Der Verein der Freunde der Polizei Hagen spendet 1000 Euro

Anzeige
Foto: Polizei Hagen
Hagen: Hagen |

Der Verein der Freunde der Polizei Hagen (FUKS e.V.) spendet 1000 Euro, die der Weihnachtsfeier für Alleinstehende und Bedürftige am 24.12.2015 zugutekommen

Am 24.12.2015 richtet der CVJM e.V. in der Karl-Adam-Halle wieder die traditionelle Weihnachtsfeier für Alleinstehende und Bedürftige aus. FUKS e.V. bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beitragen und freut sich, die Weihnachtsfeier unterstützen zu können. Daher übergab der 1. Vorsitzende von FUKS e.V., Ralf Bode, am Mittwoch gerne einen Scheck über 1000 Euro an den Hauptamtlichen Leiter des CVJM e.V., Herr Thomas Schickhaus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10
Peter Hinze aus Hagen | 11.12.2015 | 19:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.