Mittelalterliches Spektakulum am Wasserschloss Werdringen

Anzeige
Spektakulum am Wasserschloss Werdringen
Hagen: Wasserschloss Werdringen |

Von Kerlen, Weibern und Gesängen...

Zurück in eine andere Zeit: Am Sonntagnachmittag herrschte mittelalterliches Treiben im Schlosshof Werdringen. Der Einladung der Ritterschaft Wolfskuhle waren viele gefolgt. Tapfere Ritter und holde Mägde und auch das gemeine Volk. Sie alle erfreuten sich am regen Treiben. Es wurde gekämpft und gesungen, gefeiert und getanzt. Eine Zeitreise durch das mittelalterliche Europa, in dem auch scharf geschossen wurde. Pfeil und Bogen sowie Armbrust kamen zum Einsatz, und das Spektakel fand beim Abfeuern mit Hakenbüchsen seinen lautstarken Höhepunkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.