Weltbilder: Marokko - Vielfalt der Kulturen

Wann? 31.01.2018 19:00 Uhr

Wo? AllerWeltHaus Hagen , Potthofstraße 22, 58095 Hagen DE
Anzeige
Hagen: AllerWeltHaus Hagen | Gesprächsabend mit Musik

Mit Mona Lahbabi

Marokko liegt an der Straße von Gibraltar, zwischen Atlantik, Saharawüste und Mittelmeer. Im Laufe der Geschichte wurde das Land durch römische, jüdische und arabische Einwanderung geprägt, später auch durch europäische Kolonialisierung.

Heute lebt in Marokko eine vielschichtige Gesellschaft, die von der Kultur der Ureinwohner, dem Islam sowie der europäischen und subsaharischen Einwanderung beeinflusst wird. Marokko ist auch für viele Flüchtlinge ein wichtiges Transitland nach Europa.

Mona Lahbabi, M.A. Politikwissenschaft, ist in einer binationalen Familie in Marokko aufgewachsen. Sie referiert an diesem Abend über Widersprüche und Spannungen, aber auch über das Miteinanderleben verschiedener Kulturen in Marokko.

Um auch einen sinnlichen Eindruck von der Vielschichtigkeit der marokkanischen Kultur zu vermitteln, stellt Maren Lueg kurze Musikstücke aus den unterschiedlichen kulturellen Traditionen Marokkos vor.

Eintritt: 5 EUR

Reihe Weltbilder Kooperation mit der VHS Hagen

Foto: Mona Lahbabi.JPG ©Mona Lahbabi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.