Zauberflöte im Freilichtmuseum

Anzeige
Das Ensemble der Prager Kammeroper verwandelt das Freilichtmuseum in eine Opernbühne.
Hagen: Freilichtmuseum Hagen | Man muss „Die Zauberflöte“ einmal unter freien Sternenhimmel gesehen haben. Das Publikum wird in eine einzigartige Welt aus Märchen und Volkstheater, aus großer Oper und kleinem Singspiel, aus Freimaurerphilosophie und Bürgermoral entführt. Volkstümliche Lieder Papagenos und Papagenas wechseln sich mit der Koloraturdramatik der Königin der Nacht, mit gefühlvollen Duetten Taminos und Paminas sowie großartigen Chorälen und mystischen Priesterchören ab.
Opern-Fans aus der Region dürfen das am Freitag, 28. August, um 20 Uhr nachempfinden, wenn die Prager Kammeroper im Freilichtmuseum gastiert.
Mozarts genialer Publikumsrenner mit der berühmten Koloratur-Arie der Königin der Nacht unter freiem Himmel begeistert bisher hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die farbenprächtige Kostüme, die phantasievolle Inszenierung und die wunderschönen Stimmen der hochkarätigen deutschen Gastsolisten in den Bann gezogen.
Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Prager Kammeroper, seit Jahren ein gern gesehener Gast auf vielen europäischen Bühnen, bei ihren bisherigen Sommer Open Air-Aufführungen hervorragend gelungen.
Der 28. August wird ein kulturelles Highlight in der Volmestadt werden. Und mit einer außergewöhnliche Aktion will der Stadtanzeiger Hagen den Auftritt der Prager Kammeroper begleiten. Es ist selbstverständlich, dass interessierte Leser Karten das Event gewinnen können. Aber nicht nur das: Ganz Mutige können sich auch an der Verlosung beteiligen, bei der es zwei exklusive Statistenrollen zu gewinnen gibt. Wär' das nichts? Neben Papageno auf der Bühne stehen? Nähere Informationen dazu in Kürze an dieser Stelle.

Karten gibt es für 39, 49 und 54 Euro unter anderem an der HAGENagentur, Körnerstraße. Weitere Infos gibt es unter der Ticket- und Info-Hotline 0531-346372 oder beim Online-Ticketservice www.Paulis.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Sebastian Klug aus Hagen | 11.07.2015 | 18:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.