Tückinger Schützenjugend beteiligt sich an Aktion „Saubere Stadt Hagen“

Anzeige
Die fleißigen Helferinnen und Helfer des Tückinger Schützenvereins bei der Aktion "Saubere Stadt Hagen"
Hagen: Tückinger Schützenverein 1872 e.V. |

„Müll von anderen entsorgt“

Tücking.Am vergangenen Samstag beteiligten sich die Schützinnen und Schützen der Jugend vom Tückinger Schützenverein, wie schon die Jahre zuvor, an der Aktion „Saubere Stadt Hagen“, um den Bereich rund um das Vereinsheim zu reinigen. Dabei wurden mehrere Schubkarren voll mit Unrat entsorgt, darunter auch ein Fernseher. Mira aus der Jugendabteilung stellt dazu klar, dass der umliegende Wald auch wie ein solcher aussehen würde, wenn nicht so viele ihren Müll dort illegal entsorgen würden. Im Anschluss bekamen die fleißigen Helferinnen und Helfer noch eine leckere Bratwurst vom Grill. Auch der Oberbürgermeister der Stadt Hagen, Erik O. Schulz, lobte auf Facebook das Engagement der jungen Leute.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.445
Wolfgang Schulte aus Hagen | 22.04.2016 | 00:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.