“Heart of Gold “ rockte “Haus Waldfrieden”

Anzeige
Heart of Gold Band (Foto: Foto URAFOTO)
Hagen: waldfrieden | Das Rock- und Beat nach wie vor die “Oldies” begeistert, diese Erfahrung machten wieder einmal die Musiker der Hagener Oldie- und Coverband “Heart of Gold” beim etwas “anderen Tanz in den Mai”....
 
Schon beim ersten Titel, Neil Young´s Song “Heart of Gold” begaben sich nicht nur die “Oldies- und Altrocker” auf die Tanzfläche. Auch die anwesenden “jüngeren” Gäste hatten diese den ganzen Abend über fest im Griff. Die Musiker boten aus ihrem reichhaltigen Repertoire nicht nur einen Mix mit fetzigen Rocksongs, auch die ruhigen, gefühlvollen Titel kamen gut an und wurden mit viel Beifall belohnt.
 
Die gute Laune der Gäste übertrug sich sofort auf die Musiker. Das die Spielfreude und Spaß an der Musik aus der Zeit als Petticoat und lange Haare aktuell waren, ungebrochen ist, bewiesen “Heart of Gold” eindrucksvoll. Allen voran Günter (Günni) Beiersdorfer, der durch seine lockere Art und Weise, seiner unverwechselbaren Stimme das Publikum begeisterte und die Band mitriss.
 
Die gute Vorstellung der Gruppe wurde durch Dietmar (Didi) Brendel, Alfred (Doc) Nückel und Peter Sommerkamp abgerundet, die wie immer mit ihrer Jahrzehnte langen Erfahrung für guten Sound sorgen. Das Gunnar Roehder eine willkommene Verstärkung ist, bewies er nicht nur mit seinem virtuosen Stil. Sondern beim perfekten Soli des 1973er Welthits “Whiskey in The Jar”. Als zu später Stunde “Johnny B. Goode” nebst “Route 66” erklang, gab es keinen freien Platz auf der Tanzfläche.....es wurde gerockt und die Stimmung erreichte einen weiteren Höhepunkt.
 
Viele anwesende Gäste bedankten sich persönlich bei den Musikern für diesen unvergessenen, einmal anders gestalteten “Tanz in den Mai”.
 
“Heart of Gold” freut es, dass sie mit ihrem Motto: “Mit Oldies in den Mai” und unvergessenen Evergreens den Geschmack des Publikums getroffen hat.
 
Mit diesem starken Auftritt ist die Band weiterhin auf dem Weg ein fester Bestandteil in der Hagener Musikszene zu werden. Mehr über Heart of Gold unter:
www.heart-of-gold-band.de

Text : Eagle-Event
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
215
Jürgen Zarnke aus Hagen | 03.05.2015 | 17:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.