Literarischer Frühschoppen in Breckerfeld

Anzeige
Den zweiten Literarischen Frühschoppen im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3, gestaltet am Sonntag, 26. Februar, ab 11 Uhr Dirk Sondermann. Er ist mit seinem Leseprogramm „Literarische Weinlese – Gehaltvolle Geschichten rund um den Rebensaft“ zu Gast.
Dirk Sondermann, der „Sagenpapst des Ruhrgebiets“ gründete 2003 das „Institut für Erzählforschung im Ruhrgebiet“. Er ist profunder Kenner der Überlieferungen der Region und hat bisher sieben Sagenbücher herausgegeben. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Sondermann auch mit den Weinen von Rhein und Mosel sowie den Sagen und Anekdoten, die sich um diese Weine ranken.
Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.