Uwe H. Sültz - Zitate im Lokalkompass 2

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz aus Lünen | vor 7 Stunden, 46 Minuten

. . . . . . . . . . Dr. Werner Schneyder

Petition gegen Lichtverschmutzung

Ulrich Scharfenort
Ulrich Scharfenort aus Duisburg | vor 10 Stunden, 15 Minuten

Warum brennen eigentlich Nachts überall Lichter? Schaufenster an denen Nachts ohnehin niemand stehen bleibt sind hell erleuchtet und in Bürogebäuden wird auch schon einmal das Licht einfach brennen gelassen, obwohl dies unnötig ist und bei öffentlichen Verwaltungen sogar den Steuerzahler schädigt. In den NRW-Städten gibt es Nachts sehr viel Licht und das nicht einmal von der Straßenbeleuchtung, sondern von Werbetafeln,...

19 Bilder

Eine Stimmung einfangen, genießen und festhalten – welch ein Geschenk. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | vor 11 Stunden, 17 Minuten

Gewitter und Regenschauer bieten sich gerade dafür an, ein Ziel zu suchen? Kein Problem, im Gartencenter bietet sich die Gelegenheit, Blütenimpressionen – Blütenduft – Ideen sowie Anregungen für das eigene Gartenparadies finden sie hier. Es war für uns ein Erlebnis und ich hoffe sie finden Gefallen an dieser Idee.

4 Bilder

RENATE REIMANN - Zottels Abenteuer: Der Wächter - Uwe H. Sültz - Autoren Tipp im Lokalkompass - Heute mit Gast-Autorin ELLA MOPS 12

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz aus Lünen | vor 11 Stunden, 59 Minuten

. Unser kleiner Freund hatte es faustdick hinter den Ohren. Nach wie vor entwischte er, wenn die Tür nur einen kleinen Spalt offen stand oder er sprang durchs Fenster. Gassi ging er nicht alleine, nein. Da ging er brav mit Herrn Müller in den kleinen Wald. Der Vierbeiner war super schlau. Der alte Mann wusste, was der Hund im Schilde führte und schmunzelte nur, wenn er hin und wieder entwischte. An diesem Sommerabend,...

4 Bilder

13.Juni 2014 BOTTROP BEWEG DICH ! 9

Franz Burger
Franz Burger aus Bottrop | vor 14 Stunden, 42 Minuten

in Bottrop am 13.Juni 2014 kommt es zu einer Neuauflage von BOTTROP BEWEG DICH ! Im letzten Jahr lockte diese Veranstaltung über 3300 Läufer an und es wurde 76000 Euro als Spendensumme erzielt. Anmeldungen Online sind ab April 2014 möglich hier geht es zur Anmeldung Start und Ziel der Laufstrecke ist die Alte Apotheke Bottrop in der Hochstraße 32. Eine Runde um den Hansaring ist genau 400 Meter...

3 Bilder

Zwei Gedichte meines Vaters...in der Kriegsgefangenschaft und danach geschrieben 14

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | vor 15 Stunden, 24 Minuten

EIN kleines Büchlein meines vor 13Jahren verstorbenen Vaters.habe ich heute nochmal hervorgeholt.. Er war SEHR ENGAGIERT bei den Kriegsdienstgegnern tätig. Bei Ostermärschen gegen Atomwaffen ...Mahnwachen ...all das half ihm das Trauma Krieg zu verarbeiten..hier die Originalzeilen.. Ich widme dies hier Denen..die in der Ukraine ihr Leben lassen.. UND HOFFE AUF FRIEDEN AUF DER WELT!!

Camesi im DKM

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig aus Duisburg | vor 15 Stunden, 43 Minuten

Die Ausstellung "Gianfredo Camesi Eccéité" ist vom 25. April - 25. August 2014 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Museum DKM in Duisburg zu sehen. Es handelt sich dabei um einen Werkszyklus, der Malerei, Fotographie, Skulptur, Text und Objekte verbindet. "Sein über Jahrzehnte gewachsenes Werk läßt sich trotz des großen Zeitraums als geistig kompakte, hermetische Einheit lesedn. Den Zyklus begann Camesi 2008 und entwickelte...

19 Bilder

Meine Reise-Empfehlung - Besuch im Karl Heinrich Waggerl Museum in Wagrain - Uwe H. Sültz - Lünen - Reisen im Lokalkompass 3

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz aus Lünen | vor 16 Stunden, 56 Minuten

. Wagrain – Österreich – Lünen – Deutschland „Grüß Gott“ – Nach unserer Oldtimer-Tour zum Porsche-Museum in Gmünd soll es nun zum Karl Heinrich Waggerl-Museum nach Wagrain gehen. http://www.lokalkompass.de/luenen/ratgeber/die-oldtimer-saison-2013-beginnt-tipps-zum-ausmotten-fuer-porsche-audi-vw-und-alle-weiteren-schoenheiten-uwe-h-sueltz-luenen-d418760.html Karl Heinrich Waggerl ist bestimmt von den vielen...

1 Bild

Bürger*innen fragen – Katja Kipping antwortet 1

Andreas Jordan
Andreas Jordan aus Gelsenkirchen | vor 17 Stunden, 22 Minuten

Viele Menschen sind politikverdrossen, weil bürgerliche Politiker sie mit unverbindlichen Reden abspeisen und tatsächlich Politik über ihre Köpfe hinweg machen – gegen die Interessen der kleinen Leute. DIE LINKE ist anders. Sie steht nicht nur inhaltlich für eine wirklich soziale Politik, sie bietet auch tatsächlich die Gelegenheit zum Gespräch auf Augenhöhe. Am Freitag, 25.04.2014 kommt die Parteivorsitzende der LINKEN,...

4 Bilder

"Tier der Woche" Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Kalkar.

Günter van Meegen
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | vor 17 Stunden, 40 Minuten

Arco ist ein richtig toller Altdeutscher Schäferhund und wurde am 18.01.2007 geboren. Leider musste sein Besitzer ihn abgegeben. Der Grund war ein anstehender Wohnungswechsel und er hat vergeblich eine Wohnung gesucht, in der er Arco hätte mitnehmen können. Arco trauert sehr, denn von Baby an war er bei seinen Leuten. Dringend suchen wir daher ein schönes Zuhause für ihn. Er ist sehr gut erzogen und kennt die Grundkommandos....

22 Bilder

Fernab des Alltäglichen bleibt Zeit zum Ruhen und Entspannen. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | vor 18 Stunden, 47 Minuten

Heute am frühen Morgen landeten diese vier Erpel mit einer Entendame im Verband auf unserer Nachbarweide. Zur Sicherheit war immer ein Erpel als Wachposten eingeteilt. Meine Anwesenheit war geduldet, ich konnte diese Bilderserie erfassen. Ich wünsche den Lesern meines Beitrages einen sonnigen Tag und nette Begegnungen in der Natur.

119 Bilder

Meine Reise-Empfehlung - ALP FLIX - Eine Wanderung in den bündnerischen Alpen - Uwe H. Sültz - Lünen - Reisen im Lokalkompass 12

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz aus Lünen | vor 19 Stunden, 8 Minuten

Ausgerüstet mit allem, was ein guter Wanderer benötigt, habe ich diese Tour mit meinem Vater durchgeführt... wir standen noch in Saft und Kraft... vor 3 Jahren war es. Die schweren Kameras blieben daheim, wir begnügten uns mit Oldtimern wie die SLR OLYMPUS C-2500 und die Superzoom C-2100... Sur (Schweiz): Alp Flix | ALP FLIX - Eine Wanderung in den bündnerischen Alpen - Meine Reiseempfehlung sind die...