Sternstunden in Hagen

Anzeige
Hagen: Sternwarte | Hagen hat eine Sternwarte!

Wer von den Hagenern weiß das überhaupt? Und wer von den wenigen, die´s wissen, war schon mal dort?

Unsere Sternwarte ist super. Man kann sie z.B. jeden Sonntag gratis besuchen. Man wird herumgeführt und wenn man nett und interessiert ist, darf man in der Kuppel und auf dem Dach sogar mal durch die riesigen Teleskope schauen. Und die Sternwarte besitzt einen Hypergraphen. das ist etwas ganz Besonderes.

Kleine Info von der Seite: http://www.sternwarte-hagen.de
Der Hypergraph: er wird hauptsächlich zu abendlichen Himmelsbeobachtungen während unserer wöchentlichen Besuchszeiten und zur Beobachtung und Vermessung von Asteroiden,sowie zur Fotografie eingesetzt und ist unter der großen Kuppel im Beobachtungsturm beheimatet. Das Fernrohr ist voll computergesteuert und wurde anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Sternwarte im Oktober 2005 in Betrieb genommen.


Zusätzlich kann man an den Tagen, wo die Warte geöffnet ist, auch den Eugen-Richter-Turm besichtigen. Von dort oben hat man bei klarem Wetter einen Ausblick bis weit über die Grenzen von Hagen hinaus.

Ich empfehle: HINGEHEN!!! Absolut sehenswert. Und wenn ihr das umfassende gratis Angebot genossen habt, lasst den lieben Freiwilligen von der Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Hagen e.V. eine kleine Spende da :)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.