Betrunkener Motorradfahrer stürzt - Verteilerkasten beschädigt

Anzeige
(Foto: Polizei Hagen)
Am Freitag, 9. Juni, kam es zu einem Motorradunfall in der Bürgerstraße. Gegen 19 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann mit seiner Honda die Straße Heuerfeld entlang. Nach jetzigen Ermittlungen bog er von dort aus nach links in die Bürgerstraße ab. Dabei kam er nach Zeugenaussagen von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Verteilerkasten. Als der Motorradfahrer aufstand, taumelte er zunächst stark, hatte sich offenbar jedoch nicht verletzt. Die eingesetzten Polizisten ermittelten, dass der 47-Jährige einen Alkoholwert von über 1,5 Promille auswies. Die Beamten nahmen den Betrunkenen mit auf die Polizeiwache und ließen eine Blutprobe entnehmen. Seinen Führerschein stellten die Ermittler sicher. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.