Neue Geschäftsführung für das Jobcenter Hagen

Anzeige
Hagen: JobCenter Hagen |

Hagens Oberbürgermeister Erik O.Schulz und Marcus Weichert, Vorsitzender der Trägerversammlung des Jobcenter Hagen und zugleich Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen, freuen sich, der nächsten Trägerversammlung einen gemeinsamen Vorschlag für die Bestellung einer neuen Geschäftsführung machen zu können.

Beide Träger haben ein eigenes internes Auswahlverfahren durchgeführt und sich im Ergebnis die jeweils präferierten Bewerbungen gegenseitig vorgestellt. Am Ende haben Stadt Hagen und Agentur für Arbeit Hagen sich einvernehmlich verständigt, der kommunalen Bewerbung den Vorzug zu geben. Damit wird der Trägerversammlung vorgeschlagen, die Geschäftsführung des Jobcenter Hagen für die nächsten fünf Jahre mit einer kommunalen Bewerberin zu besetzen. Es handelt sich dabei um die heutige Leiterin des Amtes für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Marketing der Stadt Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt, Andrea Gebhardt. Sie wird ihre neue Tätigkeit am 1. Dezember 2015 aufnehmen.

Die abschließende Entscheidung trifft die Trägerversammlung, die am Donnerstag, 3. September, zu ihrer Sitzung im Jobcenter in Hagen zusammenkommt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.