SUPER Konzert der Beat!radicals im Kultopia!

Anzeige
Beim 3.Hagener Beat-Festival erlebten die leider wenigen Besucher, die in unserer Region ( noch ) unbekannte Gruppe aus dem Raum Koblenz, einen unvergessenen Abend.

Die Formation um Bandleader Peter Seel boten eine in Hagen noch nie dagewesene Show mit perfekter musikalischer Darbietung und einem excellenten Gesang.

Jeder Song wurde auf "ihre eigen(willig)e" unnachahmliche Art und Weise präsentiert. Sie führte die Gäste zurück zu den Anfängen der Beatmusik der 50er Jahre bis in die "Neuzeit".

Nicht nur bei "Surfin USA" zeigte die Band ihre besondere gesangliche Qualität.

Peter Seel ist als Sänger in seinem "Element" aber er führte auch als perfekter Entertainer das Publikum durch eine Zeitreise der Beatmusik.

Die musikalische Qualität jedes einzelnen Musikers kann man mit wenigen Worten nicht beschreiben. Der Leadgitarrist "Chris" Cristoph Schmidt begeisterte die Besucher und die anwesenden Musiker konnten ihr Erstaunen nicht verbergen.

Sie sparten nicht mit Applaus!

Der für die "tiefen Töne" zuständige Profi Mario-Levin Schröder überzeugte nicht nur mit seiner Bassgitarre, sondern sorgte auch mit seiner Stimme für besten vierstimmigen Satzgesang.

Überzeugend war der "starke Druck" den der Berufsdrummer Tino Moskopp präsentierte. Manchmal hatte man das Gefühl Tino spielte mit mehreren Händen gleichzeitig...... Hans Vaupel, Schlagzeuger von "Five Live and Friend" würde jederzeit sein Schlagzeug wieder an Tino ausleihen, denn er wußte nicht, dass es solch ein guten Klang hat....!!!

Fritz Osthoff, Gitarrist von Five Live, gab zum Ausdruck, dass er als Musiker einer lokalen Oldie Band am besten seine Gitarre an den Nagel hängt....

Auch Peter Ruttkamp war begeistert über die Leistung der Band. Da stimmte einfach "Alles" betonte der Sänger der "Leather Brothers".

Für die "Leather Brothers" und "Five Live and Friend" wird dieser Abend mit Sicherheit unvergessen bleiben.

Die Jungs um Fritz Osthoff boten einen starken Auftritt, denn sie haben sich mit Rainer Benner ( Sänger ) musikalisch enorm verbessert und werden somit nicht nur die Hagener Oldie-Musikszene beleben.

Am 19.Oktober gibt es ein Wiedersehen mit den Beat!radicals. Eine Topp Band aus dem Ruhrgebiet, nebst evtl.Hagener Kultband treten im KULTOPIA auf.

"Five Live and Friend" sind wie seit Jahren Gast auf der Hasper Kirmes. Auf der Bühne des "MC Blau-Weiss Haspe" beginnt ihr Konzert am 14.Juni um 19.00 Uhr. Während des Feuerwerks ist eine Pause und danach geht es mit "Five Live and Friend" bis ca.23.30 Uhr weiter.

Die Band freut sich mit ihren Fans auf einen schönen Abend mit viel Musik und guter Laune.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.