5-4-3-2-1...und los - DelikatEssen im Kulturhof Emst

Anzeige
Seit gut einem Jahr ist der Kulturhof Emst die Hagener Heimat der DelikatEssen. (Foto: privat)
Hagen: Kulturhof Emst | Seit einem guten Jahr ist der Kulturhof die Hagener Heimat der DelikatEssen - einem Improtheater mit Schauspielern aus dem ganzen Ruhrgebiet. Ein neues Gastspiel gibt die spielfreudige Truppe auf Zuruf am Freitag, 17. Februar, in der Emster Begegnungs- und Kulturstätte, Auf dem Kämpchen 16, der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Auf Zuruf aus dem Publikum werden Spielszenen auf die Bühne gebracht, die wahre Lachsalven im Zuschauerraum und auf der Bühne garantieren. Die Szenen beginnen immer mit dem gemeinsamen Einzählen der Aufgabe: 5-4-3-2-1...und los.
Der Eintritt kostet 8,50 Euro. Karten gibt es zu den Öffnungszeiten im Kulturhof, sowie in der AWO-Geschäftsstelle in der Böhmerstrasse. Restkarten sind eventuell am Veranstaltungskalender auch an der Abendkasse zu erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.