Vielfalt Tut Gut Festival 2015

Wann? 13.06.2015 15:00 Uhr bis 13.06.2015 22:00 Uhr

Wo? AllerWeltHaus Hagen , Potthofstraße 22, 58095 Hagen DE
Anzeige
Eck & Sey
 
Or-Ja-La Ensemble bringen Gäste mit
Hagen: AllerWeltHaus Hagen |

Live-Musik, Kulinarisches, Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Am 13. Juni ist zwischen Rathaus und dem freien Kulturzentrum AllerWeltHaus wieder Festival-Atmosphäre angesagt. Die Veranstaltergemeinschaft des Vielfalt Tut Gut Festi-vals 2015 lädt mit einem breit gefächerten Familienprogramm am Nachmittag und Live Konzerten am Abend zu einem entspannten Open-Air-Event im Herzen der Hagener City.
Das Vielfalt-Tut-Gut-Festival hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Mosaikstein des interkulturellen Dialogs in Hagen entwickelt. Das Festival bietet als gemeinsame Veranstaltung von Trägern der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit und zahlreicher MigrantInnenorganisationen ein Forum für die Begegnung und das friedliche Zusammenleben von verschiedenen Kulturen und Religionen in unserer Stadt und zeigt die Vielfalt des Engagements von Jugendlichen gegen Intoleranz und Rassismus.
Schirmherr des Vielfalt-Tut-Gut-Festivals 2015 ist Oberbürgermeister Eric O. Schulz

Bühne
Familienprogramm 15:00 – 19:00 Uhr
- Begrüßung durch den 1. Bürgermeister Herrn Dr. Hans-Dieter Fischer und Herrn Sükru Budak, Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Hagen

- Eck & Sey (Nachmittagsshow)
Rap ... mit dem Kopf unterwegs.
Frischer Wind in der Rap-Szene durch sechs talentierte junge Musikerinnen und Musiker aus Hagen. Eck & Sey nutzten die Musik als Sprachrohr - Botschaften über positive wie negative Erfahrungen und Gefühle aus ihrem Leben in Hagen.

- Musik, Bühnenshows und Dance-Performances von:
Saz-Gruppe des Damla Bildungsvereins
Trommelprojekt Realschule Emst
Kindertanzgruppe Serbisches Kulturzentrum Nicola Tesla
Orientalisches Tanzensemble Lonya
Griechische Tanzgruppe Argonavtis


18:30 - 22:00 Uhr Abendkonzert

18:30 Eck & Sey
Rap ... mit dem Kopf unterwegs. (Abendshow)

19:30 OR-JA-LA (Oriental-, Jamaika-, Latin-) Ensemble
Das multikulturelle Musik-Projekt verbindet den Sound der Rhythmen und Melodien verschiedener Kulturen. Türkische Volkslieder verschmelzen mit Latinrhythmen, arabi-schen Melodien und Reggae.
OR-JA-LA sind die Hagener MusikerInnen: Yadigar Öztürk (geb. in der Türkei), Abra-ham Cornelius (geb. in Cuba) Kenneth Bent (geb. in Jamaika) und Maren Lueg (geb. in Hagen).
Für einen ganz besonderen Transglobal-Soundmix beim Vielfalt Tut Gut Festival haben OR-JA-LA die Unterstützung von Gästen eingeholt:
Chas Whitaker (England), Utku Yurttas (Essen/Türkei) am Keyboard und Adnan Abdul-lah (Syrien) Gesang und Tanbur.

20:30 – 22:00
Finka
Deutschrock - Geschichten aus dem Leben. Unplugged
Finka ist powervoller Rock aus Hagen - energetische, melodienreiche und frisch klingen-de Musik die berührt und dabei nichts an Energie vermissen lässt. „Die Geschichten in den Songs, wie auch bei Zurück zu mir, sind halt Geschichten aus dem Leben, aus dem miteinander - Situationen, die vielleicht jeder schon mal gefühlt hat“, schildert die cha-rismatische Frontfrau Nina. Zurück zu mir ist auch der Titel der 2014 erschienen Debüt-CD von Finka.
Beim Vielfalt-Tut-Gut-Festival spielen Finka in der Besetzung Nina Finkhaus, Gesang, Jens Dahme Gitarre und Michael Dluzak Drums.

Aktions- und Spielangebote für die ganze Familie, eine Tombola, Information aus der interkulturellen und antirassistischen Projektarbeit der beteiligten Vereine, Verbände, Schulen sowie eine kulinarische Meile runden das Programm ab.
Ein Gemeinschaftsprojekt des AllerWeltHauses, des Jugendring Hagen und der Zuwan-derungsberatung der Diakonie Mark-Ruhr und Hagener MigrantInnenorganisationen.

Gefördert von
der Bezirksvertretung Hagen-Mitte
und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des mit Bundesprogramms „Demokratie leben“

Ein Teil des Projektes Schwarzweissbunt

Ort: Dr. Ferdinand-David-Park am AllerWeltHaus Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.