Die AWO lässt die Hüften kreisen

Anzeige
Tänzerin Samra zeigt auch Bauch.
Hagen: Stadtteilhaus Hagen-Vorhalle | Am 30. Mai lässt die Arbeiterwohlfahrt die Hüften kreisen. Die Großveranstaltung mit orientalischem Tanz findet im Stadtteilhaus an der Vorhalle Straße 36 statt. Gut 50 Aktive stehen auf der Bühne. Nach den Darbietungen bietet der orientalische Abend die Möglichkeit, selber das Tanzbein zu schwingen. Zudem gibt es sorgt ein Büffet (mit Leckereien aus dem Irak, der Türkei, aus Russland und anderen Ländern). Beginn ist um 19 Uhr. Karten für 12,50 Euro gibt es in der AWO-Geschäftsstelle an der Böhmerstraße sowie auf www.proticket.de.
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.