Budokan Bochum dominiert den Bezirk Arnsberg

Anzeige
Hagen: Karl-Adam-Halle | 13 erste, 8 zweite, 5 dritte und 1 fünften Platz konnten sich die Karateka des Budokan Bochum am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Arnsberg in Hagen erkämpfen.
Damit war der Bochumer Karteverein auf dieser Meisterschaft die unangefochtene Nummer 1 und sicherte sich die meisten Plätze auf dem Podium.
Salma Rabhi war mit 2 ersten und einem zweiten Platz die erfolgreichste Athletin des Budokan Bochum.
Die Bezirksmeisterschaften waren der letzte Prüfstein für die Wettkampfabteilung des Budokan Bochum vor der Sommerpause, den die Sportler mit Bravour meisterten.
Erste Plätze belegten Moujtaba Aidoudi, Max Laskowski, Sonja Schiffmann, das Kata Team mit Sonja Schiffmann, Sabah Amrouch und Umnia Rabhi, Younes Rouchdi, Hannalena Alastal, David Engel, Salma Rabhi, Cedric Treptow, das Kata Team mit Josina Treptow, Salma und Douaa Rabhi, Umnia Rabhi, Josina Treptow und das Kumite Team mit Max Laskowski, Cedric Treptow und Timur Gür.
Zweite Plätze erreichten Salma Rabhi, Fabian Stahlberg, Mark Kirov, Amira Souissen, Clara Ewald, Timur Gür, Douaa Rabhi und Mika Mojsovski.
Dritte Plätze erkämpften sich Mark Kirov, Sabah Amrouch, das Kata Team mit Mika Mojsovski, Clara Ewald und Lara König, Lara König und Mika Mojsovski.
Abgerundet wurde das Ergebnis durch einen guten fünften Platz von Özkan Cakmak.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.