SC Zurstraße 70 e.V. veranstaltet traditionelles Osterfeuer

Anzeige
Breckerfeld.

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Sportclub Zurstraße 70 e.V. das traditionelle Osterfeuer, dass wie im vergangenen Jahr am Buddenkamp in Breckerfeld-Zurstraße stattfand.
Vor dem Vereinsheim erwartete den Besucher bereits ein hoher Holzhaufen.
"So hoch war es noch nie", verkündete der Vorstand und ergänzte, dass der Haufen, aus der Sicht der Stadt Breckerfeld, nicht höher aufgetürmt werden durfte.
Wie aus den vergangenen Jahren gewohnt, wurde vom Verein wieder für reichlich Speis und Trank gesorgt. Auch wie 2016 schon, gab es selbstgemachten Glühwein.
Bevor das Feuer um Viertel vor neun angesteckt wurde, präsentierte der Verein, wie könnte es anders sein, ein Fußballspiel, das im Vereinsheim übertragen wurde.
Bayer Leverkusen spielte gegen Bayern München, welche sich nach 90 Minuten unentschieden (0:0) trennten und in Breckerfeld zahlreiche Fans traurig zurück ließen.

Am Ende des Abends verkündete der Vorstand, dass es in den nächsten Wochen ein Hobbyturnier geben soll. Wann das sein wird, werden wir hier auf lokalkompass.de zu gegebener Zeit mitteilen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.