Karneval in Vorhalle: Jeder Jeck ist willkommen!

Anzeige
Thorsten I. und Melanie I. sind echte Grün-Weiße aus Vorhalle.
Hagen: Stadtteilhaus Hagen-Vorhalle | In diesem Jahr ist Vorhalle das Zentrum des närrischen Brauchtums – schon allein weil das Prinzenpaar Thorsten I. und Melanie I. den ortsansässigen Grün-Weißen angehört. Stefanie Bastians und der Vorhaller Ortsverein der AWO läuten mit ihrer Karnevalsfeier am kommenden Samstag, 7. Februar, die heiße Phase der fünften Jahreszeit ein. Um 14.11 Uhr beginnt im großen Saal des Stadtteilhauses ein Feuerwerk der Hagener Jecken. Neben eigenen Programmpunkten der Arbeiterwohlfahrt darf sich das Publikum auf einen Besuch ihrer Tollitäten im „Vorhaller Wohnzimmer“ freuen. Der Eintritt ist frei, jeder Jeck willkommen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.