Die Grafen im Kulturhof Emst

Anzeige
Hagen: Kulturhof | Am 29. 06.2013 spielt die Beatformation Die Grafen zum ersten mal im Kulturhof Emst.
Die Grafen sind eine der dienstältesten Oldie - und Beatbands in Deutschland und haben drei Hagener Musiker, die schon in den Sixties die Hagener Beatfans erfreuten, in ihren Reihen. Mit ihrem charismatischen und stimmgewaltigen Frontmann Mick wollen sie den Kulturhof einheizen.
Die Veranstaltung beginnt um 20,00 Uhr. Einlass ab 18.00 Uhr. Eintrittskarten gibt es für 9,50 Euro an der Abendkasse und den bekannten Vorverkaufsstellen. Die Grafen freuen sich auf viele alte und neue Fans.

Der ha.ge.we-Kulturhof-Emst entstand im Mai 2005 aus der AWO-Begegnungsstätte-Emst. Im Bestreben, ein öffentliches Haus für den Hagener Stadtteil zu erhalten, machten sich die ha.ge.we (Hagener gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft) und die AWO gemeinsam stark und erarbeiteten ein neues Konzept einer Begegnungsstätte mit Kultur, Musik und Leben.

Anfahrt:
Über das Hagener Kreuz kommend (A45/A46) Richtung Hagen die 1. Ausfahrt (Feithstraße, Emst, Boele) links Rchtung Emst.
Nach ca. 2,5 km rechts in die Karl-Ernst-Osthaus-Straße einbiegen. 
Nach ca. 1 km an der Ampel links in die Emster Str.,
nächste Straße links (Cunostr.), 
sofort rechts "Auf dem Kämpchen" (Kulturhof-Hinweisschild folgen)
Wenige Parkplätze sind direkt am Haus.
AWO Begegnungsstätte ha.ge.we-Kulturhof Emst
Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen, Telefon: 02331/5 44 90
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.