Zauber der "blauen Stunde" - Nachtfotografie

Am Ende des Tages, wenn die Sonne schlafen geht,
beginnt mit ihrem Untergang die sogenannte "blaue Stunde".

Dabei verfärbt sich der Himmel in ein zauberhaft sattes Blau
und es beginnt die beste Zeit für die Nachtfotografie.

Diese Gruppe richtet sich speziell an alle Nachtschwärmer,
die diese besondere Faszination miteinander teilen.

Ich freue mich schon sehr auf eure Beiträge und bitte um Verständnis,
dass Aufnahmen, die nichts mit diesem Thema zu tun haben,
kommentarlos von mir gelöscht werden.

Liebe Grüße von S.Fröhlich

28 Bilder

WAS ÄNDERT SICH FÜR HOBBYFOTOGRAFEN? - DSGVO!!! - Was ist das denn??? 18

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Recklinghausen | vor 21 Stunden, 32 Minuten

Jetzt ist es in aller Munde... nix darf man, oder fast nix?!? DSGVO!!! Was ist denn das?!? Naja, das ist die neue DatenSchutzGrundVerOrdnung!!! Also... ich war ja gestern Abend bis inne Nacht unterwegs! Besser ich sage keinem wo, sonst kann das nachrecherchiert werden, wer da war und wen ich fotografiert habe! Neee... ich war schlau und habe mir ganz viel Mühe gegeben, alle Akteure des Abends die im...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Spiegelungen im Toten Arm der Unstrut ! 1

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 01.05.2018

Spiegelungen im Toten Arm der Unstrut am 29.4.2018 ! Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! https://www.myheimat.de/nebra-unstrut/natur/natur-pur-am-toten-arm-der-unstrut-d2814422.html Wild verwachsen ist alles seitdem Ich das letzte Jahr mal dort war,seht selbst bitte ! "Toter Arm" heißt er nur deswegen weil er seit der Unstrutbegradigung vom Fluß abgeschnitten wurde - natürlich ist er nicht "TOT" sonder hat sich...

14 Bilder

Halde Norddeutschland Neukirchen-Vluyn 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 23.04.2018

Wenn man kein junger Hüpfer mehr ist kann der Aufstieg über die Himmelsleiter mit ihren 359 Stufen recht anstrengend sein. Die Mühe und das Treffen mit der Gruppe "fotofreunde vom niederrhein und ruhrgebiet" hat sich aber letztendlich gelohnt. Lk-Freund Markus Kriesten hat ja ausführlich von unserem Treffen berichtet, so informativ hätte ich es nicht gekonnt. Siehe folgenden Link...

17 Bilder

Fotografen auf der Halde Norddeutschland 12

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Neukirchen-Vluyn | am 22.04.2018

Auf einer Einladung der Gruppe: Fotofreunde vom Niederrhein und Ruhrgebiet hin, haben wir uns am Freitag Abend zur Begehung der Halde Norddeutschland getroffen, es waren noch 30° als Ralf und ich unsere schweren Rucksäcke schulterten. 20 Meter weiter kam wohl das größte und längste Hindernis für uns, denn wir mussten 52 Höhenmeter überwinden, und das geht über die Himmelstreppe und ihren 359 Stufen. Wer ist bloß auf die Idee...

8 Bilder

Die Sonne versinkt 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 22.04.2018

Am Freitag konnte ich mit "fotofreunden vom niederrhein und ruhrgebiet"  auf der Halde Norddeutschland einen herrlichen Sonnenuntergang beobachten.