Cliff Richard and the Shadows Tribute Band in Hagen.

Anzeige
Hagen: Kultopia | Die wohl einzige und echte Cliff Richard & Shadows Tribute Band der Republik gibt ein Konzert im Kultopia.

Kaum jemand hätte damals gedacht, dass der Rock´n Roll auch nach seiner Entstehung vor ca. 60 Jahren nichts von seiner Popularität verloren hat. Den ersten, in Europa produzierten Rock´n Roll Song ( Move it ) sang und spielte eine bis dahin noch ziemlich unbekannte Band mit Namen: CLIFF RICHARD & THE SHADOWS.

Mit diesem Lied begann eine unvergleichliche Weltkarriere mit zur Zeit etwa 320 Millionen verkaufter Tonträger.

Wer kennt sie nicht die Hits als bei den Mädels der Petticoat und bei den Jungs längere Haare aktuell waren. In den britischen Charts war die Superband "Cliff Richard & the Shadows" ab 1958 fast 10 Jahre vertreten. Titel wie- Living Doll, The Young ones, Lucky Lipps und echte Rock´n Roll Stücke wie- Do you wanna Dance, Forty Days, oder Dynamite, wurden zu Welthits.

Diese Songs und viele andere sind noch heute Populär und gehören zur Musikgeschichte. Der unverzerrte Gitarrensound, die unvergleichliche Art Gitarre zu spielen, waren damals wie heute Vorbild für viele großartige Gitarristen.

Um nur einige zu nennen: Mark Knopfler, Eric Clapton und Paul Mc Cartney gehören dazu. Titel wie Apache, Wonderful Land, Atlantis, sind nach wie vor für Musiker/Musikliebhaber die Topp-Titel aus der "schönsten Zeit der Musikgeschichte".

Die Cliff & Shadows Tribute Band präsentiert nebst einer Rock´n Roll Show mit Titeln der großen, weltbekannten Rock´n Roll Interpreten der 50 & 60er Jahre, die Hits von 1958-1970 der Musiklegenden Cliff Richard und den Shadows.

Man hört und fühlt sofort die Liebe zu dieser Musik bei den 5 Musikern aus dem Bielefelder Raum. Dazu kommt eine unbändige Spielfreude unglaublich nah am Original, nebst Perfektion und Professionalität. Alles selbstverständlich handgemacht, ohne technische Hilfsmittel. In der Gruppe befinden sich 3 Profis.

Getragen vom musikalischen Können und starker, ausdrucksvoller Darbietung, sorgen Rainer Kegel ( the Cliff ) als Leadsänger, Werner Grimme ( Geronimo ) an der Leadgitarre und die herausragende Rhytmussektion mit Peter Haywood ( Drums ) Andreas Deininger ( Bass ) sowie Dirk Müller ( Rhytmusgitarre ) für volle Häuser und begeisterte Gäste.

Die Cliff & Shadows Tribute Band freut sich auf das Konzert in unserer Region.

Mit dabei ist die Hagener Oldie Kult Band- Substitutes. Seit Jahrzehnten steht die Gruppe für qualifizierte Musiker, glasklaren Klang und einnehmende Live-Atmosphäre.

Die Gruppe um die Gründungsmitglieder Jürgen Berster und Peter Berg, zählt seit ihrer Gründung Mitte der 1960er Jahre, zu den besten Bands in NRW.

Die beiden "Alten" vollziehen seit einiger Zeit einen wichtigen "Verjüngungsprozeß" denn irgendwann ist der Lack ab.....so Peter Berg

Mit Susan Kent, einer vielseitigen Profisängerin erreicht die Musikalität der SUBS einen weiteren Höhepunkt. Mit Sean Athens- 21 Jahre, fügte sich ein "junger Wilder" an der Leadgitarre in eindrucksvoller, virtuoser Art und Weise sofort in die Band ein. Schon seit einiger Zeit ist Michael Dluzak am Schlagzeug die willkommene Verstärkung.

Am Keyboard sorgt Robert ( Robby ) Hinterleuthner für außergewöhnlichen Sound.

Eine zeitlose Zeitreise durch die Musikgeschichte ab der 1960er Jahre, das ist die Musik der- Substitutes.

Das Konzert findet am Samstag, den 25.Oktober im Kultopia, 58095 Hagen, Konkordiastr. 23-25 statt. Parkmöglichkeit: Parkhaus "Halle Mittelstadt" Bergischer Ring 82. Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird durch einen Imbissbetrieb gesorgt.

Eintritt VVK 12.- an der Abendkasse 15.- Euro.

VVK: Qualitätsreinigung Michael Schepp, Spinngasse 7, Kultopia Hagen, Leserladen Westfalenpost/Westfälische Rundschau, Hohenzollernstr. 3-1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.