Trans art lantico - Mit dem Segelschiff von Hamburg nach Buenos Aires

Wann? 28.01.2015 19:00 Uhr

Wo? AllerWeltHaus Hagen , Potthofstraße 22, 58095 Hagen DE
Anzeige
Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Multimedia-Vortrag

Zehn Monate auf See, in Häfen und in Ankerbuchten auf drei Kontinenten und in zwölf Ländern: Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko, Kap Verden, Brasilien, Uruguay und Argentinien sind Stationen dieser abenteuerlichen Reise. Begegnungen mit Menschen und Kulturen und seglerische Herausforderungen für 2 Personen mit einer 10 Meter Yacht auf einer Reise von 15.000 km. Die Seetage stehen daher zunächst im Zeichen von Schiffsführung, Wetterbeobachtung und Seemannschaft, schaffen darüber hinaus aber auch Möglichkeiten zur Kontemplation und Reflektion. Hafen- und Ankertage in verschiedenen Ländern und Städten bilden Stationen künstlerischer und kunsthistorischer Arbeit. Die Künstler und Segler, Jens J. Meyer und Ariane Hackstein suchen Orte der Kunst, knüpfen Kontakte und sammeln Eindrücke, Bilder und Inspirationen für ihr Projekt Trans art lantico.

Eintritt: 5 EUR

Reihe Weltbilder in Kooperation mit der VHS Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.