Fotofreunde Hagen stellen im Allerwelthaus aus

Anzeige
1
Ein Mäusebussard. (Foto: Fotofreunde Hagen)
Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Jeder Fotograf wird es kennen. Man ist unterwegs und fotografiert, was man so sehens- und ablichtungswert findet. Das persönliche Foto-Archiv füllt sich, aber die Aufnahmen wollen nicht so recht in Serien oder Ausstellungsthemen passen. Mit ihrer zweiten Fotoausstellung in diesem Jahr schaffen die Fotofreunde Hagen Abhilfe und stellen den teilnehmenden Fotografen das Thema frei. Acht Fotografen zeigen bis zum 11. Mai im Café Mundial im Allerwelthaus an der Potthofstraße klassisch fotografierte als auch mit dem Computer bearbeitete Bilder aus unterschiedlichen Motivbereichen. Besichtigungsmöglichkeiten sind von montags bis freitags von 10 bis 22 Uhr sowie samstags von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.