Breckerfeld: Unfall auf Skipiste in Epscheid

Anzeige
Der Rettungshubschrauber landete in Breckerfeld auf der Skipiste. (Foto: Feuerwehr Breckerfeld)

Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am Sonntagvormittag zu einem Einsatz an den Skilift in Epscheid gerufen.

Dort war ein elfjähriger Junge mit seinem Schlitten verunfallt und klagte über Schmerzen im Rückenbereich. Die Feuerwehrkräfte übernahmen die Erstversorgung und den Transport des Patienten zum Rettungswagen. Aufgrund des Verletzungsmusters wurde der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus Lünen angefordert. Die Feuerwehr übernahm hierfür die Landeplatzsicherung. Der Junge
wurde anschließend ins Bergmannsheil nach Bochum geflogen.
Während des Einsatzes stürzte eine weitere Person so unglücklich, dass auch sie von den Einsatzkräften der Feuerwehr bis zum Eintreffen eines Rettungswagens aus Halver versorgt und betreut werden musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.