6.Hagener Oldienight im Autohaus Könneker

Anzeige
die Grafen
Hagen: aUTOHAUSkÖNNEKER | Sie ist mittlerweile schon Kult, die Oldienight, die am 15.11.2014 nunmehr zum 6. Mal im Autohaus Könneker stattfindet.
Der Veranstalter hat zwei illustre Bands eingeladen, um seinen Gästen einen zünftigen Oldieabend bereiten zu können. Dieses Mal und für die Zukunft wird dem Publikum ausschließlich Beat und Rock‘ n Roll präsentiert.
Den Anfang macht Aron King mit seiner Rock- Kings- Roll- Band. Bei dieser Show trägt Aaron King Bühnenoutfits, wie Elvis Presley sie in seinen legendären Las Vegas Shows trug. Mit seinem professionellen Live-Gesang und den sensationellen Bühnenanzügen lässt Aaron den „King of Rock’n Roll“ wieder auferstehen.
Den Top Act bilden The Chains, die bereits in den 60er Jahren als Lokalmatadore im heimischen Essen gefeiert wurden. Mit ihrem brillanten Satzgesang von den Beatles, Beach Boys oder Hollies brennen sie ein beeindruckendes Beatfeuerwerk ab.
Zu guter Letzt werden die Grafen mit ihrem Sänger und Entertainer Mick in altbekannter Weise beaten und rocken was das Zeug hält und ihrem Publikum und ihren vielen Fans das bieten was sie erwarten.
Zum Einlass um 18.00 Uhr werden alle Besucher mit einem Glas Prosecco empfangen.
Für das leibliche Wohl gibt es Rustikales vom Grill wie Steaks, Bratwurst sowie Antipasti. Es gibt Bierstände und einen Weinstand.
Neben Stehplätzen werden auch ausreichend viele Sitzgelegenheiten vorhanden sein.
Rollstuhlfahrer können sich hindernisfrei bewegen.
Da in der Halle absolutes Rauchverbot besteht, werden für die Raucher zwei beheizte Pavillons bereitgestellt.

Autohaus Könneker 58135 Hagen
Berliner Str. 19
Parkplätze direkt am Haupteingang
Vorverkauf : 15,00 Euro
Abendkasse 17,50 Euro
Einlass: 18,00 Uhr
Beginn: 20,00 Uhr
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.