"Drei miese, fiese Kerle": Vorlesestunde im Torhaus

Anzeige
Um die Geschichte "Drei miese, fiese Kerle" von dem berühmten Kinderbuchautor Paul Maar ("Das Sams") geht es bei der nächsten Vorlesestunde am Dienstag, 12. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei im Torhaus in Haspe. Das Bilderbuch erzählt von dem mutigen Konrad, der ein wüstes Gespenst, ein dickes Ungeheuer und einen bleichen Nachtmahr besiegen will. Diese drei miesen, fiesen Kerle erschrecken nämlich alle Nachbarn. Wie Konrad mit den Gespenstern fertig wird, erzählt die Vorlesepatin an diesem Nachmittag. Die Vorlesestunde dauert rund 30 Minuten und eignet sich für Kinder ab drei Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden. Weitere Infos gibt es unter Tel. 02331-2074297.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.