Kamishibai in Hagener Stadtbücherei

Anzeige
Die Geschichte von „Advent und Weihnachten feiern mit Emma und Paul“ können sich Kinder am Dienstag, 15. Dezember, um 17 Uhr, in der Stadtbücherei auf der Springe auf eine besondere Art erzählen und zeigen lassen. Kamishibai ist ein japanisches Erzähltheater und bedeutet, dass die Geschichte mit Hilfe einer kleinen Tisch-Bühne erzählt wird. Wenn es irgendwo ein Fest gibt, dann sind die Jüngsten immer mit dabei. Auch Emma und Paula wollen natürlich wissen, was es denn da eigentlich zu feiern gibt. Im Anschluss an die Geschichte haben die Kinder die Möglichkeit, selber ein Bild für das Kamishibai zu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.